W202
Mercedes C-Klasse W202:

Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??

Mercedes C-Klasse W202

Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??

Liebe Mercedes-(und sonstige)-Freunde,

 

als ich gestern auf der Autobahn in einer Baustelle bei Tempo 80 in der Kolonne "mitgeschwommen" bin, hab ich ein komisches Geräusch gehört. Es klang wie wenn man gaaaaanz leicht mit dem Unterboden etwas berührt bzw etwas mitschleift, also lockeren Schnee oder so etwas. Es hörte sich nicht nach einem "Überfahren", sondern nach einem "Mitschleifen" an.. Nachdem ich im Rückspiegel nix gesehen habe, wollte ich etwas Gas geben und merkte das der Motor kein Gas annimmt. Also Kupplung getreten und die Drehzahl fällt in den Keller - Kupplung losgelassen und erneut versucht Gas zu geben - Nix!

Also ab auf den Pannenstreifen, versucht die Kiste neu zu starten und schon gemerkt, das der Anlasser reichlich schnell dreht... Habe dann im Öleinfüllloch festgestellt, dass Nockenwelle/Ventile sich beim Starten nicht bewegen..?!?

---> Da hat sich wohl meine Steuerkette verabschiedet....?!?! :(

 

Jetzt meine Frage: Kann ich Glück haben und es ist nix weiter passiert, also die Steuerkette gerissen? Also, ist bei dem Motor (M111) zwischen Kolben und Ventilen genügend Platz? Immerhin hat sich der Motor nach dem Riss der Steuerkette noch ewig (im Schub-Betrieb) gedreht. Und ich habe auch kein böses Geräusch oder so gehört..

 

Und wenn ja, wie aufwendig ist es eine neue Kette einzubauen? Macht es Sinn den Motor dazu auszubauen? Und würdet Ihr die Stirnräder (Kurbelwelle, Nockenwelle) gleich mittauschen?

 

Hier noch Fakten:

C 180 T

Handschaltung, Klima,

230.000 km

 

Freue mich auf viele Hinweiße..

 

Danke und Gruß

Peter

 

Ach ja, noch etwas war komisch: Ich habe so eine "Restwärmenheizung" und hatte das Gefühl, dass sie gestern, als ich auf den ADAC gewartet habe, nicht richtig warm war....Kann aber auch nur ein Gefühl sein und muss mit der eigentlichen Panne nix zu tun haben...


Also soweit ich das noch aus der Lehre weiß berührt der Kolben das geöffnete Ventil. Wenn du Glück hast ist es nur krumm wenn du Pech hast ist es abgebrochen und liegt im Brennraum oder steckt jetzt irgendwo im Kopf oder im Kolben. Wenn wirklich die Steuerkette gerissen ist, musst du wohl mit einigen Scheinen rechnen. Zur Frage was getauscht werden muss würde ich an deiner Stelle erstmal abwarten bis der Motor offen ist und man das ganze Ausmaß sieht.


Wenn ein Ventil abgerissen im Brennraum wäre, würde man es schon hören. Bei einem Diesel ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Kolben-Ventil Kontakt zu rechnen. Beim Benziner kann man durchaus Glück haben. Um Sicherheit zu haben, muss der Zylinderkopf aber in jedem Falle runter.

Viel Glück, denn das passiert nicht gerade häufig. Ich hoffe mal, da hat nicht vorher jemand am Steuerketten-Spanner Hand angelegt?


pcAndre pcAndre

ein inGENIEur...!;)

W202

Morgen...!

Ich drück dir die Daumen, dass die Kette während des Zündzeitpunktes gerissen ist. Denn zu diesem Zeitpunkt sind alle Ventile geschlossen!!!

Ich an deiner Stelle würde jetzt den Zylinderkopf abnehmen um zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist (funktioniert vielleicht auch mit einem Endoskop). Anschließend die Ölwanne demontieren, um eventuelle Reste der Kette zu entsorgen.

 

Wenn alle Stricke reißen, aber du ansonsten mit dem Fahrzeug zufrieden bist, würde ich bei XBay einen "neuen" kaufen. Die Dinger gibt es ja schon für relativ wenig Geld!!!

 

Also, viel Glück...

 

 

MfG André


germanlord germanlord

Peter

Themenstarter

Danke für die Tipps.

 

Das ist genau das Problem, eigentlich ist die Karre relativ abgefrakt und es lohnt sich kaum sie im Okt 2011 durch den TÜV zu fuschen...

 

Einen gebrauchten Motor oder sogar den jetzigen überholen lohnt kaum bei dem Auto.. Hätte sogar schon einen anderen für ca. 1000,- Euro an der Hand....?!?

 

Dann werde ich mal so ein Guckrohr ausleihen und durch die Kerzenlöcher gucken.... Vielleicht kommen mir ja dann ein paar Ventile entgegen...


pcAndre pcAndre

ein inGENIEur...!;)

W202

Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??

Zitat:

Original geschrieben von germanlord

Danke für die Tipps.

 

Das ist genau das Problem, eigentlich ist die Karre relativ abgefrakt und es lohnt sich kaum sie im Okt 2011 durch den TÜV zu fuschen...

 

Einen gebrauchten Motor oder sogar den jetzigen überholen lohnt kaum bei dem Auto.. Hätte sogar schon einen anderen für ca. 1000,- Euro an der Hand....?!?

 

Dann werde ich mal so ein Guckrohr ausleihen und durch die Kerzenlöcher gucken.... Vielleicht kommen mir ja dann ein paar Ventile entgegen...

Morgen...!

Genau das habe ich befürchtet;)

In dem Fall würde ich, wie schon oben beschrieben, den Motor kontrollieren und wenn möglich kostengünstig reparieren(lassen).

Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich auch zu einem Gebrauchten raten, da diese, wie du schon sagtest, für sehr wenig Geld zu haben sind.

Deinen jetzigen würde ich aufjedenfall ausschlachten, wenn du die Möglichkeit nicht hast, komplett veräußern. Bei ersteren behältst du die Teile auf Reserve oder veräußerst sie im Internet!!!

 

Es gibt sooo viele Möglichkeiten...;)

 

MfG André


Zitat:

Original geschrieben von pcAndre

Morgen...!

Ich drück dir die Daumen, dass die Kette während des Zündzeitpunktes gerissen ist. Denn zu diesem Zeitpunkt sind alle Ventile geschlossen!!!

Das stimmt so nicht ganz.

es kann sein das die Ventile in einem Zyl

inder geschlossen sind aber bekanntlich hat der Motor

3 weitere Zylinder bei denen mit Sicherheit das eine oder andere Ventil geöffnet ist und da der Motor angeblich noch etwas nachlief und die Nockenwelle stehenbleibt wenn die Kette reisst ist dein Kolbenkontakt sehr wahrscheinlich

Siehe Text

Zitat:

als ich gestern auf der Autobahn in einer Baustelle bei Tempo 80 in der Kolonne "mitgeschwommen" bin, hab ich ein komisches Geräusch gehört. Es klang wie wenn man gaaaaanz leicht mit dem Unterboden etwas berührt bzw etwas mitschleift, also lockeren Schnee oder so etwas. Es hörte sich nicht nach einem "Überfahren", sondern nach einem "Mitschleifen" an.. Nachdem ich im Rückspiegel nix gesehen habe, wollte ich etwas Gas geben und merkte das der Motor kein Gas annimmt. Also Kupplung getreten und die Drehzahl fällt in den Keller - Kupplung losgelassen und erneut versucht Gas zu geben - Nix!


pcAndre pcAndre

ein inGENIEur...!;)

W202

Morgen...!

Stimmt ja, dass habe ich ganz vergessen.

Es zünden ja immer nur zwei und nicht alle vier;)

 

MfG André


-nö. alle wechseln im 180°-Rhythmus zwischen den 4 Takten ! Zündfolge 1-3-4-2. Dementsprechend sind die Ventilstände.


Zitat:

Original geschrieben von pcAndre

Es zünden ja immer nur zwei und nicht alle vier;)

Es zündet immer nur ein Zylinder. Ein zweiter Kolben ist zu dem Zeitpunkt ebenfalls am OT und beginnt gerade den Ansaugtakt. Die anderen beiden sind zu diesem Zeitpunkt in UT.


pcAndre pcAndre

ein inGENIEur...!;)

W202

Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??

Zitat:

Original geschrieben von manig84

Zitat:

Original geschrieben von pcAndre

Es zünden ja immer nur zwei und nicht alle vier;)

Es zündet immer nur ein Zylinder. Ein zweiter Kolben ist zu dem Zeitpunkt ebenfalls am OT und beginnt gerade den Ansaugtakt. Die anderen beiden sind zu diesem Zeitpunkt in UT.

da lag mein Fehler...peinlich peinlich!!!;)


Hallo

Liege ich falsch mit der Annahme das, wenn die Steuerkette gerissen ist, der Motor gar nicht

mehr Laufen kann,da ja die Nockenwelle sich nicht mehr dreht?:confused:


Mit der Annahme liegst du schon richtig! Der Motor kann mit gerissener Steuerkette aus eigener Kraft nicht mehr laufen. Allerdings läuft der Kurbeltrieb dank der Schwungmasse noch viele Umdrehungen nach und die Kolben stoßen dann gegen die stehenden (und eben zumindest teilweise geöffneten) Ventile. Darüber hinaus wurde der Motor noch einige Zeit im Schubbetrieb angetrieben d.h. der Kurbeltrieb wird weiter durch die Fahrzeugmasse angetrieben, bis man eben steht.

Aber aus eigener Kraft kann der Motor mit gerissener Kette natürlich nicht mehr laufen.

 

Schöne Grüße,

Mani


3litercoupè 3litercoupè

MB Werk Holle

SsangYong

ich glaube mit nen paar ventilen kommst du da weg... also kopf ab... stirndeckel vorne ab... und neu was neu muß... der kurbeltrieb ist recht robust.... der sollte das abkönnen....ich denke nicht das da viel passiert ist... an meinem c180 hat die kette 397.000 gehalten... dann mußte ich die erste kopfdichtung machen und habe dabei festgestellt das die kette 14 grad zu lang ist... hab sie dann pauschal miterneuert... sammt aller gleitschienen....und nun hat er auch wieder 122 ps....


germanlord germanlord

Peter

Themenstarter

Danke für die vielen Antworten.

 

Ich denke ich werde erst mal den Ventildeckel runter nehmen und versuchen die Nockenwelle zu drehen. Wenn dann alle Ventile schön und gleichmäßig auf und zu machen, hatte mein Motor einige Schutzengel und ich riesen Glück!

 

Da ich im Moment leider nicht die Zeit habe den Kopf abzunehmen und Ventile zu wechseln (habe grad einen neuen Job angetreten und werde ich wenigen Tagen Vater) und es sich bei der Karre auch nicht lohnt in die Werkstatt zu gehen, hoffe ich echt, dass ich riesen Dusel hatte und wirklich kein Ventil einen Schlag bekommen hat.

 

Ich habe mittlerweile aus dem Bekanntenkreis von 4 Fällen gehört, bei denen nach einem Steuerketten/Zahnriemen-Riss nix kaputt war! Unglaublich!

 

Also: Daumen drücken! :-)

 

Peter


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung? gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 19. Dezember 2010 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W202: Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung??

Ähnliche Themen zu: Steuerkette gerissen C 180 T, W202 bzw. S202 / Motor in Ordung?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests