Passat
VW Passat:

öldruck zu gering - was tun?

öldruck zu gering - was tun?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Seit ca. 2000km nach dem letzen Ölwechsel leuchtet mein kleines Öl-Lämpchen im Tacho!

(32b; 1,6Diesel; 54ps; 70.000km)

Bis vor kurzem hat es die ganze Zeit während der Fahrt geleuchtet. Neuerdings leuchtet es mal im Leerlauf, dann aber beim Gasgeben nicht, dann wiederum leuchtet es im Leerlauf nicht, dafür aber beim Beschleunigen.

Außerdem ist dieses Lämpchen stark temperaturabhängig.

Mal leuchtet es wenn der Motor kalt ist und dafür wenn er warm ist nicht mehr, manchmal leuchtes es aber wenn der Motor kalt ist nicht, dafür aber wenn er warm ist.

 

Ich habe den Ölstand kontrolliert, er steht zwischen min und max in der Mitte.

Ich wollte einfach mal fragen ob mir jemand da Tipps geben kann, würde mich sehr über Hilfe freuen!

 

Danke


Gepard Gepard

Just hunting Rippers...

Zitat:

Ich habe den Ölstand kontrolliert, er steht zwischen min und max in der Mitte.

Das ist das wichtigste und kann ja nicht verkehrt sein.

Füll mal auf Max auf. Wenn die Spinnerei nicht aufhört, fahr zum Schrottplatz und hol Dir einen Geber, die sind sich meistens ähnlich.


hi,

 

prüf mal den öldruck, also schalter raus, und gerät anschließen wenn du an eins ran kommst!

Wenn der druck io ist dann kauf dir einen neuen schalter, wenn der nicht io ist ( Sprich 2 bar bei 2000 umdrehungen ) dann ist deine ölpumpe kaputt, kostet fürn Golf 2 140€!


Gepard Gepard

Just hunting Rippers...

Wo kommt man an so ein Gerät ran?

Sonst würde ich erst mal vorsichtig fahren und mit dem Schalter anfangen, die Pumpe scheint ja nicht ganz billig zu sein, und der Austausch ist bestimmt aufwändig.


wenn du einen kfz`i kennst dann kann der eins vielleicht besorgen, sonst fahr in eine Werkstatt und die sollen das ebend prüfen, dauert ja nicht lange.

Sonst kannst du auch einfach auf risiko nen schalter kaufen, wenn es dann weg ist ist das ok, allerdings würde ich mit dem auto nicht mehr viel fahren.

Die pumpe zu ersetzen ist nicht ganz einfach, wenn du nicht viel ahnung davon hast laß die finger davon weg, die läuft nämlich über die kurbelwellle.......


thommy911 thommy911

mechanikles

öldruck zu gering - was tun?

ölfilter

 

vielleicht hast du auch einen falschen ölfilter eingebaut.in diesem ist nämlich das überdruckventil eingebaut.vielleicht hast du auch zu dünnes öl genommen.ansonsten schliesse ich mich den meinungen der anderen an


taram taram

KA-RL

oeldruck....

 

gruzzi,

 

bevor du dies alles, s.o. tust, drehe den Öldruckmesser ab und schau ob die Öffnung verkokst, entsprechend reinigen...


Maulhure Maulhure

sagt: Auto=Luxus

Dünnes Öl

 

Hi,

 

bei unserem Gollf III hat die lampe wärend der Fart dauernd geblinkt. Öl war genug drin. Hab dann im 3er Forum das mit dem dünnen Öl gelesen. hatte 5W40 drinn. War auch schon lange drinn.

 

Hab dann ölwechsel gemacht (war eh fällig) und dann 10W40 rein. Jetzt geht wieder alles.

 

Wollte mir zuerst auch irgendwelche Öldruckschaltewr kaufen. Gut das ich das nicht getan habe.

 

Kennt ihr das auch das man auf Verdacht grundsätzlich die Falschenteile zuerst erneuert? Das letzte ist es dann meistens.

 

Gruß


Deine Antwort auf "öldruck zu gering - was tun?"

zum erweiterten Editor
VW Passat: öldruck zu gering - was tun?

Ähnliche Themen zu: Öldruck zu gering - was tun?

schliessen zu