Car PC & Navigation
Car PC & Navigation Forum

Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?

Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?

Hallo zusammen,

 

ich habe das Navigon 4310max und möchte nun per Freshmaps mein erstes komplettes Kartenupdate machen. Da der interne Speicher des Gerätes mit 2 GB zu klein ist, habe ich mir eine 4 GB Micro SDHC Karte zugelegt. Wer kann mir sagen, wie ich jetzt genau vorgehen muss? Ich habe natürlich eine Datensicherung des internen Speichers auf meinem Rechner angelegt.  Muss ich jetzt als erstes diese Datensicherung auf die externe Speicherkarte übertragen und diese dann updaten oder erkennt Freshmaps automatisch, dass zusätzlich eine externe Speicherkarte im Gerät liegt und speichert dann alles so, wie es passt?? Wer kann mir Genaueres sagen?

 

Vielen Dank schon mal für sachdienliche Hinweise...!!


Zitat:

Original geschrieben von capricorn-bonn

Hallo zusammen,

 

ich habe das Navigon 4310max und möchte nun per Freshmaps mein erstes komplettes Kartenupdate machen. Da der interne Speicher des Gerätes mit 2 GB zu klein ist, habe ich mir eine 4 GB Micro SDHC Karte zugelegt. Wer kann mir sagen, wie ich jetzt genau vorgehen muss? Ich habe natürlich eine Datensicherung des internen Speichers auf meinem Rechner angelegt.  Muss ich jetzt als erstes diese Datensicherung auf die externe Speicherkarte übertragen und diese dann updaten oder erkennt Freshmaps automatisch, dass zusätzlich eine externe Speicherkarte im Gerät liegt und speichert dann alles so, wie es passt?? Wer kann mir Genaueres sagen?

 

Vielen Dank schon mal für sachdienliche Hinweise...!!


Hy

 

Wenn es ein neuer unbenützte Speicherkarte ohne Inhalt ist, dann bitte auf FAT32 formatieren.

 

Danach einen neuen Ordner anlegen in dieser externen Speicherkarte mit den Namen "NAVIGON".

Wiederum in diesem neu erstellten Ordner "NAVIGON" einen neuen Ordner mit dem Namen "map" anlegen.

 

Nun müsste NavigonFresh diese externe Speicherkarte erkennen und dort auch Maps ablegen.

 

PS:

Wäre nett, wenn ich eine Rückantwort erhalten würde hier im Thread, damit ich und andere wissen, dass es funktioniert hat

oder nicht , danke


Themenstarter

Zitat:

Wenn es ein neuer unbenützte Speicherkarte ohne Inhalt ist, dann bitte auf FAT32 formatieren.

Danach einen neuen Ordner anlegen in dieser externen Speicherkarte mit den Namen "NAVIGON". Wiederum in diesem neu erstellten Ordner "NAVIGON" einen neuen Ordner mit dem Namen "map" anlegen. Nun müsste NavigonFresh diese externe Speicherkarte erkennen und dort auch Maps ablegen.

Ich habe irgendwo gelesen, man müsste vom Originalspeicher auch die Datei "version.xml" auf die neue Speicherkarte kopieren, stimmt das so?


Um dir eine Antwort geben zu können, hatte ich in meinem externen Speicher geschaut ;)

 

Es befindet sich keine xml-Datei auf der Speicherkarte, aber im Map-Ordner hat NavigonFresh automatisch Polen-Map dort abgelegt.

 

Ich würde so vorgehen, wie beschrieben und dann mal testen, ob NavigonFresh die Karte erkennt.

Im NavigonFresh müsste ja dann ein Gesamtspeicher von über 5 GB anzeigen.

Die interne 2 GB vom Gerät und die externe Speicherkarte mit fast 4 GB.

 

Ich schliesse immer Navi-Gerät mit der eingesetzten  ext. Speicherkarte an den PC.


Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?

Zitat:

Original geschrieben von capricorn-bonn

Zitat:

Ich habe irgendwo gelesen, man müsste vom Originalspeicher auch die Datei "version.xml" auf die neue Speicherkarte kopieren, stimmt das so?

Oha und Sorry, bin ja noch ne Antwort schuldig

 

Dies wird wohl erst benötigt, wenn du nur die Speicherkarte (ohne Navi-gerät) mit dem PC verbindest und die Software "NavigonFresh" diese Karte erkennen soll.

Wie geschrieben, verbinde ich Gerät mit der eingesetzten ext. Speicherkarte an den PC. Da die .xml im Gerät ist, brauch ich es nicht in der ext. Speicherkarte.

Nur müssen die Ordnernamen an der richtigen Stelle sein, damit der Pfad noch stimmt und NavigonFresh die Karte benützen kann


Themenstarter

Besten Dank - das Update hat jetzt super geklappt! :)


Danke für die Rückmeldung

Somit weiss ich, daß mein Tipp richtig war und kann es so auch an andere weitergeben

Viel Spass und Freude wünsch ich Dir mit diesem Gerät


Danke auch von mir.

 

Toller Tipp!


Hi,

vielleicht noch eine Anmerkung:

Wenn man die version.xml auf ein externes Medium kopiert, dann sollte man auch die restlichen Programmfiles dorthin kopieren und den internen Speichers des Navigons komplett löschen.

Dann bootet das Navigon komplett vomn externen Medium, was allerdings (zumindest bei der von mir eingesetzten 8GB SD-Karte) einiges länger dauert, als das Booten vom internen Speicher.

Deshalb habe ich das Ganze wieder rückgängig gemacht und nur die entsprechenden Verzeichnisse auf der externen SD Karte (nun wieder die orginale nit 1 GB) angelegt.

Diese benutzt das Navigon dann automatisch, wenn der interne Speicher voll wird.

Die 1 GB SD-Karte reicht übrigens locker für das komplette Kartenupdate, wenn man vor dem Update alle (oder fast alle) Karten löscht.

 

Gruß

Burkhardt


Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?

Hallo was ist aber wenn die  version.xml  auf dem Navi und auf der SD Card ist?

Wie löscht man die Software vom Navi ?

Ich kann über FrashMaps nur via Kartenleser auf die SD Card zugreifen auf das Navi incl. SD Card nicht "Gerät wird nicht erkannt"

Ich Glaube entweder meine Software auf dem Navi oder die SD Card ist fehlerhaft.

Ich würde das Navi komplett neu aufsetzen wie geht das ?

 

Danke


Geht das nicht einfacher? Das ist ja grottig! VW sollte mal den Pertner wechseln.


Deine Antwort auf "Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?"

zum erweiterten Editor
Car PC & Navigation: Navigon Freshmaps Kartenupdate - wie Update auf SD Karte?
 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen