Gaskraftstoffe
Gaskraftstoffe Forum

Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b

Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b

Hallo!

 

Habe schon die Suche bemüht aber nicht die ultimative Lösung gefunden!

 

Mein A6 steht zur Zeit beim Umrüster und was mußte ich gestern entdecken, die Abdeckplatte für das Reserverad bzw. jetzt den 67l Tank steht etwa 2 Zentimeter hoch auf der rechten Seite.

Ich finde das sieht echt sch.... aus!

 

Der Umrüsterchef weiß noch nicht, daß ich darüber nicht sonderlich glücklich bin.

Morgen soll der Wagen fertig sein und dann ist eine Entscheidung meinerseits fällig.

 

Entweder ich schlucke das so oder eben nicht!

 

Der Mechaniker hatte mir vorgeschlagen die Platte auszufräsen. Finde ich aber auch nicht so glücklich. Dadurch verliert die Platte sicher an Stabilität und die Pumpe wird dadurch bestimmt auch nicht leiser...

 

Was sagt Ihr gibt es hier eine einfache Lösung?


hessebauer hessebauer

der Umrüster baut da aus styroporähnlichem material was drunter und gut iss.

http://www.autogas-frankfurt.com/images/umgeruestet/141/6.jpg


hessebauer hessebauer

der Umrüster macht da noch was drunter zum ausgleichen.


Zitat:

Original geschrieben von hessebauer

der Umrüster baut da aus styroporähnlichem material was drunter und gut iss.

http://www.autogas-frankfurt.com/images/umgeruestet/141/6.jpg

Das was im Bild gezeigt wird ist doch sowieso Seriendämmung


Wieso steht die Platte hoch?

Habe in meinem 4B einen 77l Tank und die Abdeckung liegt ganz normal im Kofferraum.

Würde ich so nicht hinnehmen und erst recht nicht dran rumfräsen lassen,dann soll er lieber einen passenden Tank besorgen und dir nicht irgendwelche Ladenhüter andrehen.

Mfg


Themenstarter

Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b

Also mit dem drunter legen kann das ja eigentlich nicht reichen, da neben der Klappe der Kofferraumboden ja viel tiefer ist. Dann müßte ja der ganze Kofferaum von unten erhöht werden.

 

Tja, warum das mit dem 67l Tank nicht passt ist mir auch unklar (-die Klappe liegt auf der Pumpe auf).

Ein Ladenhüter ist das nicht, den Tank hat er extra für meinen Wagen bei Vialle bestellt!

 

So ein Mist, hab den Wagen jetzt noch nicht zurück und rege mich jetzt schon über diesen Pfusch auf!


Zitat:

Original geschrieben von jw_571

Also mit dem drunter legen kann das ja eigentlich nicht reichen, da neben der Klappe der Kofferraumboden ja viel tiefer ist. Dann müßte ja der ganze Kofferaum von unten erhöht werden.

 

Tja, warum das mit dem 67l Tank nicht passt ist mir auch unklar (-die Klappe liegt auf der Pumpe auf).

Ein Ladenhüter ist das nicht, den Tank hat er extra für meinen Wagen bei Vialle bestellt!

 

So ein Mist, hab den Wagen jetzt noch nicht zurück und rege mich jetzt schon über diesen Pfusch auf!

Ah, eine Vialle!

 

Also Direkteinspritzer mit integrierter Pumpe im Tank.

 

Dieser ist erhöht gegenüber dem normalen Tank für Verdampferanlagen im Bereich der Pumpe.


Themenstarter

Genau so ist es!


Themenstarter

Jetzt wird es spannend!

 

Heute sollte er fertig sein, ist er aber nicht: die Ansaugbrücke fehlt noch!

 

Nun dann hab ich dem Chef erstmal erzählt, daß das mit der Abdeckung nicht so bleiben soll!

 

Und jetzt kommt es!!!

 

Da sagt der zu mir: "Hast doch jetzt den größtmöglichen Tank drinnen, da muß man Abstriche machen!"

 

Darauf habe ich nur gesagt:"Das ist so nicht professionell und Ihr seit die Profi´s, das kriegt Ihr ja wohl in den Griff"

 

Bin ja mal gespannt, was er mir morgen erzählt...


Kein stress, ist bei meiner Vialle (A6, 4b) genauso.....fräs in dem Bereich der Pumpe etwas kreisrundes aus...das stört den Ladeboden kein bisschen.

der Teppich hält das gut....und ich bin auch nicht zimmperlich beim Beladen, getränkekisten, wertstoffhof,urlaubszeug, usw....bei mir liegt der teppich schön auf der Pumpe auf und bis jetzt siehts noch tip top aus...oder leg einfach um sicher zu gehn nochmal ne normale dunkle decke drüber.

Ich kann dich verstehn, da ich am anfang genauso geschluckt hab als ich das gesehen hab, aber dann hab ich mir überlegt...ok du fährst nen alten A6, hast den Autogasvorteil und dann solls daran auch nicht liegen.

alternative ist halt ein kleinerer Tank was widerrum die Reichweite reduziert, was widerrum wesentlich ärgerlicher ist als so ein blödes ausgefrästes loch.... (meine Meinung)

 

 

Wer Autogas fährt muss bereit sein Kompromisse einzugehen, was reichweite, tankkomfort, usw. betrifft....der Geldvorteil reicht da aber doch locker als ausgleich oder...?


Themenstarter

Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b

@lazia6

so langsam mache ich mir auch gar keinen Streß mehr.

Bei mir ist es immer so, daß ich mich erst tierisch darüber aufregen kann und irgendwann schlägt das dann bei mir so um, daß ich mich darüber nur noch amüsieren kann!

 

Ist doch alles nicht mein Problem. Der Umrüster weiß bescheid und nun wird er schon irgend eine Lösung finden. Sonst werden wir nochmal an der Preisschraube drehen müßen.

Heute war der Wagen immer noch nicht fertig, soll aber an Vialle liegen, kommen wohl mit dem Bohren nicht nach...

 

Aber eines interessiert mich dann doch noch lazia6, hörst Du die Pumpe und wenn ja, ist sie laut?


Deine Antwort auf "Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b"

zum erweiterten Editor
Gaskraftstoffe: Reserveradabdeckung steht hoch Audi A6 Avant 4b
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen