• Online: 3.102

Porsche
Porsche:

S Diesel - Sound- Sportauspuff

PorschePorsche

S Diesel - Sound- Sportauspuff

Nicht-Fan Nicht-Fan

Barkas
Themenstarter

Der S-Diesel ist zwar erst ein paar Tage als Vorführer draussen, aber vielleicht hat ja schon jemand eine Erfahrung bzw. Informationen erhalten.

Ist der als Sonderausstattung lieferbare Sportauspuff ausschliesslich eine optische Geschmacksfrage oder wurde auch noch am Klang etwas gemacht? Und wenn ja wie?

 

Gruß

 

Michael


raser1000 raser1000

Zitat:

Original geschrieben von Nicht-Fan

Der S-Diesel ist zwar erst ein paar Tage als Vorführer draussen, aber vielleicht hat ja schon jemand eine Erfahrung bzw. Informationen erhalten.

Ist der als Sonderausstattung lieferbare Sportauspuff ausschliesslich eine optische Geschmacksfrage oder wurde auch noch am Klang etwas gemacht? Und wenn ja wie?

 

Gruß

 

Michael

Wenn es die viereckigen doppelten Endrohre für ca. 900 Euro sind, ist das ziemlich sicher nur ein optisches Gimmick. Die gibt es für den Cayenne S auch, da sind es aber wirklich nur andere Endrohre. Sie haben nichts mit dem Klappenauspuff bzw. der Sportabgasanlage zu tun.


knolfi knolfi

Kompression macht den Ton

Land Rover

Zitat:

Original geschrieben von raser1000

Zitat:

Original geschrieben von Nicht-Fan

Der S-Diesel ist zwar erst ein paar Tage als Vorführer draussen, aber vielleicht hat ja schon jemand eine Erfahrung bzw. Informationen erhalten.

Ist der als Sonderausstattung lieferbare Sportauspuff ausschliesslich eine optische Geschmacksfrage oder wurde auch noch am Klang etwas gemacht? Und wenn ja wie?

 

Gruß

 

Michael

Wenn es die viereckigen doppelten Endrohre für ca. 900 Euro sind, ist das ziemlich sicher nur ein optisches Gimmick.

Sind nur Blenden, denn für den S Diesel gibt es keinen Klappenauspuff ab Werk (für den "nomalen" Diesel auch nicht).


Nicht-Fan Nicht-Fan

Barkas
Themenstarter

Besten Dank,

 

na dann habe ich ja eventuell einige Euros gespaart?


n.moehren n.moehren

Die Sportendrohre für 934,15 EUR sind tatsächlich nur Endrohrblenden, sprich eine rein optische Sonderausstattung. Sie ändern am Sound nichts. Allerdings finde ich den Sound nicht nur für einen Dieselmotor auch serienmäßig durchaus gelungen.



gero1312 gero1312

2 (92A)

S Diesel - Sound- Sportauspuff

Nun nach meinem Test des S Diesel bezüglich Sound:

 

1. Vom Diesel ist von außen fast nichts zu hören. Da muss man schon das Ohr auf die Haube legen.

 

2. Auspuff im Stand ohne Gas geben leichtes V8-Brummeln.

 

3. Auspuff im Stand mit Gas geben = geiler Sound!

 

Das haben die Porschejungs richtig gut hinbekommen!

 

Kanns kaum erwarten bis meiner kommt.

 

LG

GG


kreativserge kreativserge

VW

Hallo V8 ambitionierte,

der beitrag ist nun schon ein paaar..... Tag her, wie Ihr sehen könnt, fahre ich der V8 4.2 Diesel im Touareg.

Frage an euch: könnte ich den endschaldämpfer des Cayenne im Touareg verbauen, würde Er auch so net zu mir Brummeln?

 

Weiss jemand da mir zu helfen? einen Typ?

 

Vielen Dank

S.V.


gero1312 gero1312

2 (92A)

Zitat:

@kreativserge schrieb am 20. September 2015 um 08:39:28 Uhr:

Hallo V8 ambitionierte,

der beitrag ist nun schon ein paaar..... Tag her, wie Ihr sehen könnt, fahre ich der V8 4.2 Diesel im Touareg.

Frage an euch: könnte ich den endschaldämpfer des Cayenne im Touareg verbauen, würde Er auch so net zu mir Brummeln?

 

Weiss jemand da mir zu helfen? einen Typ?

 

Vielen Dank

S.V.

Hi,

Geh doch einfach mal in ein Porschezentrum und frag danach.

Die können das bestimmt beantworten.

Oder sprich mal mit techart.

Liebe Grüsse

Gg


kreativserge kreativserge

VW

Hallo,

 

du fähst den S-Diesel, wie gut oder störend ist der Sound? hört man den diesen im Auto?

 

ich war schon beim porsche zentrum, der meister was selbst scharf darauf es zu erfahren, wir haben teile nummern mal verglichen um zu sehen ob es nur vom endtopf kommen könnte, nur der endtopf ist anders! der rest vornen zus ist identich!


gero1312 gero1312

2 (92A)

Hi,

Also im Auto hört man nicht viel. Außen jedoch um so besser. Klingt halt wie ein V8.

Mit einem Sportauspuff kann er nicht mithalten.

Aber sonst einfach geil.

Liebe Grüsse Gerd


kreativserge kreativserge

VW

S Diesel - Sound- Sportauspuff

Danke Gerd,

du fährst einen S-Diesel, bist du damit zufrieden?

oder gibt es auch bei Porsche evtl. geräuchen oder sonstiges die zu "bemängeln" wäre?

Wie findest du die schalt karakteristig von deinem S-Diesel?

also, beim VW könnte es etwas besser gelöst sein, zumindest je nachdem wie das fahrwerk eingestellt wird, dem angepasst!

Danke

MFG

Serge


Thknab Thknab

2 (92A)

nach einem Jahr Touareg V8- Diesel und nunmehr wieder Cayenne S- Diesel kann ich Deine Frage relativ gut bewerten und beatnworten.

 

Es sind.....auch wenn ich dies nicht Glauben wollte....zwei absolut unterschiedliche Fahrzeuge. Das Dieselgeknattere im Innenraum ist beim Touareg stark ausgeprägt, die Automatik schaltet pomadig mit einer gewissen Denksekunde sowie die Luftfederung ist "weicher" ausgelegt.Auch die Qualitätsanmutung im Innenraum ist aufgrund der verwandten Materialien deutlich schlechter.

 

Das Fahrwerk läßt deutliche Wankbewegungen zu, dies gibt es beim Cayenne - ohne PDCC - in Normalstellung nicht.

 

Selbst der Verbrauch ist beim Cayenne niedriger.

 

Ich hatte den Touareg ohne Probefahrt gekauft wegen meiner Denke, dass die Fahrzeuge bis auf Innenraumanmutung identisch sind. Es ist sicherlich ein Jammern auf höchstem Niveau, jedoch wurden meine Erwartungen sehr zeitnah enttäuscht. Der Touareg ist kein schlechter Wagen, aber wenn Du einen Cayenne zuvor gefahren bist - so wirst Du einen Bogen um diesen machen.


gero1312 gero1312

2 (92A)

Zitat:

@kreativserge schrieb am 16. Februar 2016 um 23:08:06 Uhr:

Danke Gerd,

du fährst einen S-Diesel, bist du damit zufrieden?

oder gibt es auch bei Porsche evtl. geräuchen oder sonstiges die zu "bemängeln" wäre?

Wie findest du die schalt karakteristig von deinem S-Diesel?

also, beim VW könnte es etwas besser gelöst sein, zumindest je nachdem wie das fahrwerk eingestellt wird, dem angepasst!

Danke

MFG

Serge

Hi Serge,

Nun der Cayenne ist halt ein Porsche durch und durch.

Der Motor erste Sahne.

Automatik exzellent abgestimmt auf dieses Fahrzeug.

Luft-Fahrwerk genial. Absolut null Karosserie-Neigung egal wo.

Ich habe auch noch einen 911 von 1992. Der Cayenne macht exakt so Viel Spaß wie der 911.

Also ich habe bis jetzt und ich bin schon um die 60 noch nichts Besseres gefahren, das auch mehr als 3 Personen fortbewegen kann.

Ich bin seit 3 Jahren nur noch begeistert.

Habe jeden Morgen wenn ich ihn sehe ein zufriedenes Grinsen im Gesicht. Das gibt Dir sonst keiner.

Liebe Grüße

Gerd


knolfi knolfi

Kompression macht den Ton

Land Rover

Zitat:

@kreativserge schrieb am 16. Februar 2016 um 23:08:06 Uhr:

Danke Gerd,

du fährst einen S-Diesel, bist du damit zufrieden?

oder gibt es auch bei Porsche evtl. geräuchen oder sonstiges die zu "bemängeln" wäre?

Wie findest du die schalt karakteristig von deinem S-Diesel?

also, beim VW könnte es etwas besser gelöst sein, zumindest je nachdem wie das fahrwerk eingestellt wird, dem angepasst!

Danke

MFG

Serge

Hallo Serge,

 

falls es dich interessiert: hier findest du meinen (subjektiven) ausführlichen Vergleich zwischen dem S Diesel und dem Touareg V8.

 

KLICK

 

Mein Fazit: der horrende Mehrpreis für den S Diesel ist nach meinen Augen nicht gerechtfertigt. Wenn Porsche-SUV, dann V8-Benziner mit Aufladung :cool:

 

Für den S Diesel spricht eigentlich nur die hochwertigere Ausstattung im Innenraum und der bessere Service.

 

Ich muss dazu sagen, dass der S Diesel damals eines der ersten Modelle war, die auf den Markt kamen und es damals noch kein Torque Vectoring für den S Diesel gab.


Ex-Polofahrer Ex-Polofahrer

Zitat:

@knolfi schrieb am 17. Februar 2016 um 08:22:43 Uhr:

Hallo Serge,

 

falls es dich interessiert: hier findest du meinen (subjektiven) ausführlichen Vergleich zwischen dem S Diesel und dem Touareg V8.

 

KLICK

 

Mein Fazit: der horrende Mehrpreis für den S Diesel ist nach meinen Augen nicht gerechtfertigt. Wenn Porsche-SUV, dann V8-Benziner mit Aufladung :cool:

 

Für den S Diesel spricht eigentlich nur die hochwertigere Ausstattung im Innenraum und der bessere Service.

 

Ich muss dazu sagen, dass der S Diesel damals eines der ersten Modelle war, die auf den Markt kamen und es damals noch kein Torque Vectoring für den S Diesel gab.

Moin @knolfi,

 

Du solltest aber dazu sagen, dass Du das Vorgängermodell gefahren bist. Der hatte ja auch nur marginal bessere Fahrwerte. Der aktuelle S-Diesel hingegen ist tatsächlich ein völlig anderes Fahrzeug. Wir fahren ja einen Touareg V8 TDI und den aktuellen S-Diesel. Die Fahrleistungen liegen derart auseinander, dass ich es einfach nicht glauben wollte. Mal abgesehen von den Individualisierungsmöglichkeiten unterscheiden sie sich natürlich noch beim Sound ;) Ich persönlich empfinde die 40 TEUR Mehrpreis gerechtfertigt. Der Touareg ist im Verhältnis zum Cayenne die Holzklasse.

 

Grüße

Ex-Polofahrer


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema S Diesel - Sound- Sportauspuff gibt es 21 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 19. Februar 2016 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "S Diesel - Sound- Sportauspuff"

Porsche: S Diesel - Sound- Sportauspuff

Ähnliche Themen zu: S Diesel - Sound- Sportauspuff

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
banner ad teaser button resource