Q7 S-Line

Hallo,

 

Ich muß jetzt einfach auch mal meine Begeisterung kund tun ! Das tue ich mal in einem neuen Thread, denn was uns bei Audi wiederfahren ist dürfte an Seltenheit grenzen !

 

Ich war gestern ebenfalls im Audi-Forum in Neckarsulm. Dort habe ich im Dezember 1999 meinen Audi A6 abgeholt. Das Forum ist komplett erneuert und sieht fantastisch aus (Bilder gerne auf Anfrage).

Der Grund meines Besuchs dürfte klar sein. Der Audi Q7 !

Bestellt habe ich ihn schon vor einer Woche und nun wollte ich ihn mir auch ansehen. Sehr aufgeregt haben wir also das Forum betreten und uns nach sehr netter Begrüßung zum Auto begeben. Du gehst also die Treppe herunter und da steht er dann.

Phantomschwarz...19" 7 Speichen Alu's..Kontrastlackierung..helles Leder...einfach nur traumhaft schön...und gigantisch !

Dieses Auto sieht von allen Seiten phänomenal gut aus. Du kannst tatsächlich herumlaufen und findest keine Ansicht, die Dir nicht gefällt. Wir haben ihn also eine Weile von außen betrachtet und dann erstmalig drinne Platz genommen. Der Innenraum war mit hellen Armaturen und beigen Ledersitzen ausgestattet. Das entspricht zwar nicht unserem Geschmack, aber der Innenraum vermittelte trotzdem ein Wohlfühlgefühl. Leider war auch in diesem Q7 kein Open Air System verbaut. Der Font ist riesig und der Einstieg zur 3. Sitzreihe zwar eher umständlich, aber für Kinder oder "kleinere" Erwachsene durchaus bequem möglich.

Sensationell finde ich das MMI. Der Q7 hängt dort in der Ausstellung an der Steckdose und man kann das MMI ausgiebig testen. Das Fahrzeug war auch mit Bose DSP System ausgerüstet. Scheinbar war aber die Endstufe defekt und somit die gesamten rechten Lautsprecher nicht hörbar. So konnte man sich dann eben kein Bild vom Surroundsound machen...schade !

Der Kofferraum wurde elektrisch fernentriegelt...ein nettes Gimmick...und wirkte auf mich eher nicht sooo groß. Er ist zwar etwas größer als der Kofferraum meines A6 Avant, verliert aber etwas durch die nach hinten abfallende Dachlinie an Höhe.

 

Nach etwa eine Stunde ordentlichen Erkundens des Q7 entdeckte ich gemeinsam mit einem anderen Schaulustigen noch ein paar Q7 mehr auf dem Firmengelände draußen. Dort stand er auch in den Farben Silber und Lavagrau. Wir haben also ganz nett bei den Audi-Damen im Forum nachgefragt, ob man denn mal kurz nach draußen dürfte, um sich ein solches Auto auch mal in einer anderen Farbe ansehen zu können. Einige Minuten und ein Telefonat später geleitete uns tatsächlich ein Audi-Angestellter auf's Firmengelände. "Aber die Kamera bleibt drinne"...ja ja, das war schon klar !

Draußen haben wir uns dann den Q7 auch in den anderen Farben ansehen können. Bis auf zwei oder drei Fahrzeuge waren alle Q7 blitzblank sauber und auch interessant bei Tageslicht zu betrachten. Da ich ihn in Lavagrau bestellt hatte, kamen mir beim Anblick des schmutzigen lavagrauen Q7 echt Zweifel, ob das wohl die richtige Farbe sei. Schwarz wurde dann doch wieder wahrscheinlicher ! Nach etwa 10 Minuten sind wir dann wieder ins Forum zurückgekehrt. Dort packte ich dann erst mal meine Kamera aus und machte einige Foto's.

 

Im Forum hatte man bereits bei unserer Ankunft an einem Showroom geschraubt. Und als ich im Forum beim Fotografieren so um den Q7 schwänzelte, fuhr plötzlich ein lavagrauer Q7 auf 20" Felgen hinter uns in besagte Räumlichkeit. Noch dazu ein bereits von der Quattro-GmbH veredelter S-Line. Mann...was für ein geiles Auto !!! Die Farbe hat mich schier umgehauen. Also doch bei der Bestellung alles richtig gemacht :-)) Wir kamen mit den dort im Showroom beschäftigten Mitarbeitern sofort ins Gespräch und auf die Frage, ob es denn keinen Diesel in der Ausstellung gäbe, antwortete man uns mit "doch doch...draußen stehen welche...wollen sie mal einen sehen ?"

 

Und wieder geleitete uns ein Audi-Mitarbeiter nach draußen. Wir waren sehr gespannt, ob er uns den Motor mal starten würde. Ich wollte schon sehr gerne wissen, wie laut dieser im Vergleich zu meinem 2.5er Diesel im A6 ist. Die Überraschung war noch viel größer, als der nette Herr uns dann zu einer Probefahrt durch's Firmenglände einludt. Wir nahmen also zu viert Platz und lauschten dem Motor. Fazit: Sehr angenehm ! Deutlich leiser als mein nagelnder 150PS 2.5er Dieselmotor...nein, besser noch...gar kein Vergleich !

Die Fahrt ging dann auch auf längere Geraden und er beschleunigte dabei per Kick-Down. Sensationell !! Das Auto entfaltet schier ungeahnte Kräfte. Dabei klingt der Motor erstsahnig protzig und keinen Meter wie ein Diesel. Nach etwa 5-6 Minuten Fahrt sind wir dann wieder zum Forum zurückgekehrt.

 

Ach ja...und nochwas ! Draußen auf dem Firmengelände standen auch mehrere X5 und ML's. Die Auto's standen dicht beieinander mit dem Q7 und man konnte sie recht deulich miteinander vergleichen. Als Audi-Fan halte ich mich jetzt mal etwas zurück...aber der Q7 ist schon ein seeeehr schönes Auto :-))

 

Alles in Allem hätte ich mir einen so tollen Nachmittag nicht erträumt. Die Audianer waren vom Empfang, über die Schowroom-Mitarbeiter bis zur Restaurantbediensteten absolut zuvorkommend und nett. Mit den Forum-Angestellten hatten wir zwischendurch ein etwa halbstündiges Gespräch voller Fachsimpeleien und viel Spaß...ich fand's einfach klasse dort !

 

Und ich freue mich wie bescheuert auf unseren Q7. Der kommt scheinbar erst im September/Oktober, aber jetzt weiß ich, daß es sich definitiv lohnt. Und...wahrscheinlich fahre ich "so zwischendurch" nochmal nach Neckarsulm :-)


Themenstarter

Hier ein Bild des S-Line Q7 !



Themenstarter

Und nochmal mit den 7-Stern 19" Felgen...:-)



Glückwunsch! Hattest Du die Möglichkeit, den Q7 s-line innen zu fotografieren?

die beiden Profilfotos sind hervorragend! Beide Felgen stehen ihm und die Lackierung "lavagrau" erst recht!


Themenstarter

Hi Rolf,

 

nein...leider war es in dem Showroom alles andere als hell, auch wenn es auf den Bildern anders aussieht. Er war innen mit Alcantara und Sportsitzen ausgestattet. Finde ich sowieso nicht soooo prickelnd. Ich schicke Dir noch Bilder vom Schwarzen...:-)

 

Grüßles !


Q7 S-Line

Lavagrau oder schwarz?

 

Hallo 4horsemen,

 

Dein Bericht und die Bilder sind beeindruckend.

 

ich hatte den Q7 ebenfalls in Lavagrau bestellt.

Nachdem ich einen A6 in Lavagrau gesehen hatte,

habe ich die Bestellung in Schwarz geändert.

 

War das ein Fehler?

 

Kannst Du uns das Foto vom Schwarzen noch zeigen?

 

Danke.

 

philippcaravan


Themenstarter

Re: Lavagrau oder schwarz?

 

Zitat:

Original geschrieben von philippcaravan

Hallo 4thormsen,

 

Dein Bericht und die Bilder sind beeindruckend.

 

ich hatte den Q7 ebenfalls in Lavagrau bestellt.

Nachdem ich einen A6 in Lavagrau gesehen hatte,

habe ich die Bestellung in Schwarz geändert.

 

War das ein Fehler?

 

Kannst Du uns das Foto vom Schwarzen noch zeigen?

 

Danke.

 

philippcaravan

Hallo,

 

also mal ganz ehrlich. Beide Auto's standen im Werksgelände und sahen schmutzig weniger schön aus. Diesbezgl. spielt die Farbe keine Rolle.

Ich habe mich für Lavagrau entschieden, nicht nur weil ich es jetzt live gesehen habe, sondern auch, weil ich nicht schon wieder ein schwarzes Auto mit schwarzen Sitzen haben möchte. Die Farbkombination Lavagrau mit parabraunen Sitzen bringt garantiert frischen Wind ins Auto. Dürfte wahrscheinlich totschick aussehen. Ich bleibe deshalb beim Lavagrauen...:-)

 

Gerne hänge ich Dir auch den Schwarzen noch mit dran...:-)

 

Grüße !



Themenstarter

Re: Lavagrau oder schwarz?

 

Zitat:

Original geschrieben von philippcaravan

 

Nachdem ich einen A6 in Lavagrau gesehen hatte...

 

philippcaravan

sorry, aber gab es den A6 mal in lavagrau ? Hoffentlich verwechselst Du da nichts....!

 

Gruß

4Horsemen


Hallo horsemen, hast du vielleicht auch ein paar fotos von vorne von den s-line? das waere sehr nett...

Vielen Dank


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von killbill19

Hallo horsemen, hast du vielleicht auch ein paar fotos von vorne von den s-line? das waere sehr nett...

Vielen Dank

Ja hab' ich. Ich hatte nur nicht genügend Platz zum Fotografieren, weil der Raum sehr klein war. Die Aufnahme wurde mit einem 12mm Objektiv und bei ISO 800 gemacht. Ist qualitativ also eher nicht sooo der Brüller....sorry.



Q7 S-Line

Hallo 4horsemen,

 

der Verkäufer zeigte mir ein Fzg in Lavagrau. Es ist möglich, daß

es ein anderes Modell als ein A6 war.

 

Eine andere Frage habe ich noch. Bei den von Dir gezeigten

Fotos handelt es sich um S-Line Modelle. Unterscheiden die

sich äußerlich vom normalen Q7, bis auf den seitlichen Schriftzug?

 

Gruß

philippcaravan


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von philippcaravan

Eine andere Frage habe ich noch. Bei den von Dir gezeigten

Fotos handelt es sich um S-Line Modelle. Unterscheiden die

sich äußerlich vom normalen Q7, bis auf den seitlichen Schriftzug?

 

Gruß

philippcaravan

Hi Phillipcaravan,

 

Es handelt sich nur bei dem lavagrauen Q7 um das S-Line Modell !

Der Schwarze ist ein "Normaler"...:-)

 

Man erkennt ja auf den Bildern, daß beim S-Line die Stoßfänger vorne und hinten komplett lackiert sind. Außerdem gehören die wuchtigen 20-Zöller (eine weitere unbekannte 20"-Felge kommt auch noch hinzu) wohl zum Paket. Und es soll sowohl ein Außen- als auch ein Innenpaket geschnürt worden sein. Diese sind dann getrennt voneinander bestellbar, aber eben alles erst im Sommer. Das Innenpaket dürfte wohl die typischen Accesoires wie Sportlenkrad und Sportsitze in sich vereinen. Mehr weiß ich leider auch nicht...:-)

 

Mir kam natürlich auch gleich in den Sinn, daß mein Q7 zwar schon bestellt war, aber ich ja das S-Line-Paket im Juni/Juli nachbestellen könne. Da war die Auskunft der Audianer aber eher ernüchternd. Das ginge nicht, aber es sei wie bei allen anderen Audi-Modellen wohl machbar, das Außenpaket nachzurüsten. Es werden dann die Anbauteile gegen die Lackierten getauscht.

Naja...den Preis dieser Aktion will ich mir lieber nicht vorstellen ! Ich warte also erst mal ab, wie er mit den Kunststoffstoßfängern aussieht. Die Kontrastlackierung habe ich absichtlich nicht gewählt, weil sie scheinbar deutlich heller als der schlichte graue Kunststoff ist. Hier dürfte das Plastik besser zur lavagrauen Lackierung passen....hoffe ich !!

 

Ich werde am Freitag wieder einen Q7 bei einem Händler in der Nähe betrachten. Vielleicht habe ich ja Glück und das Fahrzeug ist lavagrau...:-)

 

Gruß

4Horsemen


Hallo 4horseman,

 

Deine Ausführungen sind interessant.

 

Ich habe ihn in schwarz metallic mit beigen Ledersitzen

(Ckricket) bestellt.

 

Schön fande ich, daß Du Dich, obwohl es nicht Dein Geschmack

ist, in diesem Wagen wohl fühltest.

 

War das Fzg in Cricket oder Varano Leder ausgestellt?

 

Einer sagte mir Cricket sähe aus wie Kunstleder.

 

Ich wollte im übrigen das Fzg unbedingt mit adaptiv cruise control.

Leider war es laut Händler noch nicht bestellbar. Dies werde erst

ab Mitte des Jahres verbaut. Sobald es möglich ist will der Händler es für mich nachbestellen.

 

Ich habe jedoch so meine Zweifel, ob dies was wird, da mein

Fzg bereits Mitte bis Anfang Juli laut Auftragsbestätigung ge-

liefert wird.

 

Kennst Du zufällig eine kompetente Stelle bei Audi die mir

diesbezüglich eine konkrete Auskunft erteilen kann?

 

Ich habe schon die Hotline bei Audi angerufen, die hatten

jedoch null Ahnung.

 

Im übrigen wüsche ich Dir, daß Du Glück hast und der Händler einen lavagrauen bekommt.

 

Grüsse

philippcaravan


Zitat:

Original geschrieben von 4horsemen

 

Diese sind dann getrennt voneinander bestellbar, aber eben alles erst im Sommer...

 

Das bedeudet man bekommt den S-Line erst im December wenns alles gut laufen sollte:-((((

Ich moechte aber naechste woche nach Neckarsulm hin um die mir anzuschauen. Meinst du steht noch da?

Vielen Dank 4horsemen


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von philippcaravan

...Ich habe ihn in schwarz metallic mit beigen Ledersitzen

(Ckricket) bestellt.

 

War das Fzg in Cricket oder Varano Leder ausgestellt?

 

Einer sagte mir Cricket sähe aus wie Kunstleder.

 

Kennst Du zufällig eine kompetente Stelle bei Audi die mir

diesbezüglich eine konkrete Auskunft erteilen kann?

 

Ich habe schon die Hotline bei Audi angerufen, die hatten

jedoch null Ahnung.

 

Ein Bild von beigen Ledersitzen und entsprechender Innenausstattung hänge ich mal hier dran...:-)

 

Der Q7 phantomschwarz war mit Varano ausgestattet. Cricket sieht etwas robuster und grober aus. Ich habe so ein robustes Leder in meinem jetzigen A6 Avant und würde es mir so nicht wieder bestellen. Das sieht nach mehreren Jahren echt bescheiden aus. Allerdings ist es auch schwarz...und wahrscheinlich eine andere Lederart.

Mir persönlich gefieö das etwas glattere Varano in Neckarsulm sehr gut. Aber auch hier weiß kein Mensch, wie es in ein paar Jahren aussieht.

 

Ja ja...die Informationspolitik bei Audi...:-)

Auch mein Händler tappt mehr oder weniger im Dunkeln, was die Details des Q7 angeht. Habe eben mit ihm telefoniert und konnte ihm viele neue Dinge erzählen.

Eine entsprechende Schnittstelle bei Audi direkt kann ich allerdings auch nicht bieten. Ich hatte wohl etwas Glück am Samstag, weil ich einen etwas höher gestellten Audianer kennenlernen durfte. Der Mensch war tatsächlich sehr gut informiert.

Du mußt also versuchen Deinen Händler zu löchern. Der verdient schließlich nicht schlecht am Verkauf des Q7 und kann sich dafür ruhig mal bei Audi schlau machen !

 

Viel Glück dabei...:-)



Hinweis: In diesem Thema Q7 S-Line gibt es 36 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 6. Februar 2006 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Q7 S-Line"

zum erweiterten Editor
Audi Q7: Q7 S-Line

Ähnliche Themen zu: Q7 S-Line

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen