• Online: 22.092

B7/8E
Audi A4 B6 & B7:

Problem mit vakuumpumpe

B7/8EAudi A4 B7/8E

Problem mit vakuumpumpe

busracer busracer

Themenstarter

Guten tag zusammen und gesundes neues Jahr erstmal......

 

Ich habe ein Video gefunden welches Haargenau meinem problem mit dieser Vakuumpumpe entspricht.

 

https://www.youtube.com/watch?v=vExqaEZ23PA

 

Also bei mir ist es morgens bei minusgraden noch schlimmer und lauter. Bald wie ein presslufthammer wen ich mal etwas übertreiben darf....

Warum hüpft dieser stutzen bei kalten temperaturen rein und raus? Es ist nichts abgebrochen oder ähnliches. ziehe ich ihn raus läuft der motor gleich unrund. lasse ich los lauft er wieder ruhig. Nach dem kaltstart morgens lauft der motor dadurch leicht unruhig ( wahrscheinlich nebenluft). gibt sich nach ca 5 minuten fahen.

Bei plustemperaturen ab vielleicht 10 grad tritt das problem und geklapper nicht auf.

 

Hat von euch jemand eine ahnung was das problem sein kann?

Is das vielleicht so gewollt das der stutzen so beweglich is?

 

tausend dank erstmal.........


AR160 AR160

Mal ein paar neue Schellen,und dann richtig anziehen..

MfG


busracer busracer

Themenstarter

Hatte schon alles zerlegt. Es ist nicht nur der Schlauch der dort hoch und runter wackelt, es ist der ganze stutzen der in die pumpe geht, wo er drauf sitzt der wackelt.

Es ist aber nichts ab gebrochen oder so. Keine haltenase oder so.


Deine Antwort auf "Problem mit vakuumpumpe"

Audi A4 B6 & B7: Problem mit vakuumpumpe

Ähnliche Themen zu: Problem mit vakuumpumpe

schliessen zu