E61
BMW 5er E60 & E61:

normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

Hallo zusammen ,

 

ich fahre seit eineinhalb Jahren einen 535d - an der Tanke

 

frage ich mich immer solltest du nicht lieber das in der

 

Werbung viel gepriesene ultimate Diesel ( bei Aral ) tanken -

 

oder gibts da keine nennnenswerte Unterschiede .

 

Wie meint ihr dazu ?

 

Grüsse Markus


vstegmann vstegmann

Hi,

 

von wem wird Ultimate oder V-Power denn gepriesen... Zumindest ich sehe bei denen, die die Qualität immer anpreisen einen leichten Interessenkonflikt :D

 

Ich lass die Plörre jedenfalls nicht in meinen Tank und meide Aral und Shell wo es geht.

 

Gruss

Volkmar


Themenstarter

Hallo,

 

denke ich auch - ich habe mehrmals schon das teure

 

V-Power getankt und weder objektiv noch subjektiv einen

 

Unterschied gemerkt .

 

Gruss Markus


Hey

 

Ich werde euch in den nächsten tagen den genauen unterschied zwischen Diesel und V-Power Diesel schreiben - bin Shell - Pächter muss nur in die Unterlagen sehen.

der größte unterschied ist bei Diesel normal wird bis zu 20% Biodiesel begemiescht und macht mehr probleme im Winter da sich der Biodiesel wassereinlagerungen freigibt und somit vereisungen entstehen. ( Was noch schlimmer ist im Winter bei sehr kalten temp. vertragen sich diesel und Biodiesel nicht, es kommt dur Bakterien zur Verschlammung - bei mir sogar in der Säule - Dieselfilter ). V-power Diesel ist die zusammensetzung durch Künstliche rohstoffherstellung und Veredlung hergestellt. Durch zusätzliche Adidive wird eine zusätzliche schmierung der kolben erreicht was zu weniger reibung führen soll und somit weniger verbrauch und mehr leistung. Zusätzlich ist die zündwilligkeit besser - merkt man im winter beim vorglühen.


Nille72 Nille72

Seuchenvogel Nr.1

F11

Ja, die Frage habe ich mir auch immer gestellt und habe jetzt mal drei Füllungen V-Power getankt. Mein Fazit:

 

- der 530d läuft mit dem V-Power Diesel einen Tacken leiser, besonders wenn der Motor kalt ist. Das ist i. Ü. auch meiner Frau aufgefallen, ohne das sie von meinem Tankexperiment wusste.

- Verbesserung bei den Fahrleistungen konnte ich nicht feststellen

- Nach dem Tanken stinken die Finger nicht mehr.

 

Ich persönlich ewrde jetzt wieder normalen Diesel tanken, 10 c mehr für den Edelsprit sind mir leichten Verbesserungen nicht wert.


normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

Vielleicht war es Zufall, vielleicht auch nicht. Jedenfalls betankte ich meinen damaligen Audi A6 2,5TDI einmal mit ARAl Ultimate Diesel. Wollte meinem alten Weggefährten (mit ca. 240.000 km auf dem Tacho) auch mal einen guten Schluck gönnen. Kurzum: Einen Tag nach der Tankerei stellte sich mein Auto stur und musste von der VW-Werkstatt (mit Audi-Kompetenz) abgeschleppt werden. Diagnose: Kraftstofffilter total zu, Tank verdreckt. Die Vermutung der Werkstatt war, dass durch den Edelsprit Tankablagerungen gelöst wurden, welche den Filter verstopften.

Eine "Leistungssteigerung" konnte ich aufgrund der nur kurzen damaligen "Testfahrt" nicht bemerken, eher das krasse Gegenteil. Meinem BMW 525d werde ich solch edle Getränke wie "Ultimate" und "V Power" erst gar nicht angewöhnen!


Hallo Leute,

 

da gab es vom ADAC eine Untersuchung..... die besagt, das es keinen Sinn macht "ultimate ode V-Power" zu tanken. Die geringe Leistungssteigerung merkt man nicht und sie steht in keinem Verhältnis zum (Mehr)-Preis. ... Zwischen den Zeilen war zu lesen "nur Abzocke"

 

Leider kann ich nicht mehr sagen in welcher ADAC-Ausgabe/Internet es war. Müsste so ca. 1 Jahr her sein.

 

Ich habe den Artikel sehr aufmerksam gelesn, da ich selbst 25 Jahre in einem grossen Mineralölkonzern gearbeitet habe.

 

mfg Krasi


War doch am Montag erst wieder im TV. Sowas wie PlusMinus oder so. Sinngemäß folgendes Fazit der Untersuchungen (u. a. auch beim ADAC): es gibt einen Markt für Premiumkraftstoffe (die eigentlich keiner braucht), d. h. diese Sorten werden gekauft und damit kann man prima Geld verdienen.


Deutlich sinnvoller als dieser - von den Mineralölkonzernen so toll angepriesene - Superdiesel, wäre die Beimischung von 2-Takt-Öl.

 

Bringt zwar keine Mehrleistung, aber leiseren Motorlauf und weniger Verschleiß. :)


Hallo allerseits!

Als der neue Designer-Kraftstoff "Ultimate Diesel" von BP erschienen ist, fuhr ich noch meinen alten E39-530d. Ich dachte mir probieren geht über studieren. Beim Tanken war die Geruchsbelästigung schon mal stark reduziert. Beim Kaltstart wurde das Verbrennungsgeräusch merklich leiser. Da am Anfang der Preisunterschied zu normalen Diesel noch relativ gering war, fuhr ich ab diesem Zeitpunkt mit dem neuen Ultimate-Diesel.

Den 535d habe ich seit Anfang an nur mit Ultimate-Diesel betankt. Einen weiteren Vorteil konnte ich heuer im Winter feststellen. Bin bei uns in der Alpen-Republik bei -31 Grad Celsius ins Auto, gestartet und losgefahren. Bei diesen extremen Temperaturen sind etliche Diesel-Fahrzeuge nicht mehr vom Fleck gekommen. Weiters der Stickoxid-Ausstoß ist um ca. 20% geringer, Ablagerungen gibt es auch keine und schwefelfrei ist der Sprit auch.

Wenn ich mir nun die Vorteile des Sprits und die Gesamtkosten meines 535d vor Augen halte, sind die Mehrkosten für diesen Sprit ziemlich genau 1% der Kosten die der 535d verursacht (Zeitraum ca. 6 Jahre). 1% Mehrkosten sind für mich ein akzeptabler Wert für diesen Premium-Sprit.


normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

Hallo,

 

Ich sehe ehrlichgesagt keinen Vorteil in diesem Sprit, außer dass dieser mehr kostet in Zeiten in denen Sprit ohnehin schon horrende Preise besitzen. Ich finde es aber mutig von den Mineralölkonzernen zu dieser Zeit auch noch einen Kraftstoff auf den Markt zu bringen der noch mehr kostet als der Normale Kraftstoff. Also alle Tests die von div. AUtofahrerclubs gemacht wurden zeigten auch keine wesentlichen Vorteile und auch nicht wirklich eine der vielgepriesenen Abgasreduktionen. Also mir ist es ehrlichgesagt den mehrpreis nicht Wert und bis jetzt sind auch alle Autos mit dem normalen Disel druchgekommen, warum sollte das jetzt auf einmal anders sein und die Autos auf einmal dieses zeugs benötigen um nicht gleich kaputt zu werden.

 

Ist natürlich nur meine Meinung, mich nerven einfach auch die Tankstellenbetreiber die dir mit aller Gewalt den treuren Treibstoff andrehen wollen, und einen immer wieder dazu übereden versuchen doch diesen teureren Treibstoff zu tanken.

Danke ich weiß shon was ich tanken will liebe Tankstellenbetreiber.

 

m.f.G.

 

Eliottk


Zitat:

Original geschrieben von 535er Wiesel

Hallo allerseits!

Als der neue Designer-Kraftstoff "Ultimate Diesel" von BP erschienen ist, fuhr ich noch meinen alten E39-530d. Ich dachte mir probieren geht über studieren. Beim Tanken war die Geruchsbelästigung schon mal stark reduziert. Beim Kaltstart wurde das Verbrennungsgeräusch merklich leiser. Da am Anfang der Preisunterschied zu normalen Diesel noch relativ gering war, fuhr ich ab diesem Zeitpunkt mit dem neuen Ultimate-Diesel.

Den 535d habe ich seit Anfang an nur mit Ultimate-Diesel betankt. Einen weiteren Vorteil konnte ich heuer im Winter feststellen. Bin bei uns in der Alpen-Republik bei -31 Grad Celsius ins Auto, gestartet und losgefahren. Bei diesen extremen Temperaturen sind etliche Diesel-Fahrzeuge nicht mehr vom Fleck gekommen. Weiters der Stickoxid-Ausstoß ist um ca. 20% geringer, Ablagerungen gibt es auch keine und schwefelfrei ist der Sprit auch.

Wenn ich mir nun die Vorteile des Sprits und die Gesamtkosten meines 535d vor Augen halte, sind die Mehrkosten für diesen Sprit ziemlich genau 1% der Kosten die der 535d verursacht (Zeitraum ca. 6 Jahre). 1% Mehrkosten sind für mich ein akzeptabler Wert für diesen Premium-Sprit.

Kann Deine Erfahrungen bei unserem X3 3,0D bestätigen - bekommt seit Anbeginn i.d.R. nur V- Diesel. Meine Frau motzt zwar immer über den Mehrpreis, was beim Tankvorgang mitunter schon Diskussionen entfacht hat - im nachhinein, wenn sie "normalen" Diesel tankt, regt sie sich über die "Rappelsbüchse" auf. Da auf jeden Pott ein Deckel passt, sollte sich jeder eine eigene Meinung bilden.... dann aber bitte nur, nachdem er über einen längeren Zeitraum eine Betrachtung / einen Vergleich vorgenommen hat. Oder lauft Ihr jeden 100- Meter- Sprint immer gleich schnell?????????:D


Bartman Bartman

Flüssigfahrer

Ok, dann montiere ich mir noch die Wundermagneten an die Spritleitung. Dieser soll die Ionen im Kraftstoffgemisch besser "anordnen", damit der Diesel leichter in der Leitung zum Einspritzventil kommen kann. :D

 

Das ist alles nur Einbildung und Abzocke. Es werden auch Menschen von Placebos geheilt. :D

 

Das einzige, was ihr damit bewirkt, ist, dass die Mineralölkonzerne euch auslachen, weil dieses teuer erkaufte Placebo anscheinend wirklich funktioniert. Ausserdem wird den Konzernen signalisiert, dass es viele Personen noch gibt, die durchaus viel mehr für das Gleiche bezahlen würden. (mal so zum "drübernachdenken")

 

Gruß

 

edit:

Wußtet ihr, dass dieser "Wundersprit" nur bis zu einem gewissen Anteil beigemischt sein muß, damit ihn Shell, ... als Optimax, ... verkaufen darf? Das alleine ist doch schon die Höhe!


Hallo Bartman,

das ist keine Einbildung das dieser Sprit nicht den üblichen Dieselgeruch freisetzt, beim Kaltstart die Zündwilligkeit besser ist und bei Temperaturen von unter -30 Grad Celsius der Motor noch anspringt.


Bartman Bartman

Flüssigfahrer

Ich will euch ja nicht den Spaß verderben, aber schaut euch doch bitte mal folgendes an:

LINK

 

Die einzigen, die diese Art Kraftstoff positiv bewertet, sind die Konzerne selbst. Alle anderen (ADAC, andere Ölkonzerne, ...) sagen dazu: Bullshit!

 

Gruß


Hinweis: In diesem Thema Normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d gibt es 38 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom 28. April 2006 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d"

zum erweiterten Editor
BMW 5er E60 & E61: normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

Ähnliche Themen zu: Normaler Diesel oder ultimate Diesel o.ä. beim 535 d

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen