• Online: 21.160

7 (AU/5G)
VW Golf 7 & Golf Sportsvan

Problem mit der Lenkung?

kindi kindi

6 (1KA/...

Problem mit der Lenkung?

Also ich habe keine Fahrprofilauswahl im GTI. Keine Ahnung was der Standardwert ist.

Finde aber die Lenkung recht straff und direkt und auch das Gaspedal ist sehr direkt.

Vielleicht lasse ich die FPA doch mal nachrüsten - obwohl ich so ein Ding eigentlich für absolut überflüssig halte...


thoniegolf thoniegolf

Zitat:

@thoniegolf schrieb am 26. Januar 2016 um 10:45:28 Uhr:

Habe das Problem auch. Golf 1,2 Tsi Juli 2014.

Es tritt egal ob Sommer 225er oder Winter 205er auf. Nach ca. 20 min Fährt auf einer längeren Geraden, das heißt wenig, kaum Lenkbewegung, wenn ich dann minimal korrigieren muss, ist die Lenkung bei der minimalen Korrektur Häkelgarn. Bei stärkeren Lenkbewegungen ist es weg. Ich vermute, es hat was mit dem elektronischen Lenkverstärker zu tun.. Früher war der Lenkverstärker hydraulisch...

Habe ein neues Lenkgetriebe bekommen, wenn es damit nicht weg ist, melde ich mich noch mal.


thoniegolf thoniegolf

Zitat:

@thoniegolf schrieb am 28. Januar 2016 um 13:11:23 Uhr:

Zitat:

@thoniegolf schrieb am 26. Januar 2016 um 10:45:28 Uhr:

Habe das Problem auch. Golf 1,2 Tsi Juli 2014.

Es tritt egal ob Sommer 225er oder Winter 205er auf. Nach ca. 20 min Fährt auf einer längeren Geraden, das heißt wenig, kaum Lenkbewegung, wenn ich dann minimal korrigieren muss, ist die Lenkung bei der minimalen Korrektur Häkelgarn. Bei stärkeren Lenkbewegungen ist es weg. Ich vermute, es hat was mit dem elektronischen Lenkverstärker zu tun.. Früher war der Lenkverstärker hydraulisch...

Habe ein neues Lenkgetriebe bekommen, wenn es damit nicht weg ist, melde ich mich noch mal.

Thematik ist durch das neue Lenkgetriebe beseitigt!


dexpot dexpot

7 (AU/5G)

Nach 3,5 Jahren gibt es von VW endlich eine TPI (2042196) für da o.g. Problem, die tatsächlich den Austausch des Lenkgetriebes vorsieht.

 

Bis zum Verkauf war das bei meinem GTI (11/2013) Stand der Serie. Sei unbekannt und nicht nachzuvollziehen.


kindi kindi

6 (1KA/...

Super - danke für die TPI. Dann werde ich vor Ablauf der Garantie im März noch mal beim Händler antanzen.


maxderautofahrer maxderautofahrer

6 (1KA/...
Themenstarter

Problem mit der Lenkung?

Hi Leute,

 

danke für die Antworten.

 

Wie bringe ich das meinem Freundlichen bei? Gehe ich einfach hin und sage, dass die Lenkung bei Geradeausfahrt auf der Autobahn in Mittelstellung hakelig ist und nenne ihm dann die TPI 2042196? Ich befürchte nämlich, dass der Freundliche da erst eine Probefahrt machen möchte, und dann tritt der Fehler bei meinem Glück nicht auf...

 

Denn die Problematik ist schon sehr sporadisch bei mir...

 

Die Reparatur ist sicherlich komplett von der Garantie abgedeckt, oder? Der Wagen ist Baujahr Januar '15 und habe die erweiterte Garantie dazu gekauft.


Michl_GTD Michl_GTD

Zitat:

@maxderautofahrer schrieb am 16. Februar 2016 um 19:29:51 Uhr:

Hi Leute,

 

danke für die Antworten.

 

Wie bringe ich das meinem Freundlichen bei? Gehe ich einfach hin und sage, dass die Lenkung bei Geradeausfahrt auf der Autobahn in Mittelstellung hakelig ist und nenne ihm dann die TPI 2042196? Ich befürchte nämlich, dass der Freundliche da erst eine Probefahrt machen möchte, und dann tritt der Fehler bei meinem Glück nicht auf...

 

Denn die Problematik ist schon sehr sporadisch bei mir...

 

Die Reparatur ist sicherlich komplett von der Garantie abgedeckt, oder? Der Wagen ist Baujahr Januar '15 und habe die erweiterte Garantie dazu gekauft.

Hallo MT-Gemeinde.

Seit letztem Dienstag bin ich stolzer Besitzer einer 7er GTDs. Heute war ich die ersten dutzend Kilometer auf der AB5 unterwegs (~200km). Ab der halben Strecke bemerkte ich die in diesem Thread beschriebenen Probleme. Bei Geradeausfahrt braucht es merklich mehr Kraft und Lenkwinkel des Lenkrades bis etwas an der Radstellung und somit dem Lenkeinschlag des Fahrzeuges passiert. Und wenn, dann reagiert er im ersten Moment eher rückartig, als ob ich aus einer Spurrinne oder ähnlichem herausfahren müsste; ich denke das trifft das beschriebene Problem, werde es aber die Tage nochmal sversuchen zu "provozieren".

 

Bei der Fragestellung möchte ich mich meinem Vorredner anschließen: "Wie bringe ich das meinem Freundlichen bei? Gehe ich einfach hin und sage, dass die Lenkung bei Geradeausfahrt auf der Autobahn in Mittelstellung hakelig ist und nenne ihm dann die TPI 2042196? Ich befürchte nämlich, dass der Freundliche da erst eine Probefahrt machen möchte [...] ."

 

Wie war denn das bei euch anderen Betroffenen? Habt ihr das Lenkgetriebe zwischenzeitlich problemlos getauscht bekommen?

 

Viele Grüße & schönes Wochenende

Michael


MacV8 MacV8

LaneAssist war aus? Gerade wenn man das nicht gewohnt ist, fühlt sich das so ähnlich wie eine schwergängige Lenkung an.

 

Ansonsten wirst Du wohl nicht darum herum kommen, dass der Händler auf einer Probefahrt besteht. Du willst ja auch einen Haufen Geld von ihm und VW für eine neue Lenkung. Wenn das Problem so ausgeprägt ist, wie Du schreibst, sollte das aber kein Problem sein und der Händler müsste das nachvollziehen können.


Michl_GTD Michl_GTD

Lane Assist kanns nicht gewesen sein, da ich das nicht habe ;)

Naja ich werd mal schauen was mein :) kommende Woche dazu sagt und werde hier meine Erfahrungen posten.

Schönes Wochenende weiterhin aus der Ortenau!


Michl_GTD Michl_GTD

Sodelle, Mittwoch morgen nen Termin beim :) zum Auslesen der Lenkgetriebekennung. Sollte es das Betroffene sein wirds getauscht.


Michl_GTD Michl_GTD

Problem mit der Lenkung?

Hallo zusammen,

gestern erhielt ich nun ein neues Lenkgetriebe. Was soll ich sagen... bis her konnte ich nichts negatives (mehr) feststellen :)

Hoch lebe die TPI 2042196 :D


kindi kindi

6 (1KA/...

Ich habe meinen soeben beim Händler abgegeben. Hoffe bei mir wird es ähnlich laufen.


maxderautofahrer maxderautofahrer

6 (1KA/...
Themenstarter

So Leute, ich war jetzt auch beim Freundlichen. Ich hab ihm die Probleme geschildert. Der erste Satz war: "Das was sie da meinen kommt sicherlich von elektromechanischen Lenkunterstützung und ich solle mich da nicht verwirren lassen, weil sich die einfach viel direkter und bla bla bla fahren." Ich hab dann nachgesetzt und gesagt, dass ich sehr wohl den Unterschied von direkt zu "kaputt" erkennen würde. Danach hab ich ihm diese TPI 2042196 genannt. Diese Nummer hat er dann in ein Programme (glaub ElsaWin stand da!) in Verbindung mit meiner Fahrgestelltnummer eingegeben. Das Programm spuckte dann aus, dass diese TPI wohl nicht auf meinen Golf zutreffe. Mein Golf ist EZ Januar 2015.

 

Ich hab jetzt wegen dem Lenkungsproblem und noch einer anderen Sache einen Termin am Freitag.

 

Lief wohl nicht so gut bei mir.


Michl_GTD Michl_GTD

Also prinzipiell hängt der Tausch von ein paar Faktoren ab, die in der TIP stehen. Die kann für ein paar Euro im "erWin" eingesehen werden, was ich auch getan habe. Was auf jeden Fall drinne steht, ist, dass das Produktionsdatum des Lenkgetriebes VOR dem 26.07.2014 liegen muss. Daneben gelten noch ein paar andere Einschränkungen. Ich weiß jetzt gar nich, was ich da alles jetzt hier raushauen darf?!?


Passe_gtd Passe_gtd

Aber das Produktionsdatum müssten sie doch mal aktualisieren oder? Der TE hat ein neueres Fahrzeug und mein GTD mit EZ 02.2015 hat ebenfalls das beschriebene Problem. Muss sowieso in ein paar tausend km zur 1. Inspektion da werde ich mal nachfragen und auf die TPI verweisen.


Deine Antwort auf "Problem mit der Lenkung?"

Ähnliche Themen zu: Problem mit der Lenkung?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Fahrzeug Tests