Transit
Ford Transit (& Connect):

Rückfahrkamera in der Transe

Rückfahrkamera in der Transe

Hallo Transenfreunde,

 

will meinen Nugget nun auch für die ganze Familie fahr-tauglich machen und für's Rückwärtsfahren eine Kamera einbauen. Hat da schon jemand Erfahrung mit?

 

Mein Plan: ein Rückspiegelmonitor und dazu eine 90° (120°?) Kamera innen an die Heckklappe. Wer hat Tips zum Monitor-Verkabeln: 12V aus der Deckenleuchte oder wo gibt es eine Stomversorgung die nur mit Zündung funktioniert? Und wer weiss, ob die Heckscheibe im isolierten (?) Nugget Infrarotlicht durchläßt? Sonst wäre ja eine IR-Kamera rausgeschmissenes Geld... Brauche ich wohl 120°?

 

Na ja, sonst werde ich es testen- und dann evtl posten. Schöne Tage noch bis zur Saison!


Hallo,

 

wir haben uns eine "unsichtbare" Rückfahrkamera einbauen lassen. "Unsichtbar" deshalb, da man sie eigentlich gar nicht sieht. Sie ist unter der Leiste der Nummernschildbeleuchtung angebaut. Die Kamera ist an unser Navi mit Monitor angeschlossen und liefert einwandfreie Bilder. Rückwärts einparken wird zum Kinderspiel. Der freundliche Hifi-Händler hat uns einen extra Schalter an die Armatur gesetzt. Schalter an, Kamerabild da, Schalter aus, Navi-Karte wieder da.

 

Zu technischen Daten kann ich Dir leider keine Auskunft geben. Wenn Du die Marke der Kamera brauchst, kann ich sie gern einmal raussuchen.

 

Gruß,

Nuggetussi


Themenstarter

Hallo Nuggetussi,

 

ja, würde mich schon interessieren, was für eine Kamera das ist. Vor allem der Blickwinkel- unten am Nummernschild dann ja wahrscheinlich 150°.

 

Auch der Einbau klingt interessant, hatte über diese Position auch schon nachgedacht. Aber da ist doch in der Mitte der Griff im Weg... Sitzt die Kamera in der Nummernschild-Beleuchtungs-Abdeckung? --- Vielleicht wärst Du ja motiviert mal ein Bild davon zu posten, als PN oder sonst wie...

 

Schon mal vielen Dank für die ersten Ideen,

Gruss aus HH,

 

Mover


rückfahrkamera RFK

 

Hallo,

bin auch auf der Suche nach einer brauchbaren RFK!!!

Falls möglich bitte Hersteller und Typ bzw. wo es sowas zu kaufen gibt??

Gruß Hubsi


Hm, die Rechnung habe ich leider noch nicht gefunden, aber die Homepage des Händlers kann ich euch nennen: www.carhifi-rusche.de

 

Ich weiß leider nicht ob der Blickwinkel 150° beträgt aber das müsste der Händler eigentlich wissen. Er hat die Kamera auch an seinem T4 verbaut und dort konnten wir sie sozusagen in Praxis erleben. Der Händler erscheint uns sehr kompetent und ideenreich was das installieren von Hifi und Navigationsanlagen inkl. Zubehör angeht.

 

Bilder reiche ich noch nach sowie ich mal wieder im Hellen nach Hause komme, spätestens aber am Wochenende.

 

Die Kamera ist unterhalb der Nummernschild-Beleuchtung-Abdeckung angebracht, von nachfolgenden Autos nicht zu entdecken.

 

Gruß,

Nuggetussi


Rückfahrkamera in der Transe

Sooo, hier kommen nun die Bilder:



Komisches System hier. Anscheinend muß ich jetzt insgesamt vier Beiträge schreiben um alle Bilder darstellen zu können...


Alles nicht so einfach. Die Marke der Kamera steht leider nicht auf der Rechnung. Es steht nur "Rear Color Camera" drauf. Für nähere Infos müsstet ihr euch an den Händler wenden.



Das nächste Bild...

 

 

Hier ist jetzt der Schalter zu sehen, den uns der Händler installiert hat um die Rückfahrkamera zu aktivieren.



So, eins fehlt nun noch, der Monitor mit dem angezeigten Bild der Rückfahrkamera. Gerade dieses Bild habe ich mit einer höheren Auflösung gemacht und kann es daher hier nicht hochladen. Da es draussen nun schon dunkel ist und man nicht allzuviel auf dem Monitor sieht, mach ich morgen noch mal ein Bildchen. Selbstverständlich kann man aber auch im Dunkeln beim Rückwärtsfahren etwas sehen.

 

Gruß,

Nuggetussi


Rückfahrkamera in der Transe

Dies ist nun ein Bild vom Monitor, der das aktuelle Bild der Rückfahrkamera wiedergibt.



Themenstarter

So, das ist nun das erste Ergebnis meines bisherigen Versuchs. Habe einen kleinen TFT Monitor im Rückspiegel, der mir beim Einlegen des Rückwärtsgangs das angefügte Bild zeigt. Die Kamera hat (angeblich?) einen Weitwinkel von 120°, könnte aber auch weniger sein wenn man kritisch guckt. Habe sie von innen an die Gardinenstange vor die Scheibe geschraubt. Als Probleme bleiben mir noch: 1) Bildqualität 2) Weitwinkel vielleicht doch noch weiter wählen? So wie es jetzt ist muß man gleichzeitig immer noch 'auf Spiegel' fahren...

 

Gruss und Alaaf,

 

der Transen- Mover


Themenstarter

Und nun auch das Bild...


Themenstarter

???


Themenstarter

Noch ein Versuch 2 Monate später...



Hinweis: In diesem Thema Rückfahrkamera in der Transe gibt es 19 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 8. März 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Rückfahrkamera in der Transe"

zum erweiterten Editor
Ford Transit (& Connect): Rückfahrkamera in der Transe

Ähnliche Themen zu: Rückfahrkamera in der Transe

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests