Behindertengerechte Mobilität
Behindertengerechte Mobilität Forum

Sitzkissen Keine KFZ freigabe !

Sitzkissen Keine KFZ freigabe !

Bescheid , bin jetzt auch glücklicher besitzer eines Quadtro Select Low Profi !

Jetzt das problem ,da man mich mit den Artrodesenkissen angehalten hatte ,und es gab Mecker ! versteht sich, wurde mir das neue Kissen Aufgeschrieben. Und Jetzt ist das gleiche wie bei den anderen Kissen ! Keine KFZ Freigabe dabei ! Hat sich da schon mal einer einen Kopf drüber gemacht ? Habe beim Hersteller nachgefragt , und der Stellte sich auch nur dösig an. diese Kissen wären ja auch nur für einen Rolli da ! Da habe ich ihn wieder sprochen, denn ich kenne einige die auch damit PKW Fahren ! So und jetzt seid ihr dran. Denn was ist bei einen Unfall , denn man braucht noch nicht einmal Schuld haben ! Was dann ? Trettet mal euer Bewärungshelfer mal auf den Füssen ! was ist wenn .mfg fritz


Themenstarter

wie keiner sich mal über das Tema einen Kopf gemacht? und das in Deutschland , wo man für alles eine freigabe braucht oder zumindestens eine Bescheinigung ! mfg fritz


Schraubermeister Tom Schraubermeister Tom

Ich gebe GAS! Autogas!

Warum soll ich für ein Sitzkissen eine Freigabe brauchen? Und wie haben die das bei deiner Verkehrskontrolle bemerkt? Du sitzt doch da drauf!

Komische Geschichte!:confused::confused:

 

MFG Thomas


viktor12v viktor12v

Kern Gesunder Biertrinker

VW

Wird halt ein Polsterlzipferl raus geschaut haben.

 

Was genau hat dir die Rennleitung vorgeworfen?

 

Viktor


Themenstarter

es wurde unsicheres fahren durch das kissen vorgeworfen ! ( hatte da noch das Artrodesenkissen ) und da ich jetzt vorbeugen wollte hatte ich hier die anfrage gestellt ! denn diese kissen haben laut verbreiter keine freigabe !!( es ist geduldet ), denn die waren verwundert auf meine Anfrage ! ich muss aber dazu sagen ,das mich die rennleitung immer ran holt! kein sicherheitsgurt ! ( habe eine Gurt Befreiung )

Nur das kann man ja von weiten nicht sehen. und da ich in meinen Max ziemlich hochsitze , fällt das auch noch besser auf. des weiteren bin ich noch im klinsch mit der BG das die das kissen versenken im sitz ! dann würde es auch nicht so auffallen.

aber egal, warte immer noch auf eine antwort vom hersteller ! sobald ich etwas wei melde ich mich noch. mfg fritz


Spatenpauli Spatenpauli

Auto- und Schiffscruiser

Sitzkissen Keine KFZ freigabe !

Vielleicht hilf da ja auch ein kleiner Trick. Sitzkissen drauf und darüber ein Bezug. Ich habe da einen schönen Schafsfellbezug drüber. Der Bezug muß allerdings eine Zulassung für den Seitenairbag haben, wenn vorhanden.

MfG aus Bremen 


Es gibt da den Berufsstand der Sattler!

Die passen aber jeden Sitz den ergonomischen

Bedürfnissen des Nutzers an.

Kostet zwar,ist aber der legale und beste Weg

zum Ziel und diese Kosten relativieren sich ja dann

auch über die mehrjährige Nutzung des Fahrzeuges.

 

Schönen Abend


Themenstarter

hallo ,und danke für die Resonaz .genau das möchte ich ja ,das kissen soll in den sitz versenkt werden ! nur die BG will nicht wie ich es möchte! war schon beim Willy in Krefeld ! auch wegen den Sicherheitzgurt umbau .Alles kein problem. Bis auf die BG`S ,denn ich habe drei Stück !!!! und keiner mag den anderen .Ich sags ja immer wieder, eine Grosse machen und die anderen alle weg jagen , das gleiche mit den Kranken Kassen . mfg fritz


Entsetzlich,

 

Ich habe mir bisher nie Gedanken darüber gemacht, ob mein Sitzkissen irgendwelche Freigaben hat.

Ich bin immer wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass es scheissegal ist, auf welchem Kissen, Feuerzeug oder Hosenboden ich in meinem Auto sitze.


Deine Antwort auf "Sitzkissen Keine KFZ freigabe !"

zum erweiterten Editor
Behindertengerechte Mobilität: Sitzkissen Keine KFZ freigabe !

Ähnliche Themen zu: Sitzkissen Keine KFZ freigabe!

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen