• Online: 15.930

Steffen46Rieju Steffen46Rieju

rieju mrx 50 entdrosseln

Zitat:

Original geschrieben von Aece

Mahlzeit,

also hier wird einem als gelernter 2-Radmechniker ja schwindelig. Die Rieju´s fahren mit Zweitakt-Motoren, was soll denn da eine Lambdasonde? -Gibs nicht.

Die Rieju´s bis 2005 fahren ALLE ohne "Blackbox" oder elektronische Drossel in der CDI. Sowas bekommen nur die Mopped´s die auf Mofa (25km/h) gedrosselt wurden. Genauso wie die Getriebeanschlag-Schraube die einem die letzten 2 oder 3 Gänge sperrt.

Auch haben die 3 Buchstaben CDI nichts mit einer Einspritzung zu tun. CDI steht für "Capacitor Discarge Ignition" und heisst zu Deutsch: Kondensatorentladezündung!

Ich lese immer "entdrosseln" und "wo ist die denn noch gedrosselt?"

Die Rieju wird in Deutschland als 50er verkauft und ist daher auf 50km/h (bei neueren Modellen 45km/h) begrenzt. Alles was da drüber geht ist nicht "entdrosselt" sondern "getuned".

Der Kat ist nicht extra als Leistungsbegrenzer eingesetzt sondern zum Nachverbrennen der ölhaltigen Abgase. Die "Abgasrückführung" gibt es nicht, die Abgase werden vor dem Kat mit Sauerstoff angereichert um eine bessere Nachverbrennung zu erreichen. Leider begrenzt diese ganze Technik die Leistung noch weiter. Um die Leistung zu optimieren muss der Kat raus UND das Rohr am Krümmer abgeschnitten und zugeschweisst werden. Auch das Verbindungsrohr zwischen Resonanzblase und Endschalldämpfer ist extrem dünn und begrenzt die Leistung.

Alles was man braucht um einen Zweitakter mehr Leistung zu entnehmen ist ein guter Ansaugkanal (größerer Vergaser evtl. mit Saugstutzen) und ein gutes Abgassystem, also einen ausreichenden Durchmesser des Krümmers und der Verbindungsrohre des Auspuffs bis zum Auslaß.

Einen Zweitakter kann man auch nicht überdrehen da er keine freien beweglichen Teile (z.B. Ventile) hat. Die Grenzen werden hier durch Ungenauigkeiten der Kurbelwelle sowie der Masse gesetzt. Ich fahre nebenbei noch ein paar 1/8 Modellautos mit Verbrennermotor. Dies sind einfache 2-Takt-Glühzünder-Motore und drehen locker weit über 30.000 U/min

Guckst du hier:

 

Drehzahl

 

Bis denn

gruß andi

Genau,

allerdings sind auch die CDI´s in den neueren Riejus begrenzt, sie riegeln aber in einem bereich ab, wo normal keine rieju hinkommt,

es soll lediglich ein Begrenzer zur Schonung des Motors sein. Wieso weis ich auch nicht.


Tweety29 Tweety29

Die Drossel befindet sich im Krümmer direkt hinter dem Vorderrad:

 

Der Krümmer ist mit 3 Schrauben verschraubt, welche vorsichtig herauszuschrauben sind dann siehst du die Drosslung schon



Drahkke Drahkke

> (((|)))

Zitat:

Original geschrieben von Steffen46Rieju

...es soll lediglich ein Begrenzer zur Schonung des Motors sein. Wieso weis ich auch nicht.

Weil auch dieser Motor ab einer bestimmten Drehzahl an seine materialtechnischen Grenzen kommt.


Tweety29 Tweety29

Zitat:

Original geschrieben von DJ-bezzy

HI,

 

Leute.

 

Also meine Rieju Mrx 50 habe ich vor ca 4 Monaten auf 25km/h droseln lassen. Das war mir aber im Gelände zu wenig. Also habe ich die kommplett eddrosselt. Ich hate vom vorbesitzer alle teile.

 

So das ich nur die CDi austauschen musste die gasschieber drosseln raus den Vergaser aufschrauben und ne Größere düse rein, ja das wars leuft 75km/h.

Und wen ihr die als Mofa umbauen lassen habt habt ihr garkeine verengung im Krümmer, sonderen nur die oben aufgezählten drosseln.

 

So und wen es mal Probleme mit der Polizei gibt einfach in die garage alles wieder ujm endern und zum Tüv. Und der umbau dauer nur 30min.

 

Wen noch jemand tips für ne Rieju Mrx bracu immer her mit den Fragen.

 

mfg Marcel


Fox_1988 Fox_1988

Hey! Sorry, dass ich so ein altes Thema wieder aufgreife.

Aber hab ne SMX die offen 70-80 lief...

Wollte sie jetzt runterdrosseln auf die 45 km/h Version.

Hatte jedoch nur die Auspuffverängung der Mofa verion. Mit der (und nur der als Drossel) lief sie nur noch 30 - 35 km/h und hatte null anzug...

Also hab ich das teil mit nem Senkbohrer solang aufgebohrt bis sie im 6. Gang so 50-55 km/h lief...

Nur jetzt kommts Problem!!

 

Die geht nach ca 2-3 min Fahrt einfach mit nem tiefen bruuuuuööööm aus.

Nach ein paar Startversuchen geht sie wieder und das Phänomen wiederholt sich, bis sie gar nimmer länger läuft als 5 sek im Stand.

 

Kann es sein, dass die entdrosselte Version vorher durch eine größere HD ergänzt wurde und sie deshalb nimmer geht jetzt?

 

Dann noch ne Frage: Ich hab die o.g. CDI und noch ein anderes Kästchen und weiß nicht was das ist! Hier ein Bild

 

Ich meine das Kästchen aus Alu mit dem schwarzen Deckel.

 

MFG Fox



ritterkreuz01 ritterkreuz01

BMW

rieju mrx 50 entdrosseln

hallo , habe eine mrt 50 cross 2014


ritterkreuz01 ritterkreuz01

BMW

sorry.

hallo , habe eine mrt 50 cross 2014 mit 700 km drauf , habe ersten kundendienst machen lassen und endtrosseln lassen , das heisst beim auspuffkrümmer , größere vergaserdüße und plastikplatte im luftfilder raus (fachwerkstatt)

leider ist das ergebniss nicht zufriedenstellend, obwohl sie trotzdem ziemlich laut ist.

Frage: haben die irgendwas vergessen?? was kann man oder ich noch machen , kann mir jemand helfen? landkreis bayreuth. mir wurde gesagt sie hat nun so 8 ps , was ich aber nicht glauben kann da ich früher eine hercules 50 ccm mit 6,25 ps gefahren habe und da liegen welten dazwischen.

würde mich freuen wenn jemand rat weiß.


Tomfunbike Tomfunbike

Yamaha

Hallo, ich habe 15 Riejus Mrx RRX RR RS usw, da ist keine über die CDI gedrosselt ausser es wurde nachträglich die blaue Alpha CDI eingebaut, die ist gedrosselt.

 

Ansonsten wie schon beschrieben, es gibt Gangsperren (eine Schraube in der Nähe des Fußschalthebels) die nur 3 Gänge schalten lassen; Es gibt hauptsächlich die Drossel im Krümmer direkt am Flansch zum Zylinder; Es gibt Gasanschlagdrosseln (im Gasgriff) und es gibt Drosseln im Vergaser (so ein Lochblech) sowie zu kleine Düsen, aber die Bedüsung hängt immer vom Rest ab.

 

ich hatte z.B. eine RR Sport aus 2005 die brauchte mit Tecnigas Enox eine 102 er Hauptdüse, dafür ging das Ding aber dann wie ne 125er :D Natürlich nur für abgesperrte Strecken :).

 

KAT ist gar kein KAT sondern ein Abgasrückführungssystem, das geht aus dem kleinen Röchrchen das vom Krümmer weggeht direkt in den Luftfilter und bringt so ziemlich gar nichts ausser dass dein Luftfilter ständig schmutzig ist.

 

MRX Freak wenn du dich bei einer Rieju über zu wenig Leistung beschwerst, dann stimmt was nicht :D man kann die MRX mit wenig Aufwand nicht zwingend schneller aber enorm stärker machen.


Tomfunbike Tomfunbike

Yamaha

Ritterkreuz, ich bin mir fast sicher dass die Bedüsung nicht stimmt, denn sonst müsstest du wirklich deutlich spürbar mehr Leistung haben.


Tomfunbike Tomfunbike

Yamaha

@ Fox, das schwarze ist deine Ducati CDI und das darunter der Spannungsregler, da die meisten Crossrieju`s ja keine Batterie haben ausser die Sondermodelle (Top Edition usw), was du beschreibst ist, dass dein Gemisch abmagert, das kenne ich kleine Ursache Großes Problem, in dem Fall musst du nachsehen welche Düsengrösse du drinnen hast.

z.B. wenn du auf ein Moped einen Sportauspuff baust, dann sollte die Düsengröße etwa 10 Stufen Größer sein als original, also wenn du vorher 80er hattest nimmst dann eine 90er HD das ist aber nur ein richtwert, am besten du fährst unter jeder einstellung einmal Vollgas danach schraubst du die Zündkerze raus und siehst dir das ZK_Bild an :

Schwarz und ölig = zu Fett (also die Düse muss kleiner) trocken und grau bis weisslich =zu Mager (das ist ganz schlecht hier droht der Hitzereiber die Düse muss grösser) und wenn sie Rehbraun ist und auch ganz leicht feucht dann ist sie perfekt eingestellt.

Achte hier aber auch auf die Nadel die musst für die feineinstellung höher / tiefer gehängt werden, wenn z.B. das Moped untenrum super läuft und nach oben absäuft, dann muss die Nadel ein bis zwei Stufen niedriger.

 

Probiert es aus, das macht einen Wahnsinnsunterschied ob ein Moped gut eingestellt ist oder nicht sogar im Originalzustand sollte man mal das Zündkerzenbild prüfen.


ritterkreuz01 ritterkreuz01

BMW

rieju mrx 50 entdrosseln

Hallo

nein hab gefragt , die haben eine 110er Düse reingebaut weil sie sich bei kleinerer verschluckte.


ritterkreuz01 ritterkreuz01

BMW

PS: zuvor war 81er drin , also original.


Drahkke Drahkke

> (((|)))

Zitat:

@ritterkreuz01 schrieb am 10. Juni 2015 um 06:42:06 Uhr:

mir wurde gesagt sie hat nun so 8 ps , was ich aber nicht glauben kann...

Hast du schon einen Termin für die Einzelabnahme beim TÜV?

 

Da ist nämlich eine Leistungsmessung vorgeschrieben und somit bekommst du dann einen konkret ermittelten Meßwert.


Tomfunbike Tomfunbike

Yamaha

Zitat:

@ritterkreuz01 schrieb am 10. Juni 2015 um 13:39:57 Uhr:

PS: zuvor war 81er drin , also original.

Aber du schreibst dir reicht die Leistung nicht für die angeblichen 8 PS oder ? Dann ist es die Vergasereinstellung, kommt sie schlecht von unten raus oder ab etwa der Mitte nach oben mit einem Bröö ?

Eine 110er düse finde ich etwas groß wenn sie nur entdrosselt ist, ich hatte wie gesagt bei meiner RR Sport eine 102 aber mit einem Tecnigas Enox Sportauspuff, schau dir auf jeden Fall das Zündkerzenbild an, wie oben beschrieben da kann man am meisten dran ablesen.


ritterkreuz01 ritterkreuz01

BMW

Hallo und erst mal danke für euere tips.

also im hohen drehzahlbereich geht sie schon gut aber im unteren drehzahlbereich lahm , zu meinem bruder seiner DT 50 yamaha im vergleich die nicht offen ist.

oder sollte ich vieleicht doch einen sportauspuff anschaffen? was macht alleine so ein auspuff aus??hat einer einen gebrauchten zum kaufen? was hat das mit der einzelabnahme auf sich? was sind die folgen ? sie läuft ja nicht schneller , will ich auch nicht , die übersetzung ist im original belassen worden.

danke nochmal , das mit zündkerze werde ich heute nachschauen.


Deine Antwort auf "rieju mrx 50 entdrosseln"

Leichtkrafträder: rieju mrx 50 entdrosseln

Ähnliche Themen zu: Rieju mrx 50 entdrosseln

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
banner ad teaser button resource