Smart
Smart:

Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation

Smart

Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation

Liebe Smart-Hörer;-)

 

Gibt es eine Empfehlung für die (möglichst optimale) Klangeinstellung des Audio Multimedia Navigationssystems (mit Surround-Soundsystem) im 451er Smart?

 

Ich habe unter Einsatz der Suchfiunktion leider nichts gefunden, außer: ausprobieren!

 

Aus dem entsprechenden Markenforum unseres "Großen" konnte man jedoch hilfreiche Hinweise bekommen!

 

Dank für Eure Tip(p)s!


Da Jeder eine etwas andere Vorliebe was den Klang und die Musikrichtung angeht hat, hilft da wirklich nur selbst ausprobieren, ich habe bei mir Alles auf "Neutral" stehen (allerdings Radio Basic mit Surroundsystem). Bei zuviel Bass fangen leider die Türpappen/Lautsprecher in den Türen an zu dröhnen/klappern, bei geringer Lautstärke könnte man den Bass aber etwas mehr rein drehen.

Was für Musik hörst du und wie laut?

Gruß Ingo


Themenstarter

Danke für die Antwort - natürlich: Probieren geht über Studieren.....;-)

Der Smart bekommt meist Popmusik aus Radio, I-Pod oder CD zu hören!

Dazu gibt es auch ein spezielles Profil, das man in den Einstellungen anwählen kann.

 

Was aber ist mit dem Equalizer? Ein / Aus ?

 

Letzlich ist wohl tatsächlich alles eine Frage des persönlichen Empfindens und der konstruktionsbedingten Grenzen des Hörgenusses im Smart!

Außerdem möchte man ja auch noch den Dreizylinder tuckern hören;-)


Toni2510 Toni2510

Tach auch!

 

Beim Surround Sound System definitv den Equilizer auf "Aus" stellen. Ich höre auch vom Iphone aus und da ist ja schon ne Equlizer Einstellung vorgewählt. Deswegen im Radio aus "Aus" sonst beißt sich das. X-Bass hatte ich immer auf Stufe 2 und 63hz stehen. Dann nur noch die Höhen anpassen und wenns ein wenig druckvoller zugehen soll den normalen Bass eine Stufe höher.

 

Noch ein kleiner Tipp. Bei langem drücken auf die Taste "Menue" kommst du direkt in die Klangeinstellungen ohne über Option und Audio Einstellung gehen zu müssen.

 

Dann noch im Menue unter Audio Einstellungen das "DNC" Kalibrieren und auf die höchste Empfindlichkeitsstufe stellen.

 

Ansonsten kommts wirklich auf die Musik an die du hörst und dein persönliches empfinden.


Themenstarter

@Toni2510

Danke für die Hinweise - dann mache ich mich mal an´s Einstellen und Probehören;-)


Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation

Hi,

 

habe meinen (fabrikneuen) seit ein paar Tagen. Meiner Erfahrung nach, kann das System Multimedia/Navigation (inkl. Soundpaket) "exFAT" nicht verarbeiten und stürzt damit ständig ab. Ein Stick war sogar am PC nicht mehr erkennbar. Nach Formatierung geht es.

 

Seitdem ich "FAT32" verwende, ist alles prima. Mein Rat daher: Nur FAT32-Medien verwenden.

 

 

ATLOS


Deine Antwort auf "Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation"

zum erweiterten Editor
Smart: Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation

Ähnliche Themen zu: Optimaler Klang bei Smart Audio Multimedia / Navigation

schliessen zu
Fahrzeug Tests