E83
BMW X3 E83:

Neuer X3 ab 2010

  • 1
  • von 91
  • 91

Neuer X3 ab 2010

Zitat:

Original geschrieben von wowik61

Der neue BMW X3

Schon mal den Verbrauch vom 20d angeschaut?

 

Städtisch:

 

6,1l mit 8 Gang-Automat

 

6,7l mit Handschalter

 

 

Interessant. Soll die 8Gang-Automatik sparsamer sein als die Handschaltung??


356671 356671

Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Walla

Zitat:

Original geschrieben von wowik61

Der neue BMW X3

Schon mal den Verbrauch vom 20d angeschaut?

 

Städtisch:

 

6,1l mit 8 Gang-Automat

 

6,7l mit Handschalter

 

 

Interessant. Soll die 8Gang-Automatik sparsamer sein als die Handschaltung??

ja!!!!!!!!!!!!!!:D


Vergleich Handschalter / 8 Gang Automatik:

 

Ich bin in den letzten Tagen einen X5 LCI 30d mit der Achtgangautomatik gefahren und einen neuen 528i als Schalter. Für mich ist die Schaltung überhaupt keine Alternative mehr, die Achtgangautomatik ist so was von perfekt, schaltet blitzschnell und sportlich wie ein Doppelkupplungsgetriebe (auch im manuellen Modus), macht Super Spaß beim Schnellfahren auf kurvigen und bergigen Landstraßen und hat gleichzeitig den Komfort auf Autobahnen und langweiligen Bundesstraßen. Die Schaltung ist dagegen wie aus der Steinzeit.

 

Und das muß grad ich sagen: Ich, der sich vor gar nicht allzulanger Zeit geschworen hat, dass Automatik Getriebe immer was für Opas sind und Leute die Gänge nicht sortieren können - und ich daher immer einen (fahraktiven) Schalter nehmen werde....

 

Die Automaten haben eine dermaßene Entwicklung hingelegt, die Schalter sind seit Jahrzehnten stehengeblieben. Und dann noch die Hochschaltanzeige, die einem im 5er sagt, daß man ab 55km/h in den 6. Gang schalten soll (dann gar keine Kraft mehr für Beschleunigung). Läßt sich zum Glück per idrive ausschalten.

 

Daher kommt auch der Verbrauchsvorteil: Um den 8 Gang Automaten zu erreichen müsste man im Schalter ständig im extrem lang übersetzten Gang fahren. Beim Beschleunigen hat die Achtgangautomatik blitzschnell den richtigen Gang drin (ohne daß der Motor aufheult wie bei anderen Automaten), so schnell und beherzt schaltet man manuell eben nicht.


Zitat:

Original geschrieben von Handicap11

Vergleich Handschalter / 8 Gang Automatik:

 

 

 

Die Automaten haben eine dermaßene Entwicklung hingelegt, die Schalter sind seit Jahrzehnten stehengeblieben. Und dann noch die Hochschaltanzeige, die einem im 5er sagt, daß man ab 55km/h in den 6. Gang schalten soll (dann gar keine Kraft mehr für Beschleunigung). Läßt sich zum Glück per idrive ausschalten.

 

Daher kommt auch der Verbrauchsvorteil: Um den 8 Gang Automaten zu erreichen müsste man im Schalter ständig im extrem lang übersetzten Gang fahren. Beim Beschleunigen hat die Achtgangautomatik blitzschnell den richtigen Gang drin (ohne daß der Motor aufheult wie bei anderen Automaten), so schnell und beherzt schaltet man manuell eben nicht.

Leider ist die schaltwillige Automatik auch der Grund, warum sie bei zügiger Überlandfahrt mehr verbraucht. Sie schaltet hektisch die Gänge zurück, ohne dass das Drehmoment des Motors (insbesondere beim Diesel) genutzt wird.


Eis-Hasi Eis-Hasi

5er

Hat jemand schon herausgefunden ob der neue X3 eine automatische Niveauregulierung hat?


berschie berschie

F25

Neuer X3 ab 2010

Zitat:

Original geschrieben von Handicap11

Vergleich Handschalter / 8 Gang Automatik:

 

Ich bin in den letzten Tagen einen X5 LCI 30d mit der Achtgangautomatik gefahren und einen neuen 528i als Schalter. Für mich ist die Schaltung überhaupt keine Alternative mehr, die Achtgangautomatik ist so was von perfekt, schaltet blitzschnell und sportlich wie ein Doppelkupplungsgetriebe (auch im manuellen Modus), macht Super Spaß beim Schnellfahren auf kurvigen und bergigen Landstraßen und hat gleichzeitig den Komfort auf Autobahnen und langweiligen Bundesstraßen. Die Schaltung ist dagegen wie aus der Steinzeit.

 

Und das muß grad ich sagen: Ich, der sich vor gar nicht allzulanger Zeit geschworen hat, dass Automatik Getriebe immer was für Opas sind und Leute die Gänge nicht sortieren können - und ich daher immer einen (fahraktiven) Schalter nehmen werde....

Genau so ist es mir auch gegangen. Hab jetzt die Automatik mitbestellt....


Zitat:

Original geschrieben von bongiorno

Zitat:

Original geschrieben von Handicap11

Vergleich Handschalter / 8 Gang Automatik:

 

Leider ist die schaltwillige Automatik auch der Grund, warum sie bei zügiger Überlandfahrt mehr verbraucht. Sie schaltet hektisch die Gänge zurück, ohne dass das Drehmoment des Motors (insbesondere beim Diesel) genutzt wird.

Bei jeder anderen Automatik gebe ich Dir recht, z.B. ML, Audi Q7 (auch mit neuer 8 Gang Automatik) usw. Beim 8HP Getriebe ist das optimiert, bei Vollgas schaltet sie mE gemäßigt zurück und nützt das gute Drehmoment im unteren Drehzahlbereich aus. Nur bei Kickdown dreht er richtig hoch. Aber Kickdown lässt sich auch vermeiden. Und es gibt ja noch den manuellen Modus, und da schaltet das 8HP Getriebe fast unmerklich, sowohl hoch als auch runter, auch bei Vollgas: kein Ruckeln, kein Zugkraftverlust, nur die Drehzahl ändert sich. Gefühlt wie ein perfektes Doppelkupplungsgetriebe.


Anbei neue Bilder!

 

Hier kann man schön vergleichen:

 

http://www.bmwblog.com/2010/07/26/real-life-photos-2011-bmw-x3/

 

- mit/ohne X-Line Paket!

- mit/ohne Xenon (Tagfahrlicht über LED bzw. Halogen)

 

Beides ist meiner Meinung! nach Pflicht, wenn der Wagen nach was aussehen soll...

 

Grüße!

 

PS: Kennt jemand die Werte (Beschleinigung, NM, Top Speed, etc. für den kommenden 30d mit 258 PS?


XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®

Zitat:

Original geschrieben von BerlinerX5

Beides ist meiner Meinung! nach Pflicht, wenn der Wagen nach was aussehen soll...

Du hast verdammt nochmal recht, gerade auf den Bildern.

 

Ich dachte X-Line wäre wie beim X1 verzichtbar, aber von vorne sieht es doch arg nackt aus ohne.


Zitat:

Original geschrieben von BerlinerX5

Anbei neue Bilder!

 

Hier kann man schön vergleichen:

 

http://www.bmwblog.com/2010/07/26/real-life-photos-2011-bmw-x3/

 

- mit/ohne X-Line Paket!

- mit/ohne Xenon (Tagfahrlicht über LED bzw. Halogen)

 

Beides ist meiner Meinung! nach Pflicht, wenn der Wagen nach was aussehen soll...

 

Grüße!

 

PS: Kennt jemand die Werte (Beschleinigung, NM, Top Speed, etc. für den kommenden 30d mit 258 PS?

hier:

http://www.bmw.at/.../6_cylinder_diesel.html#more


Neuer X3 ab 2010

Zitat:

Original geschrieben von BerlinerX5

Anbei neue Bilder!

 

Hier kann man schön vergleichen:

 

http://www.bmwblog.com/2010/07/26/real-life-photos-2011-bmw-x3/

 

- mit/ohne X-Line Paket!

- mit/ohne Xenon (Tagfahrlicht über LED bzw. Halogen)

 

Beides ist meiner Meinung! nach Pflicht, wenn der Wagen nach was aussehen soll...

 

Grüße!

 

PS: Kennt jemand die Werte (Beschleinigung, NM, Top Speed, etc. für den kommenden 30d mit 258 PS?

welcher hat xline, rot oder weiß? sehe keinen unterschied.


XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®

Zitat:

Original geschrieben von zaphod.one

welcher hat xline, rot oder weiß? sehe keinen unterschied.

Weiß!

 

Erkennbar an der silbernen "Leiste" in der Frontschürze.


berschie berschie

F25

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

Zitat:

Original geschrieben von zaphod.one

welcher hat xline, rot oder weiß? sehe keinen unterschied.

Weiß!

 

Erkennbar an der silbernen "Leiste" in der Frontschürze.

Da wäre ich mir jetzt nicht sicher....Die Fensterumrandungen müssten dann auch aluminium satiniert sein und das erkenne ich nicht bei beiden Fahrzeugen.

Wobei Du Recht haben könntest. Hier sieht man es noch besser

http://www.netcarshow.com/bmw/2011-x3/


Zitat:

Original geschrieben von berschie

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

 

 

Weiß!

 

Erkennbar an der silbernen "Leiste" in der Frontschürze.

Da wäre ich mir jetzt nicht sicher....Die Fensterumrandungen müssten dann auch aluminium satiniert sein und das erkenne ich nicht bei beiden Fahrzeugen.

Wobei Du Recht haben könntest. Hier sieht man es noch besser

http://www.netcarshow.com/bmw/2011-x3/

Da hat keiner das X-Line (siehe fehlende Fensterumrandung alu satiniert)

 

Der Weisse hat lediglich die Dachreling alu satiniert!


XC70D5 XC70D5

Tuppermartin®

Zitat:

Original geschrieben von Walla

Der Weisse hat lediglich die Dachreling alu satiniert!

X- mit Shadowline? ;)

 

Nee, stimmt schon, die Seitenschwellerblenden fehlen auch. Sind wahrscheinlich irgendwelche unvollständigen Testfahrzeuge und entsprechen demzufolge auch nicht dem Ausstattungsstand der Serie!?


  • 1
  • von 91
  • 91

Deine Antwort auf "Neuer X3 ab 2010"

zum erweiterten Editor
BMW X3 E83: Neuer X3 ab 2010

Ähnliche Themen zu: Neuer X3 ab 2010

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen