Agila
Opel Agila:

Steuerkette wechsel, aber wie ?

  • Opel Agila Panorama
  • Opel Agila Forum
  • Opel Agila Blogs
  • Opel Agila FAQ
  • Opel Agila Tests
  • Opel Agila Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Agila A (H00)

Steuerkette wechsel, aber wie ?

Hallo,

wer kann mir mit Rat zur Seite stehen ?

War heute beim FOH, Steuerkette klappert extrem laut seit zwei Tagen.

Leichtes Klappern hat mein Auto schon seit 40.000 km.

ges- Km 109.000

Agila 1,2 16 V Color Edition Bj. 2001

Problem : Angesagte 900 bis 1000 Euronen sind mir einfach zuviel.

Febi bietet einen Rep. Satz an, mit endlos oder Niet Kette.

Bringt es was nur Kette zu wechseln ?

Was kann passieren wenn neue und alte Kette nur durchgezogen wird ? ( Steuerzeiten ? )

Ist es ratsam kompletten Satz einzubauen ( Kette, Spanner, Schiene usw.)

Wäre für einen guten Rat DANKBAR !!

Mfg Micha


Bringt es was nur Kette zu wechseln ?

Nein,bringt meistens nur eine kurzzeitige Abhilfe. Die Auslenkung des alten Kettenspanners fängt die Kettenlängung nicht mehr ab wenn sich die neue Kette auch wieder längt.Der neue Kettenspanner hat einen verlängerten Arbeitsweg.

Was kann passieren wenn neue und alte Kette nur durchgezogen wird ? ( Steuerzeiten ? )

Steuerzeiten sind trotzdem zu prüfen ggf. einzustellen.

Ist es ratsam kompletten Satz einzubauen ( Kette, Spanner, Schiene usw.)

Ja,wenn du den Wagen noch länger fahren willst.

 

MfG Lifeforce


Hallo!

 

Hatte das gleiche Problem mit meinem Agila Color Edition 1.2 Bj. 2002 in Blau bei 95.000 km.

 

Kommt öfters vor lt. Opel bei dem Motor.

 

Kostenpunkt Opel: 800 Euro.

 

Bin dann zu ATU gefahren. Nicht alle können das. In Delmenhorst haben die es Mangels Fachmann und Werkzeug abgelehnt.

Bei ATU in Leer aber haben die einen ehemaligen Opel- Schrauber und das nötige Werkzeug. (Der hat mir beim Vectra V6 schon mal nen Zahnriemenwechsel gemacht)

 

Kostenpunkt ATU: 650 Euro.

 

Da sie mir einen Kostenvoranschlag über 575 Euro gemacht haben und mich nicht über die Mehrkosten in Kenntniss gesetzt haben musste ich auch nur die 575 Euro zahlen. Und die Gebrauchtwagen- Garantie hat mir davon noch mal 375 Euro erstattet.

 

So habe ich nur 200 Euro gezahlt! :-)

 

Das ist echt ne heiden Arbeit, selbst ein Fachmann braucht fünf Stunden.

Du brauchst Spezialwerkzeug.

Hole dir bei Ebay oder im guten Teile Handel einen speziellen Steuerkettenreperatursatz für den Motor.

Den kann man schon für 170 Euro oder 120 Euro (Ebay) bekommen und dort sind alle Kleinteile wie Schienen, Kettenräder und Spanner sowie Dichtungen enthalten.

 

Die Kette muss genau passen. Alte Gleitschienen oder ein alter Spanner sind Selbstmord. Die Kette kann sofort Schaden nehmen (Motorschaden).

Bei dem riesen Aufwand an die Kette zu kommen, wäre es dumm hier zu sparen. (Das meiste sind die Arbeitskosten)

 

Bei Opel gibt es sogar eine Problembeschreibung das der Kettenspanner mit der Zeit lahm wird und die Kette nicht mehr spannen kann. In der Produktion wurden später andere Spanner verwendet.

 

 

Nur ne neue Kette bringt dir da nix.

 

Hole dir den Kettensatz und suche dir ne günstge Werkstatt die das noch einbaut. So ein guter alter KFZ- Meister....

 

Du kannst es selber versuchen, aber ein kleiner Fehler kann ich tödlich für den Motor sein.

 

Gruß...

...Frank


Themenstarter

Vielen Danke für deine ausführliche Antwort.

Letzte Woche habe ich den Wagen in der Werkstatt gehabt.

Kostenpunkt inc. Wasserpumpe+Keilrippenriemen 550 Euronen.

Nun schnurrt er wieder wie am ersten Tag.

Nun zum nächsten Problem. Fensterheber rechts sagt nichts mehr.

Strom liegt bis zum Schalter an.


Fensterheber defekt, kommt öfters bei den ersten Agilas vor.

 

MfG Lifeforce 


Deine Antwort auf "Steuerkette wechsel, aber wie ?"

zum erweiterten Editor
Opel Agila: Steuerkette wechsel, aber wie ?

Ähnliche Themen zu: Steuerkette wechsel, aber wie?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen