C3
Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum:

spannungsprobleme

Citroën C3

spannungsprobleme

Hallo leute,

 

ich habe da riesen probleme mit nem C3. Und zwar folgendes: Ab und zu geht die Batterielampe an (willkürlich), wenn er dann ca. 10 min. stehen gelassen wird geht es wieder. Die Lima ist auch schon neu und er hat zu wenig Spannung.


Themenstarter

die spannung ist übrigens bei so ca 11V


Zitat:

Original geschrieben von elschmidt

die spannung ist übrigens bei so ca 11V

Moin,

 

wann und wo wurde die 11V gemessen (Motor läuft, läuft nicht, Meßpunkt z.B. vom Batteriepole gegen Masse usw).


Themenstarter

gemessen wurde an den Baterriepolen bei laufendem Motor


Wenn eine neue LIMA verbaut ist, könnte eine fehlerhaft/korridierte Masseverbindung (Batterie - Karosse, Motor - Karosse) mit zu hohen Übergangswiderstand sein.

 

Der genaue Fehler wird aber wohl hier nicht geklärt werden können, sondern nur vor Ort am KFZ.


Themenstarter

spannungsprobleme

okay danke dir, dann werde ich mir das noch mal genau angucken.


Hast du schon das Kabel geprüft ob die erregerspannung anliegt? (schwarzer Stecker)das Kabel gammelt ab und zu durch.


Mess mal direkt an der Verschraubung/Stecker (die kleinere) und -Batterie sowie Schraube und Gehäuse Lima. Beides sollte gleich sein!

Normalerweise 14V bei dir wahrscheinlich 11V, Dann ist es die Lima,Bau mal die Kohlebürsten aus oder Klemm die Kabel ab und mess mit Diodentest auf'm Multimeter ob in beide Richtungen Durchgang ist. Wenn ja ist eine Diode kaputt.


Deine Antwort auf "spannungsprobleme"

zum erweiterten Editor
Citroën C2, C3 & C3 Picasso Forum: spannungsprobleme
schliessen zu
Fahrzeug Tests