Oldtimer
Oldtimer Forum

Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo

Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo

Hallo leute

 

Ich habe ein Einhell SGA 175 Tourbo schweißgerät und würde dieses gerne auf zentralanschluss umbauen

 

da zur zeit maein schlauchpaket defekt ist und ich probleme habe für das Schweissgerät das dirkt passenden Schlauchpaket zufinden.

 

Und um dieses immer wieder zu vermeiden.

 

Mein Problem ist jetzt das das Schweissgerät nur einen anschluss hat und der anschluss zwei

 

hoffe es kann mir einer weiterhelfen



flatfour flatfour

gaskranker Tuningfritze

Schick erstmal grössere Bilder, die kann doch kein Mensch erkennen.

Ansonsten geht alles umzubauen, habe selbst schon viel umgebaut an Schweissgeräten und Brennern. Je nach Baumarkt die den Anbieter wechselte.Einhell, Elektrabeckum, Güde.


Themenstarter

rest volgt noch.

 

habe am jetzigen schlauchpaket nur ein kabel und hier an dem Umbausatz sind nun zwei.

 

die Stange wäre auch zulang die kommt gegen den Vorschub,

 

gibt es unterschiedliche umbausätze??



Pluss über kabel, masse über das schlauchpacket ! ist doch klar. bei den zwei drähten ,

 

schlauchpacket ist klar plus und minus .

 

schweisgerät , eine seite plus , die andere seite wieder an der Karosserie verschrauben.mfg


Meta Meta

BMW-Freak

Mich interessiert der Umbau an dem gleichen Gerät. Wäre super, wenn du ein paar detail Bilder hochladen könntest...


Meta Meta

BMW-Freak

Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo

Gibt es nichts neues zu diesem Thema ?


Moin!

Ich hab das gleiche Schweißgerät, auch mit defektem Schlauchpacket. In dem Elektrofachgeschäft hier vor Ort soll ein neues Schlauchpacket 189€ kosten. Gibt es eine günstigere Alternative dazu?? Andere Packete bekomm ich bei Ebay schon ab 40€, paßt nur leider nicht.

MfG


Zitat:

Original geschrieben von flatfour

Schick erstmal grössere Bilder, die kann doch kein Mensch erkennen.

Ansonsten geht alles umzubauen, habe selbst schon viel umgebaut an Schweissgeräten und Brennern. Je nach Baumarkt die den Anbieter wechselte.Einhell, Elektrabeckum, Güde.

Hallo,

 

wie genau geht der Anschluss..?

Ich will ein Einhell SGA 170 umbauen und habe 2 Leitungen (duenn) und einmal den Schweissstrom (dicke Leitung).

 

Die duennen Leitungen an die duennen am EURO Anschluss (der Steuerkreis des Motors wird ueber den Binzel-Schalter dann geschlossen) und die dicke Leitung hinten an die drahtfuehrung (so das hierueber Masse auf dem Draht liegt)?

 

So wie laut Bild unten (bitte klicken um es gross zu sehen).

Hat jeman schon mal ein elektrisches Gasventil in ein SGA 170 nachgeruestet, muss ich auch noch machen, meins hat nur ein mechanisches Ventil im Griff.

 

Gruss.

Jurgen



Ja, Zeichnung ist richtig beschriftet - So wird das angeschlossen!

 

Das elektrische Gasventil solltest du einfach parallel zum Drahtvorschubmotor anschließen können. Dazu muss natürlich die Spannung dieses Gasventils passen - mal am Motor nachsehen.

Und das dafür zuständige Relais kontrollieren, ob es die zusätzliche Belastung noch tolerieren wird.


Zitat:

Original geschrieben von Diplomat28E

Ja, Zeichnung ist richtig beschriftet - So wird das angeschlossen!

 

Das elektrische Gasventil solltest du einfach parallel zum Drahtvorschubmotor anschließen können. Dazu muss natürlich die Spannung dieses Gasventils passen - mal am Motor nachsehen.

Und das dafür zuständige Relais kontrollieren, ob es die zusätzliche Belastung noch tolerieren wird.

Danke fuer die schnelle Antwort.. :-)

Hatte es mir sogar so vorgestellt ein 220V ventil zu holen und dann die Oeffnung ueber ein Relais am Drahtmotor zu schalten..also keine Last auf dem Motor/seiner elektrischen Peripherie, lediglich die Ansteurung kommt von dort.

 

Baue momentan einen besseren Morot fuer den Drahtvorschub ein..etwas skeptisch da jeder ueber das Einhell herzieht, finde es aber seit den 12 Jahren wo ich es habe nicht sooo schlecht..

 

Leider stockt der Motor Strom etwas (auch ohne draht), denke aber das kommt von einem verschmutzen Poti fuer den Drahtvorschub-,mal was hier gelesen, finde aber der Fred nicht mehr.

 

Gruss.

J.


Deine Antwort auf "Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo"

zum erweiterten Editor
Oldtimer: Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo

Ähnliche Themen zu: Schutzgasschweissgerät Umbauen auf Zentralanschluss Einhell SGA 175 Turbo

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen