W202
Mercedes C-Klasse W202:

SRS Leuchte, 2 Fehler

Mercedes C-Klasse W202

SRS Leuchte, 2 Fehler

Guten Abend allerseits.

 

Vor ein paar Wochen ging bei mir die allseits beliebte SRS Leuchte nach dem Starten kurz aus und dann wieder an, bleibt dann auch dauerhaft an.

Ich zum :), Fehlerspeicher leer gemacht... Lampe aus.

Ging ca. 3 Wochen gut, Lampe wieder an, wieder zum :)

Speicher auslesen, 2 Fehlercodes:

- 9-064 Der Zündkreis mit dem BauteilR12/10 (Zündpille Sidebag Beifahrer) hat > ?

- 27-000 Die Kommunikation mit dem Bauteil B48 (Belegungs- und Kindersitzerkennung, Beifahrersitz) ist gestört oder es liegt ein Leitungsfehler vor

 

Sitzbelegung is klar, neue Matte is bestellt (günstig bekommen, von diesen Dummys wollte ich die Finger lassen)

Die Frage ist nun was ist das für eine Geschichte mit der Zündpille, Leitung vom Airbagsteuergerät in der Mittelkonsole bis zur Tür gebrochen oder ähnlich? Der Experte der Werkstatt meinte das wäre wahrscheinlich und mein Lagerist des Vertrauens hat mir schon einmal was rausgesucht A210 940 0008 (also 210er Nummer) Rep. Leitungssatz Seitenairbag.

 

Ich glaube ich werde erst mal die Türpappe runter reißen und mal schauen, ob ich was finde.

Oder hat einer von euch dieses Problem auch schon gehabt und hat da eine Abhilfe, bzw. einen Tipp für mich?

 

Ach ja, Fahrzeug ist ein 99er C 180.

 

Ich danke euch schon einmal für eure Antworten.

 

Gruß

Sascha


Drahkke Drahkke

Master

Zitat:

Original geschrieben von Benzsascha

Oder hat einer von euch dieses Problem auch schon gehabt und hat da eine Abhilfe, bzw. einen Tipp für mich?

Auf keinen Fall selbst Hand anlegen, sondern eine (freie) Fachwerkstatt mit der Fehlerbeseitigung beauftragen, und zwar aus folgendem Grund:

 

Jede Arbeit an einem Airbag- oder Gurtstraffersystem, sowie der Handel damit ist für Privatpersonen verboten.

 

Grundlage hierfür ist das Dritte Gesetz zur Änderung des Sprengstoffgesetzes (3. SprengÄndG) und anderer Vorschriften vom 15.06.2005.

 

Sofern es sich bei den Airbags und Gurtstraffereinheiten um Produkte der Unterklasse T1 handelt, ist gemäß § 4 Abs. 3 1. SprengV verbindlich der gewerbliche Umgang und die Notwendigkeit der Fachkunde vorgeschrieben. Andernfalls, d.h. bei privatem Umgang mit diesen Teilen, liegt ggf. ein Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz vor.

 

Hieran ändert es auch nichts, wenn einzelne Personen im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit, den Fachkundenachweis erbringen können, denn die Erlaubnis beschränkt sich auf den gewerblichen Umgang.

 

Sofern einzelne Hersteller eine ABE haben, so kann und wird diese den Zusatz der Fachkunde enthalten und schliesst somit den Umbau durch Privatpersonen ebenfalls aus.

 

Das Staatliche Amt für Arbeitsschutz Essen hat ein Merkblatt herausgegeben. Darin heißt es: Die "Zulassungen von Airbag- und Gurtstraffereinheiten sind an die Bedingung geknüpft, dass der Umgang nur im gewerblichen Bereich und nur durch geschultes Personal erlaubt ist". Das StAfA sagt weiter, dass insbesondere die Prüf-, Montage- und Reparaturarbeit damit gemeint ist. Wird das nicht beachtet, erlischt die von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung erteilte Zulassung für Airbags- und Gurtstraffer. Hierüber, muss im Betrieb ein gültiger Schulungsnachweis für den Mitarbeiter vorhanden sein.

 

Ich habe in dem o.g. Text mal die Passagen, auf die es speziell ankommt, fett markiert.


nbk nbk

Ich würde mal die Türpappe runter machen und mal die Kabel anschauen. (Mit den Augen, nicht den Fingern)

Da kann ja noch nicht viel passieren, zur Sicherheit klemmst die Batterie ab und wartest kurz.

 

Natürlich sind Arbeiten am Airbagsystem verboten (also auch an der Sitzmatte, die gehört ja dazu), aber wo kein Richter... ihr wisst schon.


Benzsascha Benzsascha

W202
Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von nbk

Ich würde mal die Türpappe runter machen und mal die Kabel anschauen. (Mit den Augen, nicht den Fingern)

Da kann ja noch nicht viel passieren, zur Sicherheit klemmst die Batterie ab und wartest kurz.

 

Natürlich sind Arbeiten am Airbagsystem verboten (also auch an der Sitzmatte, die gehört ja dazu), aber wo kein Richter... ihr wisst schon.

Das war mein Vorhaben, Türpappe ab und schauen (macht man ja normalerweise mit den Augen)

Belegungsmatte wird beim :) gewechselt, hab ich keine Lust zu, immer diese Airbagdiskussion, wenn die Leute das Ding in der Fresse (ich bitte um Entschuldigung) bekomen wollen, dann lasst sie doch.

 

Ich dachte jemand von euch hatte den Fehler auch schon mal.


Deine Antwort auf "SRS Leuchte, 2 Fehler"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W202: SRS Leuchte, 2 Fehler

Ähnliche Themen zu: SRS Leuchte, 2 Fehler

schliessen zu
Fahrzeug Tests