Antara
Opel Mokka & Antara:

Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

Opel Mokka J-A

Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

Hallo folgende News gerade gelesen...

 

Opel will laut einem Medienbericht eine SUV-Variante des Corsa produzieren. In einem Interview mit der Zeitschrift "auto motor und sport" sagte Opel-Chef Hans Demant, das Unternehmen werde so eine Variante "definitiv in den Markt bringen".

 

Eine Entscheidung zur Produktion solle spätestens im kommenden Jahr fallen. Außerdem sagte Demant den Angaben nach, dass der Hersteller über ein neues Einstiegsmodell nachdenke, für das auf günstige Motorrad-Komponenten zurückgegriffen werden könnte. Ein solches Citycar sei ein Projekt für das kommende Jahrzehnt, berichtet die Zeitschrift. Der Einstiegspreis könne bei 8000 Euro liegen.

 

 

Ein entsprechendes Fahrzeug dürfte laut "auto motor und sport" in einer Kooperation entwickelt werden. Weil herkömmliche Entwicklungsansätze wenig zielführend seien, würden nach Angaben von Demant die Chancen motorrad-ähnlicher Antriebsstränge in Verbindung mit einem Heckmotor ausgelotet. Mögliche Kooperationspartner seien Hersteller von Motorrollern oder Motorrädern.

 

Gruß

Sentoo

 

 

Quelle: http://n-tv.de/917253.html


  • von 27
  • 27

Stefan_Raba Stefan_Raba

Räbbi

Wow, na darauf hat die Welt gewartet...Corsa SUV :rolleyes:

Das übliche Rezept vermutlich...paar cm höher gelegt, Plastikverkleidungen, große Reifen, Frontkratzer...was VW kann können wir auch...wird sich bei dem Großstadt-Cowboys sicher verkaufen wie warme Semmeln. :D

 

Der City-Floh klingt dafür ganz interessant...OK so ähnlich wie Smart oder VW-Up. Bei den Japanern gibt's auch schon lange Mini-Motoren mit Turbo usw. Aber auf jeden Fall nett...

Ein Antrieb auf Motorrad-Basis passt mitsamt Getriebe in die Reserverad-Mulde, sprich das vordere Drittel vom Auto kann man sich eigentlich sparen bzw. für was anderes verwenden.


Zitat:

Original geschrieben von Stefan_Raba

Wow, na darauf hat die Welt gewartet...Corsa SUV :rolleyes:

Das übliche Rezept vermutlich...paar cm höher gelegt, Plastikverkleidungen, große Reifen, Frontkratzer...was VW kann können wir auch...wird sich bei dem Großstadt-Cowboys sicher verkaufen wie warme Semmeln. :D

 

Der City-Floh klingt dafür ganz interessant...OK so ähnlich wie Smart oder VW-Up. Bei den Japanern gibt's auch schon lange Mini-Motoren mit Turbo usw. Aber auf jeden Fall nett...

Ein Antrieb auf Motorrad-Basis passt mitsamt Getriebe in die Reserverad-Mulde, sprich das vordere Drittel vom Auto kann man sich eigentlich sparen bzw. für was anderes verwenden.

Das SUV soll als Fronttriebler und Allradler angeboten werden! Also nicht nur Schein!


Devil`s Corsa Devil`s Corsa

Blitzgewitter

Ich finde im Corsa-D sitzt man schon wie im SUV :D


Zitat:

Original geschrieben von Devil`s Corsa

Ich finde im Corsa-D sitzt man schon wie im SUV :D

lol, das find ich auch, störte mich riesig bei der Probefahrt...und nen SUV? Naja, wer braucht das denn? Am Besten noch den 1.0er (dann downgesized auf 0.7l mit mehr PS (65ps) und um 0.35% gesenktem Spritverbrauch) rein und dann kann die Mutti den großen, hohen und bösen Tuaregs Paroli bieten....

 

Aber wenn da Geld zu holen ist, muss man das wohl machen. Und das mein ich wirklich ernst. Trend erkannt (wenn auch 4 Jahre zu spät) - Gefahr gebannt.


Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

Anscheinend kurvt das Ding wieder aktiv herum...

http://www.autobild.de/.../erlkoenig-bildergalerie-teil-84_850104.html

 

...auch in Rüss meine ich zuletzt einen hochgebockten Meriva (-Mule) in dieser Art kurz erblickt zu haben.


Das SUV Segment ist mit Sicherheit nicht die Rettung für Opel ... "Schuster bleib bei deinen Leisten"


Moly Moly

Bomberpilot

Besser wäre wohl ein serienreifer City-Floh mit Elektroantrieb in den nächsten 10 Jahren. Anstatt so ein schrott mit Motoradkomponenten zu machen. Ist weder neu, noch Fortschritt.


Guten Tag eine frage wer braucht jetzt noch ein SUV dieser markt ist schon erstens voll und zweitens ist die zeit schon wieder fast vorbei. Meiner meinung kommt der skoda yeti auch ein wenig zu spät als das er noch ernsthaft mit mischen kann. Für mich würde eher ein corsa kombi sinn machen da der markt noch nicht überfüllt ist es bieten nur Skoda Peugeot und Renault so ein auto an. Der Polo ist in gespräch.

8000Euro Auto finde ich persönlich besser. Maximal sollte der Wagen aber in der höchsten Ausstattung 15000Euro kosten. Sonst kann man sich gleich wieder ein corsa kaufen.


Zitat:

Original geschrieben von karl koch

Für mich würde eher ein corsa kombi sinn machen

Sehe ich ebenfalls so. Heutzutage sind die "Kleinwagen" groß genung, als daß sie als Familienwagen bis die Kinder größer sind voll ausreichen. Auch mit 1,80m lässt es sich hinten mal ein oder zwei Stündchen aushalten. Eine drei oder vierköpfige Familie braucht eigentlich kaum mehr Auto, als z.B. einen Fabia Combi...wenn man mal ehrlich ist.


OpelWelt OpelWelt

OPEL ASTRA-H-Caravan 1.4

Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

Einen Opel Corsa Sportstourer würde ich auch super finden, weil der Astra nicht mehr so kompakt ist. Opel sollte den Corsa ST am besten zum FL bringen!


Und Opel sollte den Kombi am besten nicht "Sports Tourer" nennen. :rolleyes:


OpelWelt OpelWelt

OPEL ASTRA-H-Caravan 1.4

Zitat:

Original geschrieben von CaptainSlow

Und Opel sollte den Kombi am besten nicht "Sports Tourer" nennen. :rolleyes:

Würde aber so kommen, weil Opel von den alten Caravan Image weg möchte!;)


Ach, ich dachte schon neues zum eigentlichen des tread-titels...

 

Naja, will ich auch mal meinen Senf geben, wenn schon (fast) alle mit Kombis um sich schmeißen (auf Ibiza ST zur IAA folgt wohl auch eine Polo-Variante) in der 4,2x m-Klasse, sollte/müßte OPEL auch !

 

Beim Astra-J ST ist ja auch mit annähernd 4,6 m zu rechnen...von daher.


janvetter janvetter

Held von Tamriel

vllt wird somit das werk in antwerpen gerettet...

 

http://www.motorsport-total.com/auto/splitter/2009/09/Magna_ueberdenkt_Schliessung_des_Opel-Werks_in_Antwerpen_09092603.html

 

 

Zitat:

Bei den Verhandlungen zwischen Magna und den europäischen Opel-Betriebsräten über zukünftige Restrukturierungsmaßnahmen von "New Opel" hat sich ein Hoffnungsschimmer für das von der Schließung bedrohte Werk im belgischen Antwerpen ergeben. So soll jetzt geprüft werden, ob ein kleines SUV auf der Corsa-Plattform künftig nicht, wie ursprünglich geplant, in China, sondern in Belgien produziert wird.

es wird nur nen nischenmodell bleiben... wer braucht ein solches fahrzeug? dann noch nen SUV und auch noch von opel...


Hinweis: In diesem Thema Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS! gibt es 404 Antworten auf 27 Seiten. Der letzte Beitrag vom 20. August 2012 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 27
  • 27

Deine Antwort auf "Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!"

zum erweiterten Editor
Opel Mokka & Antara: Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

Ähnliche Themen zu: Opel Corsa SUV - Erste Info bei AMS!

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen