Oldtimer
Oldtimer Forum

Reparaturen, mal anders...

Reparaturen, mal anders...

Nicht zum Lachen: www.heise.de/.../Die-skurrilsten-Eigenreparaturen-1717729.html


SAAB 96 SAAB 96

Buick was my first love

"Heisse Autos" Interessanter Einblick, da gibt es ja Tipps reichlich !


Erschütternd, aber Superkreativ. Vielleicht gibts für sowas ja mal einen Innovationspreis???


deville73 deville73

The world of gentlemen

Zumindest hier irrt der Autor.

Das ist bei zulassungsfreien luf Anhängern durchaus statthaft und auch gängige Praxis.

 

Im übrigen empfehle ich in Sachen Do-It-Yourself Ratgeben gern diese Seite hier.


flatfour flatfour

gaskranker Tuningfritze

Das erste Bild mit der abgeklemmten Bremsleitung....hm....

Bremsprüfstand

Lv=190 Rv= 210

Lh=110 Rh= 90

Handbremse= 90

Plakette leider nicht erteilt; Br.-leitung Hinten Rechts keine Funktion :D

Alles schon dagewesen.:cool:


Reparaturen, mal anders...

Ja, leck mi am Ar***

 

Die Bremsscheibenfotos sind der Hit. Sowas sollte auch ein technisch nicht Begabter hören, wenn Eisen auf Eisen bremst.

 

Erinnert mich an diverse Kurierfahrer, da waren die Scheiben meist nur noch "Schallplatten".


Projekt X 1/4 Projekt X 1/4

Mit Krücken keine Hektik

BMW

Moin,

 

ohne weitere Worte. Einfach nur Geil.

 

Gruß, Erik.


das erinnert mich an den vorbesitzer meines vw´s der anscheinend kein schweißgerät hatte und zu geizig war in die werkstatt zu gehen. dann hat der gute einfach mit spachtelmasse ein blechstück in direkt über der wagenheberaufnahme eingeklebt und drüberlackiert. ich kann echt von glück reden, dass mich das euto nicht in zwei geteilt hat, als ich darunter gelegen bin


Deine Antwort auf "Reparaturen, mal anders..."

zum erweiterten Editor
Oldtimer: Reparaturen, mal anders...

Ähnliche Themen zu: Reparaturen, mal anders...

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen