E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

Radio BMW Professional

  • BMW 3er E90 Panorama
  • BMW 3er E90, E91, E92 & E93 Forum
  • BMW 3er E90 Blogs
  • BMW 3er E90 FAQ
  • BMW 3er E90 Tests
  • BMW 3er E90 Marktplatz
  • Exklusiv

Radio BMW Professional

Hallo Gemeinde!

 

Sehnsüchtigst erwarte ich nun - nachdem mein 330er weg ist - den neuen QP. Anfang April habe ich bestellt, er kommt wohl nächste oder übernächste Woche.

 

Vorab habe ich eine Frage: Hat jemand die Kombination Radio Professional mit USB Anschluss? Mich würde schon mal interessieren, wie das mit USB Speichern (also nicht Ipod) funktioniert. Also Navigation durch die MP3 (ohne Idrive bzw. Autonavigation). Hat jemand Erfahrungswerte?

 

Vielen Dank im vorraus!

 

Gruß,

Frank


Ich nehme an das man es ganz normal steuern kann wie eben auch die MP3 CDs, sicher kann ich es dir aber leider nicht sagen.


fsl fsl

Dieseltraeumer

Themenstarter

ich weiss nu mehr

 

Hi,

 

jetzt habe ich meine neue Karre!

 

Zum Radio Professional und USB:

 

Ich habe nun eine 1.8" Festplatte von Hitachi mit 60GB angesteckt. Die MP3s habe ich in Verzeichnis A - Z nach "Artisten" einsortiert, damit man nicht direkt alle "Artists" in einer ganzen langen Liste hat und man so schwerlich zu ZZ Top kommt.

 

Mit dieser Struktur lässt sich das ganze gut bedienen, allerdings nur über das Radio direkt, sprich das Verzeichnis durchsuchen. Mit den Tasten am MFL kann man nur vorwärts und rückwärts springen, bzw die Radiofunktionen durchsteppen (Tuner/CD/USB/Aux bei mir). Oder habe ich da noch was nicht richtig verstanden?

 

Eine Sache noch: Die USB Platte läuft immer solange man sie an den USB Port unter der Mittelarmlehne angeschlossen hat. Das ist ein bisschen blöd und man muss eigentlich daran denken, die Platte immer abzustöpseln, da sie sonst durchläuft. So eine Platte verbraucht jetzt nicht soviel Strom aber immerhin.

 

Weiterhin wird die Platte natürlich auch ganz nett warm, insofern ist es ratsam sie immer per Klima zu kühlen, was ja praktischerweise auch so möglich ist. Wenn das Auto in der prallen Sonne steht, dann wirds in der MAL aber auch recht warm, von daher ist es auch ratsam die Platte abzustecken.

 

Ist eigentlich schade, dass USB nicht den Strom abschaltet, wenn das Auto "aus" bzw. das Radio aus ist. Leider habe ich kein Gehäuse bekommen, welches einen Ein/Ausschalter hat.

 

Aber insgesamt ein fettes Lob an die USB-Implemetierung, das macht schon Spass.

 

Gruss,

Frank


Schaltet sich USB nicht nach xx Min ab, so wie viele andere Teile des Autos auch?


fsl fsl

Dieseltraeumer

Themenstarter

Hallo,

 

Netmaster hat recht!

 

Ich habe nun mal sichtbar die Platte im Auto liegen lassen und dann alles geschlossen. Als ich wieder zurückgekommen bin, war die Platte tatsächlich aus. Sie lief erst wieder an, nachdem der Schlüsselgesteckt wurde.

 

Vielen Dank für den Tipp!

 

Gruß,

Frank


Radio BMW Professional

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto, mich würde interessieren wie die Klangqualität von der Platte ist, habe mir das Cabriolet bestellt mit dem Navigationssystem Professional mit USB und Hifi Lautsprechersystem also nicht dem Logic7, welches Hifi System hast du drinne in deinem Auto ? ist die Klangqualität auf dem selben Niveau wie bei einer Audio CD.


fsl fsl

Dieseltraeumer

Themenstarter

Hi,

 

die Klangqualität hängt natürlich stark von der Bitrate ab, die man zum Encodieren von CDs benutzt. Ich benutze in der Regel 256kbit. Das reicht mir vollkommen. Ich habe auf das Hifisystem verzichtet, ich bin nicht so anspruchsvoll was den Autosound angeht. Allerdings bin ich ganz zufrieden mit dem Standardsound. Ist alles etwas basslastig. Ein paar echte Hochtöner würden sicher nicht schaden.

 

Btw. zur Festplatte: Es ist ratsam unbedingt ein 4200 U/min Festplatte anzustöpseln. Die gibts selten noch als 2,5" aber immer mehr als 1,8" Festplatte. Die 4200er Platten haben ein wesentlich geringeren Anlaufstrom. Eine WD 2,5" 5400er Platte startet nicht am USB des Professional. 1,8" Platten haben gegenüber der 2,5" Platten noch den Vorteil, dass sie die geringe Masse haben, was für den mobilen Betrieb bestimmt in Sachen Haltbarkeit einen Vorteil bieten. In den grossen Ipods sind auch nur 1,8" Platten verbaut.

 

Gruss,

Frank


fsl fsl

Dieseltraeumer

Themenstarter

Hallo Allerseits,

 

nochmal ne Frage an andere Benutzer der USB Systems:

 

Wenn man einen USB Speicher ansteckt (also Stick oder Festplatte) dachte ich haette man auch Zugriff auf Playlists. Das sehe ich bei mir aber nicht. Meine Festplatte ist ueber DIR zwar zu navigieren (nach der Sortierung in a-z Verzeichnisse auch sinnvoll), aber Playlists sehe ich nicht. Ich rede nicht von der IPOD Funktion. Hat jemand eine Idee? Oder sind an die Playlists bestimmte Anforderungen gestellt. Ich habe naemlich in jedem Album Directory auch eine (Winamp)-Playlist ... .pls haben die als Endung. Oder braucht man was anderes. Es gibt ja auch m3u oder m3u8 (unicode). Waere nett, wenn mal jemand was schreiben koennte zu dieser Frage.

 

Danke,

Frank


wie ist denn bei diesem Radio mit dem Anschluss von einem Subwoofer?


Deine Antwort auf "Radio BMW Professional"

BMW 3er E90, E91, E92 & E93: Radio BMW Professional
 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen