Toyota
Toyota:

Rußpartikelfilter Nachrüstset für Toyota Hiace D-4D?

Toyota Hiace IV (H 100)

Rußpartikelfilter Nachrüstset für Toyota Hiace D-4D?

Hallo zusammen,

 

um für einen Toyota Hiace D-4D, z.B. Baujahr 2003 mit 75 kW Euro 3, eine grüne Umweltplakette zu bekommen, müsste man(n) einen Dieselpartikelfilter (DPF) nachrüsten lassen.

 

In einem Beitrag hier von 2006 heißt es, die Nachrüstsets würden von Tenneco (unter der Marke Walker) für alle Toyota Modelle hergestellt. 2007 sorgten Filter von Tenneco/Walker, Bosal und GAT für einen Skandal, weil diese Filter keine Partikel gefiltert haben sondern unwirksam waren.

 

Weiß jemand, ob man für einen Hiace einen DPF nachrüsten kann und was das kostet?

Und noch eine allgemeine Frage: Bei modernen Common-Rail Dieselfahrzeugen werden die DPF über sehr späte Nacheinspritzungen regeneriert. Wie erfolgt die Regeneration bei einem Fahrzeug mit nachgerüstetem DPF? Ausbau und Ausbrennen? Wie oft müsste man das machen?

 

Viele Grüße,

Fabian


206driver 206driver

Peugeot

Passive Partikelfilter wandeln den Ruß permanent beim durchströmen des Filters um. Daher ist keine gezielte Regeneration notwendig.

 

Wenn es einen zugelassenen Nachrüstfilter gibt, dann findest du ihn hier:

http://www.dekra.feinstaubplakette.de


Deine Antwort auf "Rußpartikelfilter Nachrüstset für Toyota Hiace D-4D?"

zum erweiterten Editor
Toyota: Rußpartikelfilter Nachrüstset für Toyota Hiace D-4D?

Ähnliche Themen zu: Rußpartikelfilter Nachrüstset für Toyota Hiace D-4D?

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen