Car Audio & Navigation
Car Audio & Navigation Forum

Stereo-Konzept 5.0 von Hub Car für SLK R171 - Störgeräusche

Stereo-Konzept 5.0 von Hub Car für SLK R171 - Störgeräusche

Aufgrund der relativ "bescheidenen" Serienausführung im SLK R171 hatte ich mich entschieden, dass das Fahrzeug und der Fahrer einen besseren Sound verdienen.

Nach einiger Recherche fand ich die Firma HUB CAR, bei der ich mir das Stereo Konzept 5.0 + Highleveladaption einbauen ließ - Kosten inkl. Einbau ca. 1.200 EURO.

Der Sound ist nun recht gut - allerdings hört man bei sehr leisem Volumen Störgeräusche (ein Rauschen, ähnlich einem schlecht eingestellten Radiosender).

Dieses Rauschen tritt bereits auf, wenn die Zündung eingeschaltet wird - auch wenn das Radio nicht eingeschaltet ist.

Mitarbeiter der Fa. Hub Car sagten mir, dass dies ein einmaliger Fall sei und die Geräusche nicht vom Stereo Konzept 5.0 verursacht würden, sondern von dem APS50 Radio – denn, ein Verstärker verstärke eben nur und erzeuge keine eigenen Geräusche.

Man sagte mir, dass es eine Lösung gäbe, wenn mich das Rauschen zu sehr nerve – Hub Car könne mir ein neues Radio (z.B. ein Alpine) verkaufen – damit wäre das Störgeräusch „Vergangenheit“.

Da ich auf dem Gebiet der Elektronik/Akustik ein Laie bin, habe ich folgende Frage:

Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit der Fa. Hub Car (www.hub-car.com) gemacht, sprich – hat jemand nach einem Einbau eines „Stereo Konzeptes“ von Hub Car auch mit Störgeräuschen (Rauschen) zu leben ?

Dank und Gruß

Dipo


Ein defekter Verstärker kann auch Störgeräusche verursachen.

Hier nur mal ein Beispiel.

 

http://www.hifi-forum.de/viewthread-162-6292.html


Dann sollen sie den Eingangslevel der Endstufe zurückdrehen,

dann rauscht es nicht mehr.

 

Oder ist es ein Störsignal bei laufendem Motor?


Themenstarter

Das Eingangslevel der Endstufe ist bereits auf min.

Die Motordrehzahl erzeugt keine Änderung des Störgeräusches.

Das Geräusch ist schwer zu beschreiben (wenigstens für mich) - ein unregelmäßiges Rauschen, bei dem hin und wieder "Knackgeräusche" auftauchen.

Wenn man es eimal gehört hat, fällt es extrem schwer, es zu ignorieren. Dann hilft nur, den Lautstärkepegel zu erhöhen - das war allerdings nicht die Idee bei der Anschaffung.


Dann schau aber auch mal in SLK Foren,

da ist die Chance größer einen Gleichgesinnten zu finden.

 

Hast Du schon Google ausgiebig befragt?

 

Wenn das ein generelles Problem sein sollte,

müsste man sicher was dazu finden.

 

 

Zitat:

Dieses Rauschen tritt bereits auf, wenn die Zündung eingeschaltet wird

- auch wenn das Radio nicht eingeschaltet ist.

.

 

Das find ich schon komisch,

wieso soll das vom Radio kommen,

wenn es aus ist?

 

Ich würde einfach mal die Steuerleitung am Radio ausstecken,

so kann man das mal eingrenzen.


Deine Antwort auf "Stereo-Konzept 5.0 von Hub Car für SLK R171 - Störgeräusche"

zum erweiterten Editor
Car Audio & Navigation: Stereo-Konzept 5.0 von Hub Car für SLK R171 - Störgeräusche

Ähnliche Themen zu: Stereo-Konzept 5.0 von Hub Car für SLK R171 - Störgeräusche

 
schliessen zu