Honda

Radlager

abend,

 

brauch mal hilfe. ich fahre ne cbr 900 sc 33 bj 98.

 

hab meine räder grad beim pulvern.nun zum problem.

 

das lager aus dem kettenblattträger (63/22) da messe ich bei meinem die breite 17.

unter der nr. wird das lager aber mit ner breite von 16 angeboten.

kann es sein das da honda zumindest bei dem lager nen sonder lager hat. oder kann ich auch die breite 16 nehmen? wie verhält sich das dann mit dem simmerring der ja die maße hat 30x56x7.5 oder nehme ich den dann 0,5 oder 1,0 breiter?

 

 

zu den wellendichtringen.

die haben ja auch keine genormten maße,z.b der simerring für vorne ist ja 28x47.2x7

den hab ich nur mit 28x47x7gefunden.kann ich den trotzdem nehmen oder fällt der dann raus. also das lager hat ja auch bloß nen durchmesser von 47. und der für hinten 30x56x7.5 den gibt es nur in 30x56x7. machen die 0,5 so viel aus?

 

zu den bremsscheibenschrauben hinten.

honda gibt da ne länge von 8x24 vor. da kostet eine sage und schreibe 8.08 euro.

bei louis gibts das 6er packet fürn 10er. sind allerdings bloß 8x22.

so und nun bitte die fach leute.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen,ansonsten muß ich teuer beim :) kaufen.

 

 

mfg mirko


Frag mal direkt im Firebladeforum an,die kennen sicher das Problem.

http://www.cbr1000rr.de/fireblade_forum/index.php

 

Viel Erfolg BUFI

struppi


Themenstarter

abend,

 

dort steht die frage schon seit gestern. :confused:

hm. naja,vielleicht kommt ja noch einer mit ner antwort.

 

 

mfg mirko


Hallo,

normalerweise stehen auf den Lagern sowie auf den Simmerringen Hersteller und Nummer. Lager z.B. SKF 6204. Diese Nummern sind genormt. du brauchst nichts messen. Wenn du zu einem Händler gehst wird er unter der Nummer etwas finden. Hab ich bei meiner FJ auch gemacht und bessere Lager bekommen als vom Werk eingebaut. Schau mal hier: Knust

 

CBX 1000


selber messen kannst knicken, die bezeichnung auf dem lager bzw simmering ist wichtig.

bei schrauben sehe ich kein problem, die 8x22 würde ich nehmen. die scheibe ist 4mm dich, also ist gewinde mit 18mm drin, kein problem.

 

janusz


Radlager

Das Problem des TE besteht darin,das eben bei diesem Modell teilweise keine DIN-Lager,Wellendichtringe verbaut sind.

Da wird nur der Gang zum Hondahändler übrigbleiben.


Das keine Normteile verbaut sind kann ich mir nicht vorstellen. Das war ein Problem der 70'er und 80'er Jahre. Meine FJ war Bj. 95 und es waren alles Normlager verbaut. Bei unserer 82'er Kawa Normlager, bei meinen CBX'en leider nicht an allen Stellen Radlager Ja, Schwingenlager Nein.

Aber hier gibt es mit Sicherheit Hilfe:

Emil Schwarz


Ist aber leider so.:(

Ich hatte die Teile vom TE schon in den Händen.(Arbeitskollege)

De Tip mit Emil ist mit Sicherheit noch teurer als die H-Apotheke.

Übrigens gibt es auch in Zündverteilern von Honda Autos der 90erJahre nicht DIN konforme Lager,was Selbstschrauber schon mal einen zu einem Neuteil zwingen kann.


Die Lager sollte es schon passend aus dem normalen Ersatzteilhandel geben, ich habe mich auch über die gesalzenen ET-Preise für die original-Honda-Lager geärgert, die keinen Deut besser sind, auch wenn der Händler was von der besonderen Bauart erzählt... ein passendes SKF suchen!

 

Meine zweite SC28 hatte lange Autobahnfahrten im Regen auch mit einem kapitalen Defekt des Lagers im Kettenradträger quittiert, sogar die Schwinge hat es etwas aufgedrückt, bis sattes Spiel axial da war, ein großer Spalt zur Radnabe... auf der Autobahn ist das hässliche Geräusch leider nicht sofort zu hören bei hohem Tempo.


regen hin oder her, da war schon die dichtung zur lager site hin. dürfte eigentlich nicht passieren.

bei meiner hornet hat sich hinten auch lager verabschiedet nach nicht mal 30tkm, obwohl ich kaum im regen gefahren bin. war aber nicht teuer, 60€ inkl einbau beim freundlichen.

 

janusz


Themenstarter

Radlager

abend,

 

kurzes update,

 

nach nochmaliger rücksprache mit meinem schrauber des vertrauens habe ich nun sämtliche sachen beim :)

bestellt, wellendichtringe,lager für den kettenblatt träger,scheibenbremsenschrauben, bis auf die 4 din lager. die hab ich günstig über die firma bekommen. (20 eus und der :) 60 eus )

alles in allem 250 eus, also mit pulvern. obwohl + 3 std nacharbeit, weil die hirnis haben beim pulvern nicht ordentlich abgeklebt.

 

in diesem sinne.


Deine Antwort auf "Radlager"

zum erweiterten Editor
Honda Motorrad: Radlager

Ähnliche Themen zu: Radlager

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen