156
Alfa Romeo 155, 156, 159, 164, 166, Brera:

Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

  • Alfa Romeo 156 Panorama
  • Alfa Romeo 155, 156, 159, 164, 166, Brera Forum
  • Alfa Romeo 156 Blogs
  • Alfa Romeo 156 FAQ
  • Alfa Romeo 156 Tests
  • Alfa Romeo 156 Marktplatz

Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

@all,

 

Ich suche Informationen, weshalb Alfa es nicht fertig bringt, einen Sportwagon, bestellt im März 2006 mit der Konfiguration 3,2 Q4 Automatik, auszuliefern.

Bringen die, die Automatik nicht zum mit dem Q4 zum funktionieren,, oder was ist da das Problem. Ein Bekannter von mir wartet nun wie schon geschrieben, fast ein Jahr auf seinen bestellten Wagen, da hat ja mein Onkel den 612 Scaglietti schneller bekommen.

Vielleicht weiss jemand hier im Board warum es zu solchen Lieferverzögerungen kommt.

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

blsmooth


Nicolas_CH Nicolas_CH

Aaaaah: Fun!

Das verwirrt, denn der 3.2 Q4 mit Q-Tronic konnte letztes Jahr noch gar nicht bestellt werden. Die Händler haben 2006 auch keine verbindliche Informationen erhalten, wann dieses Auto lieferbar sein wird.

 

Die Vorstellung des 3.2 Q-Tronic Q4 ist für Genf 2007 vorgesehen. Meines Wissens kann man seit einigen Wochen verbindliche Verträge abschliessen. Stellt sich die Frage, wie jemand vor einem Jahr einen Kaufvertrag über ein Auto abschliessen konnte, das zu jenem Zeitpunkt weder fertig entwickelt noch vorgestellt worden war.

 

In diesem Zusammenhang von Lieferverzögerung zu sprechen, ist nicht korrekt.

 

Tatsächlich musste der 3.2 optimiert werden, denn dessen Verbrauch in dem schweren Wagen mit Q-Tronic war nicht dazu angetan, Begeisterung zu wecken. Das hat die hinter vorgehaltener Hand geäusserten möglichen Termine zur Markteinführung allesamt als Gerüchte deklassiert.

 

Nicolas


Re: Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

 

Zitat:

Original geschrieben von blsmooth

@all,

..... bestellt im März 2006 mit der Konfiguration 3,2 Q4 Automatik, auszuliefern.

Bringen die, die Automatik nicht zum mit dem Q4 zum funktionieren,, oder was ist da das Problem. Ein Bekannter von mir wartet nun wie schon geschrieben, fast ein Jahr auf seinen bestellten Wagen......,

wie geht denn das? den 3.2 automatik kann man erst seit kurzem bestellen - wenn überhaupt! jedenfalls war dies anfang januar 07 noch nicht der fall!


blsmooth blsmooth

159SW 2.4JtdM

Themenstarter

@Nicolas und BlackHeart,

 

Er hat ihn definitiv im März letzten Jahres bei einem Grosshändler in der Schweiz in Sihlbrugg bestellt, Namen möchte ich nun keine nennen, und der erste Liefertermin sollte im Sept 06 sein.

Nun wurde er jedes mal um einen Monat vertröstet. Eure Aussagen decken sich nun mit meiner Vermutung, dass da irgendetwas schief gelaufen ist. Der Verkäufer ist auch mittlerweile nicht mehr dort angestellt. Übrigens ist dieser der gleiche, bei dem ich meinen gekauft habe, auf emofehlung emines Bekannten und dieser war auch nie um neue Ausreden verlegen, weshalb nun dieser Wagen doch nicht heute sondern vielleicht erst nächsten Monat ausgeliefert wird.

Also dann hat mein Bekannter einen Vertrag für ein Auto unterschrieben, ohne dass dieser überhaupt lieferbar zu sein scheint. Wenn ich ihm das sage, wird er sicher erfreut sein darüberJ

Was meint ihr, kann er von diesem Vertrag zurücktreten und wie ich ihm auch schon empfohlen habe, einen 2,4 Diesel bestellen. Den gibt es ja mittlerweile mit Automatik

 

Grüsse blsmooth


Nicolas_CH Nicolas_CH

Aaaaah: Fun!

Ich denke, das ist die klassische ich-muss-meinen-Bonus-diesen-Monat-noch-erreichen Methode. Hinzu kommt, dass so grosse Händler wie Mito/Iten Gewicht haben weshalb sie manchmal an Infos kommen, die anderen Händlern vorenthalten bleiben. Ist der Verkäufer etwas zu enthusiastisch und intepretiert diese Infos gar zu seinen Gunsten, dann passieren solche Dinge.

 

Ausserdem: Alfa-erfahrene Verkäufer wissen die zur Verfügung stehenden Informationen zu deuten und werden dem Kunden einen der Realität entsprechenden Termin nennen können. Denn Alfa ist da nicht so ganz zuverlässig.

 

Meine Gedanken:

Der 3.2 Q4 Q-Tronic wird nie sehr sparsam sein können. Auch wenn man es sich leisten kann, nervt es, alle 400 km nach Saft Ausschau halten zu müssen.

Der 2.4 JTDm Q-Tronic hingegen ist ein Gedicht (und vielleicht mein nächster), mit einer sehr angenehm kräftigen Leistungsentfaltung und einem Verbrauch von rund 8 Liter (Spanne 7 bis 9.5) bei zügiger Fahrweise in der Schweiz.

 

Nachteil: Meines Wissens wird der 2.4 JTDm in Genf wohl als Q4, nicht aber im Zusammenhang mit der Q-Tronic vorgestellt.

 

Nicolas


blsmooth blsmooth

159SW 2.4JtdM

Themenstarter

Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

@Nicolas_CH

 

richtige Garage ;)

 

aber man muss schon sagen: Super Verkäufer ;) ;)

 

Also, das kann ja dann noch länger gehen, bis er ihn bekommt, vielleicht bring ich ihn ja doch noch dazu, den Diesel zu nehmen und auf jedenfall auf das teure Navi zu verzichten, dafür das absolute Muss, Blue&Me zu ordern.

 

Grüsse blsmooth


Nicolas_CH Nicolas_CH

Aaaaah: Fun!

Zitat:

Original geschrieben von blsmooth

...

auf jedenfall auf das teure Navi zu verzichten, dafür das absolute Muss, Blue&Me zu ordern.

...

Richtige Entscheidung, das Navi ist eine ziemlich umständliche und technisch veraltet und herzlich überteuerte Sache (z.B. zwei CDs für Deutschland: Nord/Süd!!) und ausserdem liegt der Bildschirm viel zu tief unten.

 

Generell sind die Radios bei Alfa nicht gerade der Bringer - ausser man mag den etwas kartongigen Klang, die sehr mässigen Empfangseigenschaften und die fehlende iPod-Anbindung ...

 

Aber:

Der Einbau eines anderen Gerätes ist nicht einfach, da der innere tragende Rahmen - typisch Blaupunkt - zu knapp ausfällt und echte DIN-Geräte wie Becker nicht aufnehmen kann!!!

 

Nicolas


blsmooth blsmooth

159SW 2.4JtdM

Themenstarter

@Nicolas_CH

 

Zitat:

Generell sind die Radios bei Alfa nicht gerade der Bringer - ausser man mag den etwas kartongigen Klang, die sehr mässigen Empfangseigenschaften und die fehlende iPod-Anbindung ...

Ich hab mir eben das Blue&Me gegönnt un da ist die Anbindung meines iPod Nano 4Gb vom feinsten via USB im Handschuhfach.

Weiter finde ich die Bose Soundanlage sehr gut, aber ich höre auch die für Erwachsene nicht hörbare Klingeltöne aus der Werbung nicht mehr ;)

 

Bei den Empfangseigenschaften stimme ich Dir zu, aber das Autoradio meiner Perle im 147 ist um längen schlechter.

 

Gruss blsmooth


MadMax63 MadMax63

Don Kuantan

Zitat:

Original geschrieben von Nicolas_CH

 

Richtige Entscheidung, das Navi ist eine ziemlich umständliche und technisch veraltet und herzlich überteuerte Sache (z.B. zwei CDs für Deutschland: Nord/Süd!!) und ausserdem liegt der Bildschirm viel zu tief unten.

 

Generell sind die Radios bei Alfa nicht gerade der Bringer - ausser man mag den etwas kartongigen Klang, die sehr mässigen Empfangseigenschaften und die fehlende iPod-Anbindung ...

 

Aber:

Der Einbau eines anderen Gerätes ist nicht einfach, da der innere tragende Rahmen - typisch Blaupunkt - zu knapp ausfällt und echte DIN-Geräte wie Becker nicht aufnehmen kann!!!

 

Nicolas

Das mit den 2 CDs für Deutschland kann man so nicht stehen lassen, immerhin sind auf den CDs auch noch alle größeren europäischen Städte und Hauptstrassen verzeichnet.

 

Markus


blsmooth blsmooth

159SW 2.4JtdM

Themenstarter

@all,

 

heute um 16.00h ist die feierliche Übergabe an den stolzen Besitzer;)

Er war also doch bestellbar und steht nun auch beim Händler, ich vermute aber, dass er nun ein klein wenig Versuchskaninchen für Alfa spielt. Nicht schlimm, war ich beim Audi TT auch schon vor ein paar Jahren, nur hatte ich dort nur 1 Jahr Garantie und bei Alfa deren drei:)

 

Grüsse blsmooth


Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

Ahoi Gemeinde,

bin ich hier etwa dem einzigen (!!) deutschen Eigentümer dieses Wagens begegnet?

ich spiele jedenfalls seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, mir einen sehr Günstigen (10k €) aus EZ 1.2007 (???) zuzulegen. Hat mittlerweile ca. 125tkm gelaufen - aber nix dran.

Gibts irgendwelche Erfahrungswerte, mal abgesehen vom tiefen Griff ins Portemonnaie, um zu tanken?

Fahrspaß vorhanden oder schaffen selbst die 260 PS in diesem Supergetriebe es nicht, Freude aufkommen zu lassen?

Danke und schöne Grüße

Michael


Lanciadriver2 Lanciadriver2

Quando la Tecnologia...

936

Zitat:

Original geschrieben von Mikele-164

Ahoi Gemeinde,

bin ich hier etwa dem einzigen (!!) deutschen Eigentümer dieses Wagens begegnet?

ich spiele jedenfalls seit ein paar Tagen mit dem Gedanken, mir einen sehr Günstigen (10k €) aus EZ 1.2007 (???) zuzulegen. Hat mittlerweile ca. 125tkm gelaufen - aber nix dran.

Gibts irgendwelche Erfahrungswerte, mal abgesehen vom tiefen Griff ins Portemonnaie, um zu tanken?

Fahrspaß vorhanden oder schaffen selbst die 260 PS in diesem Supergetriebe es nicht, Freude aufkommen zu lassen?

Danke und schöne Grüße

Michael

Alles was ich zu dem Motor sagen kann ist, daß er im Gegensatz zum Arese V6 ein Witz ist... :rolleyes:

 

Fahr doch zum Vergleich mal nen 166 3.2 V6


Deine Antwort auf "Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?"

zum erweiterten Editor
Alfa Romeo 155, 156, 159, 164, 166, Brera: Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

Ähnliche Themen zu: Probleme mit 159 SW 3,2 Q4 Automatik?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests