100
Audi 80, 90, 100, 200 & V8:

Stoßdämpfer Audi 80 B4 Avant 1.9TDI

  • Audi 100 Panorama
  • Audi 80, 90, 100, 200 & V8 Forum
  • Audi 100 Blogs
  • Audi 100 FAQ
  • Audi 100 Tests
  • Audi 100 Marktplatz
  • Exklusiv

Stoßdämpfer Audi 80 B4 Avant 1.9TDI

Hallo Leute,

 

möchte gerne bei meinem B4 Avant 1.9TDI Baujahr 1993 die vorderen Stoßdämpfer tauschen. Genügt es hier nur die Federbeinpatrone zu tauschen oder muss/soll ich den gesamten Stoßdämpfer tauschen? Hat jemand vielleicht einen günstigen Anbieter? Bei Ebay komm ich nicht weit...

 

Danke

Gruß


Themenstarter

Hat niemand einen Link? Kann ich bei Ebay kaufen?

 

http://cgi.ebay.de/...879QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?...


Warum willst du den ganzen Stoßdämpfer tauschen?

Die Patrone ist doch mal abgesehen von der Feder der Stoßdämpfer.

 

Ich habe bei mir Bilstein B6 an der VA un dHA verbaut.

Sind Serienersatz aber deutlich Härter/sportlicher.

 

Als "normalen" Ersatz kann ich zu den Bilstein B4 raten. Gute Qualität und sehr hoher Fahrkomfort.

Und kosten tun die Dinger auch kaum was.

 

Z.B ebay Nummer:120362625860

 

Ist aber ein kompletter Stz bestehend aus 4 Dämpfern.

Und die Domlager kann man ja bei der Gelegenheit auch mit wechseln.

 

MfG


Themenstarter

Danke für deinen Tipp und die Artikelnummer.

Dann sind also diese Billigstoßdämpfer ohne Marke nicht zu empfehlen?


Würde auf jedenfall bei Bilstein B4 o.B6 bleiben. Wenn nur eine Achse erneuert wird, das Fahrwerk der Serie entspricht, dann B4. vgl. Fahrzeug Wartungsheft, vgl. Angabe WHB.

 

Vergiß nicht Öl in den Zwischenraum zu geben, vielleicht sogar passenden Gummiring, ölresistent, zwischen Dämpfer und Rohr setzten zum unteren Abschluß.

 

Verhindert somit das bekannte "Klong" - Geräusch beim Lastwechsel. Dämpfer kann sich im Rohr bewegen!

 

Billige Dämpfer, mit unbekannter Herkunft / evtl. Plagiate ?, schaffen nur Ärger und Entäuschung und können vielleicht sogar gefährlich werden- Fahrstabilität-. Würde lieber örtlichen Händler z.B. Müller Wessels etc. empfehlen.

 

Habe hierzu eigene Erfahrungen gemacht, vermute Druck und Zugstufe unterschiedlich, aufschaukeln des Fahrzeuges erlebt = ätzend und Dämpferpatrone trotz geringer Laufleistung bereits undicht.

 

Gruß

Peter


Deine Antwort auf "Stoßdämpfer Audi 80 B4 Avant 1.9TDI"

Audi 80, 90, 100, 200 & V8: Stoßdämpfer Audi 80 B4 Avant 1.9TDI
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen