F
Opel Astra F:

Probleme beim Einbau von PU-Buchsen

  • Opel Astra F Panorama
  • Opel Astra F Forum
  • Opel Astra F Blogs
  • Opel Astra F FAQ
  • Opel Astra F Tests
  • Opel Astra F Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Astra F

Probleme beim Einbau von PU-Buchsen

Hallo,

Ich bin im Moment dabei mir ein neues Fahrwerk einzubauen und wollte dabei auch gleich auf PU-Buchsen umbauen.

Allerdings hab ich dabei das Problem, dass die vordere Buchse an den Rändern etwas übersteht und ich sie somit in den Achsträger reinquetschen müsste. Müsste der nicht eingentlich frei drehbar da drin sein?

Hat jemand Erfahrung damit und hatte das selbe Problem?

Ich hänge mal ein Bild an, wo man sieht was ich mit überstehen meine.



Ich weiss nur, wenn der mit dem richtigen Drehmomment angezogen ist, dann kann der sich da auch nicht frei drehen, sondern nur mit einem gewissem Kraftaufwand, das ist auch gewollt so, dies ergibt ein festeres Fahrverhalten.

 

Allerdings ist so auch nicht zu sehen, wie viel der Überstand im Verhältnis zur Aufnahme ist.

 

Ist in der Buchse auch eine Metallhülse ??

 

Wieviel müsstest du denn Quetschen ??


Themenstarter

Erstmal danke für die Antwort :)

Ich müsste da nicht viel quetschen, vielleicht 1-2mm, werd ich morgen nochmal schauen. Ich hatte nur Angst, dass sich die Buchse sich sonst wegrubbelt. Ich werd die Aufliegefläche morgen mal ganz glatt schleifen und den Querlenker dann einbauen.

mfG


Na dann passt das, suche mal hier nach Beiträgen zu PU Buchsen, die sitzen danach schon strammer die Querlenker, ein bis zwei Mlimeter, das passt, soll ja nicht da drinn rumloddeln, sondern gut fest sitzen.


soundfan soundfan

<-- vorn lauter als hinne

Ging mir letztes Jahr genauso, der Bolzen war warum auch immer gute 2mm zu lang .

Ich bekam den Schenkel einfach nicht in den Hilfsrahmen.

Haben ihn dann abgeflext bis es passte.

 

Gruß


Themenstarter

Probleme beim Einbau von PU-Buchsen

Hab den Querlenker rein bekommen (schon etwas her mittlerweile, aber ich wollte es noch berichten :p )

Meine Lösung sah so aus: Querlenker mit Hand soweit rein drücken, wie es geht, dann fuß ansetzen, mit den Händen an der gegenüberliegenden Wand abstützen, und drücken :D aber aufpassen, dass das Auto nicht von den Böcken kippt


Deine Antwort auf "Probleme beim Einbau von PU-Buchsen"

zum erweiterten Editor
Opel Astra F: Probleme beim Einbau von PU-Buchsen

Ähnliche Themen zu: Probleme beim Einbau von PU-Buchsen

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests