Dacia
Dacia:

Rost oder Schutz

Dacia Lodgy SD

Rost oder Schutz

hi.

beim Reifenwechsel haben wir gesehen dass die Bremsscheibe und die hintere Stange roetlich ist. Ist das normal?

Bin leider Leihe und hab nicht vielAhnung.

Ein Foto habe ich gemacht

 

Gruss

Mike



Chriss1233 Chriss1233

Opel

Bremsscheiben rosten bei Regen und Nässe halt, Antriebswellen können das auch. Das ist aber alles nichts wildes. Wenn du willst, kannst du die Antriebswelle mit Owatrol-Öl behandeln, dann rosten sie nicht weiter und sehen etwas besser aus (Schwarz). Aber das ist wie gesagt ganz normal und nicht ungewöhnliches.


siggi s. siggi s.

Bluesmaker

Vollkommen normal, etwas Kupferpaste auf die Radauflage und gut ist ...


Themenstarter

Hi,

 

wir haben den Lodgy Wagen 5 Tage erst, ist das dann immer noch normal??


siggi s. siggi s.

Bluesmaker

Ja, das hättest du auch an einem gleichaltrigen Audi ...;)

Ist nur oberflächig!


AggyBS AggyBS

Audi

Rost oder Schutz

Oder auch nicht.....??


siggi s. siggi s.

Bluesmaker

Na ja, vielleicht nicht ganz so deutlich ... ;)


Chriss1233 Chriss1233

Opel

Zitat:

Original geschrieben von Dacia-Sataan

Hi,

 

wir haben den Lodgy Wagen 5 Tage erst, ist das dann immer noch normal??

Dein Lodgy wurde aber ja nicht erst vor 5 Tagen produziert und hatte somit schon genug Zeit zum Flugrost-Sammeln. Die Jahreszeit, in welcher wir uns gerade befinden, fördert die schnelle Flugrostbildung natürlich zusätzlich.

 

Wie gesagt das tritt bei fast jedem Hersteller früher oder später auf, das hat mit Dacia nichts zu tun. Einzig die Antriebswellen würde ich wie beschrieben versuchen zu konservieren. Für die Radauflage kann man Kupferpaste oder Plastilube von ATE nehmen, dabei aber bitte strengstens darauf achten, dass nichts davon auf die Reibfläche der Bremsbeläge oder die Bremsscheiben gelangt.


Turbotobi28 Turbotobi28

Mazda

Hi,

 

wie schon gesagt das ist inzwischen bei vielen Herstellern Standart (Bremsen sowieso aber auch die Antriebswelle)

 

Lackierung oder Konservierung von Teilen am Unterboden die der Kunde normal nicht sieht wird heute nicht mehr gemacht. Mein 16 Jahre alter Audi sieht untenrum besser aus al die meisten Neuwagen im Showroom :rolleyes:

 

Alerdings handelt es sich dabei zumindest laut hersteller um bauteile bei denen die oberflächliche Rostschicht dann das Bauteil sozusagen schützt. Das heißt an das Material unter dem Rost kommt keine weitere feuchtigkeit und kein Sauerstoff der Rost wird also net schlimmer und wandert auch nicht in die tiefe des materials.

 

Im großen und ganzen stimmt das auch,dennoch kann die Rostschicht in ein paar Jahren evtl. Reparaturen erschweren.

Schön ist das also nicht,aber wie gesagt das blüht dir heute bei praktisch jedem Hersteller.

 

Gruß Tobias


Themenstarter

Hi,

 

also erstmal Danke für die Antworten.

War schon etwass irritiert als ich den Rot sah.

Muss ich vor der Konservierung noch den Rost entfernern?

Und wie ?

 

Gruß Mike


Rost oder Schutz

Guszeisen Teile rosten immer schon nach einige Stunden.Das ist normal und ohne Gefahr.


siggi s. siggi s.

Bluesmaker

Zitat:

Original geschrieben von Dacia-Sataan

Hi,

 

also erstmal Danke für die Antworten.

War schon etwass irritiert als ich den Rot sah.

Muss ich vor der Konservierung noch den Rost entfernern?

Und wie ?

 

Gruß Mike

Die Schicht ist so dünn, da brauchst du nichts entfernen. Die Radauflage würde ich mit der Kupferpaste leicht einschmieren und nochmal nachwischen ...


panzerwiesel panzerwiesel

Einsatzerprobt

SD

Zitat:

Original geschrieben von Dacia-Sataan

hi.

beim Reifenwechsel haben wir gesehen dass die Bremsscheibe und die hintere Stange roetlich ist. Ist das normal?

Bin leider Leihe und hab nicht vielAhnung.

Ein Foto habe ich gemacht

 

Gruss

Mike

Ich entroste beim Reifenwechsel regelmäßig und verwende im Anschluss an ebendiesen Stellen Zinkspray.

 

Mit einem Lappen decke ich den/die Bremssattel/Bremsscheibe ab und trockne kurz mit dem Industrieföhn nach.

 

Neben dem optischen Effekt lassen sich die Räder im nächsten Jahr auch wieder einfach trennen.

 

mfg

pw


Nimm für die Auflage, wo die Räder angeschraubt werden, dünn(!) Kupferpaste, auch in der Mitte um die Aufnahme, wo das mittige Loch der Felge ist (aber bitte nichts auf die Radschrauben geben!!!).

Das Lenkgestänge kannst du mit Owatrol behandeln (mit einem Pinsel genügt das), es ist ein Öl, das aushärtet und vor weiterer Korrosion schützt, ebenso würde ich den gesamten Unterboden mit Unterbodenschutz, z.B. UBS 220, nachbehandeln (lassen). dein Lodgy wird es dir mit erhöhter Lebensdauer danken! Du bekommst es beim Rostschutz-Depot.

Zusätzlich sollten die Befestigungsbleche, wo die Bremsleitungen in den vorderen Radkästen angeschraubt sind, mit UBS 220 und mit wasserbestänigen Fett geschützt werden, das Gleiche die hinteren Bremsleitungen am Unterboden in Fahrzeugmitte.

Die Bremstrommeln und und die Bremssättel hab ich darüber hinaus mit schwarzem Bremssattellack lackiert. Auch die Antriebswellen und der Unterfahrschutz vertragen UBS 220. Die Antriebswellen kannst du mit Owatrol vorstreichen, bevor du 2 Tage später z.B. mit UBS nachgehst.

 

Unseren Sandero haben wir vo 3 1/1 Jahren auch so nachbehandelt, er ist völlig rostfrei!

 

Falsch hier im Forum ist die Aussage, dass Rost "schützt". Tut er nicht, im Gegenteil, wird schlimmer und Eisen zersetzt sich immer stärker! Obwohl das für die Bremsscheiben nicht so wichtig wäre, weil sie eher verschlissen als totgerostet sind. Nur Kupfer und Messing schützen durch die Oxidschicht, nicht aber Eisen, das zerfällt.

Gruß Toni


Themenstarter

@ Toni,

 

das hört sich aber ganz schön nach arbeit an.grins

 

Ich hab gesehen, dass es das Öl auch als Spray gibt. Ist das zu empfehlen?

 

Kann die Schraube in der Mitte der Radauflage auch behandelt werden?

Da ja dort auch Rost dran ist.

 

Kriegt man die Sachen im Baumarkt oder Autozubehöhrladen oder nur Online

 

Gruß

 

Mike


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Rost oder Schutz gibt es 53 Antworten auf 4 Seiten. Der letzte Beitrag vom 23. November 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Rost oder Schutz"

zum erweiterten Editor
Dacia: Rost oder Schutz

Ähnliche Themen zu: Rost oder Schutz

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests