Simson schwalbe springt nicht an

Moin leute,

Ich habe ein problem und zwar springt meine schwalbe nach meiner restauration nicht mehr an. Ich hatte erst keinen zündfunken, daraufhin habe ich u-kontakt, kondensator, zündspule, zündkerze, zündkerzenstecker und zündkabel ausgetauscht. Danach hatte ich einen funken, musste davor allerdings den vergaser erneuern. Der neue ist das gleiche modell (gleiche nr.), hat aber keine leerlaufschraube. Habe 1:33 getankt, da sie seit 15 jahren das erste mal wieder laufen soll. Es ist eine kr51/1 s. Wenn ihr noch ne idee habt woran es liegen kann schreibt es bitte :).

Gruß

 

carstar97


Stimmt der Zündzeitpunkt?

Zündkontakt muss ca. 1 - 1,5 mm vor OT Öffnen.


Themenstarter

Überprüf ich grad nochmal


Themenstarter

Auch dass passt


Kerze nass oder trocken .Wenn die trocken ist sprüh mal etwas bremsenreiniger in den Brennraum wenn sie dann läuft ist es ein vergaser problem.


Themenstarter

Simson schwalbe springt nicht an

Okay sie läuft jetzt wunderbar, es kam (weshal bauch immer) kein spritt an.


Klang so nach sprit mangel....


Deine Antwort auf "Simson schwalbe springt nicht an"

zum erweiterten Editor
Leichtkrafträder: Simson schwalbe springt nicht an

Ähnliche Themen zu: Simson schwalbe springt nicht an

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen