8P
Audi A3 8P & 8PA:

Steuer für 2.0 TDI

Steuer für 2.0 TDI

Hallo Leute

 

wie hoch ist der Steuer für einen A3 2,0 TDI ohne DPF?


Hallo!

 

Für beide 2.0 TDI und 2.0TDI mit RPF zahlt man 308€ im Jahr.

 

 

Gruß

 

Raoul


birnenbo birnenbo

Brüllkäfer

Bin zwar only Firmenwagen Fahrer, aber ist die Steuer nicht je nach Kreis leicht unterschiedlich???


Bei der Versicherung ist es so, ja.

Aber bei der KfZ-Steuer wär mir das neu.

 

mfg Pin


laze laze

Themenstarter

Steuer für 2.0 TDI

Danke.

 

möchte mir im Semtember einen Sportback 2,0 TDI (ohne DPF) S-line Plus zulegen. Entweder einen bestellen, oder von Audi WDA.


birnenbo birnenbo

Brüllkäfer

Ahh... Die Versichrung wars! Ich doof!

 

Danke für die Info


Wann meldet sich eigentlich die Steuer?

 

Habe mal gelesen, dass die Anfang des Jahres den Jahresbetrag verlangen.

 

Meiner ist NOCH steuerbefreit. Aber ab Ende des Jahres müsste ich eigentlich auch für ein paar Monate erstmals zahlen. Aber bislang hat sich keiner gemeldet.


Zitat:

Original geschrieben von Ramon

Wann meldet sich eigentlich die Steuer?

 

Habe mal gelesen, dass die Anfang des Jahres den Jahresbetrag verlangen.

 

Meiner ist NOCH steuerbefreit. Aber ab Ende des Jahres müsste ich eigentlich auch für ein paar Monate erstmals zahlen. Aber bislang hat sich keiner gemeldet.

Du hast es gut, da ich meinen zurück gebe (Wandlung/der ist auch noch bis Ende des Jahres steuerfrei) und einen neuen bestellt habe, muss ich ab diesem Jahr schon Steuern zahlen.:(

 

Dafür hab ich mir beim "alten" A3 die erste Inspektion gespart....


Zitat:

Original geschrieben von Ramon

Wann meldet sich eigentlich die Steuer?

In vielen Zulassungsbezirken darfste mittlerweile gleich bei der Anmeldung die Bankdaten für's Einzugsverfahren der KFZ-Steuer hinterlegen. Wenn nicht -> keine Zulassung!


Steuer für 2.0 TDI

Ja ich habe selbst auch noch Ende letzten Jahres gedacht:

 

Lohnt es sich nen neuen noch schnell zu kaufen: Inspektion, Steuern, neue Front beim 8Pa usw...

 

Aber irgendwie lässt man es doch bleiben...

 

Inzwischen bin ich schon zu der Überzeugung gelangt, dass ich ihn am Besten bis 2010 fahre, wenn der nächste kommt...

 

Zur Zeit ist ja der Gebrauchtwagenmarkt recht trübe....


Zitat:

Original geschrieben von weiberheld

 

In vielen Zulassungsbezirken darfste mittlerweile gleich bei der Anmeldung die Bankdaten für's Einzugsverfahren der KFZ-Steuer hinterlegen. Wenn nicht -> keine Zulassung!

Ja das ist 1,5 Jahre her....weiß nicht mehr, ob ich damals Bankdaten angegeben habe. ABer ich glaube nicht...Egal...ne Rechnung müssen sie jedenfalls schicken.


Hi,

 

Zitat:

Wann meldet sich eigentlich die Steuer?

Ist abhängig vom Anmeldedatum und dann jährlich.

Versicherungen kommen zum Jahreswechsel.


im Schnitt kurz nach der Anmeldung...das Finanzamt ist da recht schnell...bei mir hats gerade mal eine Woche gedauert :-(


Deine Antwort auf "Steuer für 2.0 TDI"

zum erweiterten Editor
Audi A3 8P & 8PA: Steuer für 2.0 TDI

Ähnliche Themen zu: Steuer für 2.0 TDI

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests