206
Peugeot 205 & 206:

Peugeot 206 - geht gleich nach Start wieder aus

Peugeot 206 - geht gleich nach Start wieder aus

Hallo zusammen,

 

so, jetzt versuch ich es mal hier, vielleicht hat ja jemand eine Lösung für mein Problem.

 

Ich habe einen Peugeot 206, Baujahr 12/2005, Erstzulassung 01/2006, 75PS und momentan 45.000 gefahrene km auf dem Tacho. Er steht in der Garage, macht aber keinen Unterschied ob er draussen oder drinnen stand, der Fehler kam immer.

 

Seit ich das Auto besitze (Januar 2006) hat er diesen Fehler der wohlgemerkt immer nur im Herbst/ Winter auftritt.

 

Das ganze stellt sich wie folgt dar: ich lasse mein Auto morgens an, er springt super und sofort an! Ich lege den gang ein und fahre aus meiner Garage raus und nach maximal 10 Meter beginnt der Motor zu stottern und auch wenn ich die Kupplung durchtrete geht das Auto aus.

Wenn das Licht an ist fängt dieses zu flackern an - somit wird ihm wohl irgendwie der Saft genommen.

Er springt danach sofort wieder an und fährt dann ohne Probleme - egal wie weit. Er bringt diesen Fehler auch nur morgens. Wenn ich ihn in der Arbeit parke und nach 8 Stunden heim fahre ist alles ok, kein Fehler, nichts. Immer nur morgens und immer nur im Spätherbst, Winter, Anfang Frühling - wenn es kalt und feucht ist. Wichtig: kalt alleine reicht nicht, nur wenn es auch feuchte Luft hat.

 

Er war seit ich ihn habe ungefähr 7 mal wegen dieses Fehlers in meiner Werkstatt. Die Garanti ist diesen Januar abgelaufen und ich habe sogar hinsichtlich dieses Fehlers ein Schreiben bekommen das es weiterhin kostenlos behandelt wird falls der Fehler wieder auftritt.

 

Tja, jetzt ist Sommer und das Problem ist verschwunden, aber es wird wieder kommen.

 

Die Werkstatt findet nichts, sie haben:

- die Ventile getauscht, neu eingestellt

- die Software mehrmals erneuert

- alle elektrischen Kabel und Stecker mehrmals geprüft zum Teil auch gewechselt

- eine neue, stärkere Batterie eingebaut

etc.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder eine Idee was es sein könnte / einen Tip was ich der Werstatt noch versuchen lassen kann?

 

Vielen Dank.

 

Escania03


Wuerde ick mal vorsichtig auf den Motortemperaturfuehler tippen.

Wenn ick mich nicht allzusehr irre, sollte die Werkstatt da eine techn. Info zu haben...


lass den wagen einfach morgens ca. 30sek laufen. dann geht er nicht mehr aus.


Themenstarter

Lass ihn einfach laufen ist aber keine Fehlerbehebung.

Und vor allem hab ich das auch schon versucht, bringt nichts!


Deine Antwort auf "Peugeot 206 - geht gleich nach Start wieder aus"

zum erweiterten Editor
Peugeot 205 & 206: Peugeot 206 - geht gleich nach Start wieder aus

Ähnliche Themen zu: Peugeot 206 - geht gleich nach Start wieder aus

schliessen zu
Fahrzeug Tests