A
Opel Meriva A:

Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

Halllöchen,

 

ich habe bei meinem Moppelchen Nebelscheinwerfer nachgerüstet, und nun suche ich den Einbauort vom Relais.

 

Wo ist das beim Meriva versteckt, die Anleitung gibt da leider nichts her.

 

Schalter ist verbaut, Sicherung ist auch gesteckt, nur das Relais fehlt halt noch.

 

Danke


Laut meinem gescheiten Buch, im Motorraum. hinter dieser "Spritzwand" auf der anderen Seite vom Reinluftfilter!


Hi,

 

der Relais Platz ist im Motorraum auf der Fahrerseite Relaiskasten zweireihig. Platz Oben Rechts Bezeichnung k39.

 

Gruss

Wolfgang


schreib dann bitte nur auch, ob es mit dem Relais funktioniert oder ob du noch extra was freischalten lassen musst beim FOH, möchte nämlich seit längerem mir die Nebelscheinwerfer einbauen.


Themenstarter

Danke

 

dann werde ich das morgen früh ausprobieren


Themenstarter

Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

So Relais ist eingebaut, da kommt man übrigens sehr sehr gut dran.

 

Naja ist nun drin, und man hört es auch schalten vorne beim Betätigen des Schalters, aber gehen nicht an.

 

Werde ich wohl doch mal zum FOH wegen freischalten


Themenstarter

So jetzt läuft alles, hatte den falschen Stecker benutzt :rolleyes:


also funktioniert es ohne freischaltung vom foh


Themenstarter

Ja funktioniert ohne Freischaltung FOH.

 

Habe nur noch die Kontrolleuchte am Tacho einsetzen müssen.


Hallo,

 

kannst du mir sagen wo ich das Relais günstig bekomme und wo hast du den Lichtschalter her?

 

Gruß Thomas


Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

Die Lichtschalter habe ich schon öfters im großen Auktionshaus gesehen.

Ob mit oder ohne NSW darauf habe ich nicht geachtet, könnten aber auch von so einer Umrüstaktion wie hier beschrieben, kommen.

 

Relais direkt vom FOH oder eventuell günstiger von einem BOSCH Dienst.

Das Relais sitzt vorne im Kasten über der Batterie, finde im Moment aber nicht die Nummer des Steckplatzes.

 

Und nicht vergessen,

eine Sicherung mit 15 Ampere muß auf den Platz 46 des Sicherungskasten.

 

PS

Habe es gefunden, Relais ist der Steckplatz K39.

Ist links neben dem BCM die zweireihige Steckleiste, das hinterste rechts.


Vielen Dank für die schnelle Hilfe und die sehr genaue Beschreibung.

Leider habe ich bis jetzt in der Bucht nur Schalter ohne NSW gesehen muss ich halt ein wenig Geduld habe.

 

Gruß Thomas


Hallo,

 

hab mir jetzt mal einen Preis für den Lichtschalter für NSW und NSL geben lassen, mein freundlicher FO ruft dafür 113,55 € auf und für das Relais hätte er gerne 9,54 €.

Ist das vom Preis her ok ?

Finde den Schalter doch sehr teuer.

Kann mir jemand sagen ob die Kabel für die NSW auch beim Vorfacelift Modell schon komplett vorhanden sind?

 

Gruß Thomas


Zitat:

Original geschrieben von racer-3

 

Kann mir jemand sagen ob die Kabel für die NSW auch beim Vorfacelift Modell schon komplett vorhanden sind?

Ja das ist so eine Frage.

Wie bei dem Tempomaten, einmal ja einmal nein.

 

Habe mir mal den Stromlaufplan angeschaut.

Bau mal den Schalter aus und schau Dir den Kabelstecker an.

Wenn dort ein braunes/rotes Kabel im Stecker ist, das ist für die Nebelscheinwerfer.

Das geht schon mal bis zum BCM, wo auch der Relais-Steckplatz ist.

 

Nun mußt Du mal vorne im Bereich vorderes Abschlußblech schauen.

Dort gibt es den Stecker X15.

Von hier müßte es rechts und links jeweils ein zweiadriges Kabel mit einmal Braun und einmal Schwarz geben, eventuell schon mit dem entsprechenden Stecker/Buchse für die Nebellampen.

 

Sehr oft sind nicht benutzte Kabel auch wo anders mit eingewickelt.

Konnte nicht erkennen ob der Punkt X15 nur für die Nebler genutzt wird, oder ob auch noch andere Kabel dabei sind.

Deswegen kann es ein kleiner oder auch ein größerer Stecker sein.


Es hat mir keine Ruhe gelassen und daher habe ich meinen alten Laptop reakiviert.

Dort habe ich ein TIS 2000 Programm.

 

Der X15 Stecker ist 4 polig.

Und in dem Kabelstrang vorne links, Fahrerseite, wo auch die Kabel und Stecker für die Lüfter herkommen.

Auch gehen dort beim Benziner die Kabel für die Hupe/Hupen ab, beim Diesel der Zuheizer.

Da in dem Bereich muß auch der X15 sein bzw. herauskommen.

Rechts habe ich nichts gefunden.

Es kann sein, da der Stecker ja 4 polig ist, daß er mittig im Frontblech montiert wird, und dann jeweils zwei Kabel nach rechts und links weitergehen zu den Nebellampen.

 

Mit den Steckern E121L und E121R für die Scheinwerfer gibt es keinerlei Verbindung.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Relais für Nebelscheinwerfer gesucht gibt es 24 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 1. April 2011 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Relais für Nebelscheinwerfer gesucht"

zum erweiterten Editor
Opel Meriva A: Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

Ähnliche Themen zu: Relais für Nebelscheinwerfer gesucht

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests