Seat
Seat:

Seat Marbella ruckelt und piept

  • Seat Panorama
  • Seat Forum
  • Seat Blogs
  • Seat FAQ
  • Seat Tests
  • Seat Marktplatz
Seat Marbella 028

Seat Marbella ruckelt und piept

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich ärgere mich mitlerweile seit bestimmt 3 Monaten mit meinem Seat Marbella Besito (40 Ps, Kat, Bj.96) rum.

Angefangen hat es, das er immer nur im Berg angefangen hat zu ruckeln, fast so als wär der Tank alle, und ist dann nach ner Zeit ausgegangen. Meistens konnte man nen Gang runter schalten und dann noch ein Stück weiter fahren, aber irgendwann ist er dann doch ausgegangen. Allerdings ist er dann so nach 2 Stunden immer wieder normal angesprungen und man konnte normal fahren ohne das man was gemerkt hat.

Er ist eben immer nur im Berg stehen geblieben, teilweise hat er kurz vorm Berg angefangen und als ich dann aufm graden war hat er wieder aufgehört.

Auch komisch war, das ich mal 2 Tage hintereinander stehn geblieben bin und dann konnte ich mal wieder 2 Wochen normal fahren immer die gleiche Strecke.

Wir haben nen neuen Kat und Benzinfilter reingebaut, hat aber nix gebracht.

Irgendwann war das dann ziemlich lange nicht mehr und wir haben uns schon gefreut.

Dann hat vor ca. 2-3 Wochen was neues angefangen. Jetzt fängt er an richtig böse zu ruckeln und die Motorleuchte geht an und piept, also die leuchte die angeht, wenn der Choke zu lang draußen ist.

Wenn man den Motor anmacht, läuft er auch sehr unruhig und wenn man dann Gas gibt, bollert der auch son bisschen, hört sich bisschen an wie Fehlzündungen, sind aber wohl keine laut Papa.

Beim fahren geht er dann teilweise aus und geht auch nicht mehr richtig an.

Lambdasonde ist ne neue drin aber das wars wohl auch nicht.

 

Ich hoffe jemand von euch hat ne Idee und kann mir helfen. Würde den eigentlich echt ungern abgeben müssen.


Hallo,

 

wurde vor dem Teiletausch eigentlich auch der Fehlerspeicher ausgelesen?

 

Gruß cleMo


Themenstarterin

Sowas hat mein auto wohl noch nicht. Das sollte schonmal gemacht werden aber der aus der Werkstatt und mein Papa sagen das das bei meinem leider noch nicht geht.

Aber trotzdem schonmal danke.


Was ist denn mit Zündkerzen-kabel, Verteilerkappe?

Mein 94er Ibi ruckelte, besonders wenn es regnerisch war; lief wie ein Sack Muscheln, war jedoch nach ein paar Minuten weg. Wetter schön, Wagen schnurrte. Nach dem Wechsel der Zündkerzen nebst Kabel war dauerhaft Ruhe.

Verteilerkappe (Kontakte) prüfen, ggf. reinigen?

Zum Problem "am Berg ausgehen" gab es mal was bei den Autodoktoren.

Guck auch mal hier im Forum unter: Seat Marbella springt schlecht an, Motor ruckelt während der Fahrt.

Vielleicht findest du da auch was.

LG, jcwfan


Zitat:

Original geschrieben von lena93

Sowas hat mein auto wohl noch nicht. Das sollte schonmal gemacht werden aber der aus der Werkstatt und mein Papa sagen das das bei meinem leider noch nicht geht.

Aber trotzdem schonmal danke.

doch, hat dein auto.

aber da brauchst du einen speziellen tester.

den haben vermutlich nur noch ganz wenige seat händler.

die anschlüsse sind zwar mit den alten vw und audi steckern gleich, aber bitte versuch nicht einen 1551 oder sonst einen vw tester anzuklemen.

dann gibt es rauchzeichen:D

seat hat 2001 sein händlernetz " gestrafft". wenn ,dann haben nur die seatwerkstätten die schon vorher dabei waren dieses gerät; oder werkstätten die damals weggestrafft wurden und frei weitergemacht haben.

wenn in deiner bordmappe ein altes werkstättenverzeichnis ist, dann schau da mal nach und klapper die werkstätten ab.

ich glaube das gerät hieß SAT 3100.


Themenstarterin

Seat Marbella ruckelt und piept

Bei meinem Auto ist es egal wie das Wetter ist.

Jetzt bauen wir dem nen neuen Vergaser ein( ein neuer alter vom Schrottplatz), der alte hats wohl mitlerweile hinter sich hat sich rausgestellt.


verdacht auf vorförderpumpe vor der benzinpumpe wenn die den geist aufgibt macht der sowas kenn das von meinem und dein auto ist definitiv kein 94 baujahr weil die dinger sogar noch vor meinem gebaut wurden heist bj 90 oder noch älter ;-)


Zitat:

Original geschrieben von Ibiza91

verdacht auf vorförderpumpe vor der benzinpumpe wenn die den geist aufgibt macht der sowas kenn das von meinem und dein auto ist definitiv kein 94 baujahr weil die dinger sogar noch vor meinem gebaut wurden heist bj 90 oder noch älter ;-)

dazu fallen mir nur 2 wörter ein:

 

setzen, sechs


Zitat:

 

dazu fallen mir nur 2 wörter ein:

 

setzen, sechs

ist ja gut man habs gesehen das es bis bj 98 geht. son mist kannste stecken lassen


den mist stecken lassen?

die frage ist wen du gemeint hast.

dein beitrag hat 2 kernaussagen:

1. vorförderpumpe. hat das auto nicht.

der hat eine ganz klassische mechanische benzinpumpe.

2. Baujahr; das hast du selbst schon gemerkt.

 

also ist dein beitrag völlig falsch und absolut unnütz.

 

mit deinen worten: Mist.

 

btt

Dieser marbella ist das einzige Auto das ich kenne mit vergaser, handchoke, und geregeltem kat.

der hier gewählte reparaturweg ( auf verdacht mal dies, dann jenes tauschen) kostet stets viel geld und führt selten zum erfolg.

also als erstes: fehlerspeicher abfragen!

die anschlüsse sind rechts im motorraum unter einer schwarzen abdeckung zu finden.


Seat Marbella ruckelt und piept

Supertipps zum Marbella, auch zum Vergaser, gibt es hier: www.marberra.de


Deine Antwort auf "Seat Marbella ruckelt und piept"

zum erweiterten Editor
Seat: Seat Marbella ruckelt und piept
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen