Bora
VW Golf 4:

Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4

Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4

Hallo zusammen,

 

Ich habe einen Golf 4, Baujahr 2000 incl. serienmäßiger Zentralveriegelung und elektr. Fensterheber vorne und hinten.

 

Da seit neuesten die Zenralveriegelung auf der Fahrerseite beim aufschließen (und nur beim aufschließen, absperren habe Ich keine Probleme) bischen rumzickt, dachte Ich mir Ich besorge mir so eine tolle Funkfernbedienung incl. Klappschlüssel etc. ...

 

Nur was für eine ist da zum empfehlen, da gibts ja ein rießen Angebot bei eBay ?!??

 

Sie sollte "leicht" zum einbauen sein, keinen zusätzlichen Handsender haben, dann schon lieber die mit Klappschlüssel zum nachfräsen und eventuell (solls ja geben) die Fensterheber "mitbedienen".

 

Was ist da das beste, was sollte man sie dann besorgen ?!??

 

 

Bitte verweist mich jetzt nicht auf die Forumsuche, das habe Ich schon alles durchforstet, aber die eBay-Links sind alle nicht mehr aktuell, darum stelle Ich einen neue Anfrage ein ...

 

P.S. Schlüsselrohling ist HAA

 

 

Vielen Dank in vorraus ...


Also das Mitbetätigen der Fensterheber läuft über das Komfortsteuergerät, d.h. es muss dann lediglich an dem Steuergerät umprogrammiert werden, um die Funktion Freizuschalten.

 

Dies sollte, wenn du eine originale Funkfernbedienung verbaust realisierbar sein... einziges Kriterium wäre dann noch das Modell vom Kofortsteuergerät... (wenn du deine Fensterheber mit dem jetzigen Schlüssel, beim betätigt gelassen schloss versenken und schließen kannst, dann ist das zu 100% machbar)


Themenstarterin

Hall McIgel,

 

Ich habe es gerade getestet, wenn das Fenster offen ist und Ich es mit dem Schlüssel das Auto schließe, fahren die Fenster automatisch zu. Heißt also, Ich habe das "Komforsteuergerät" schon, oder wie ?!??

 

Wie funktioniert das denn jetzt mit der Fernbedienung, wo bekomme Ich diese kostengünstig ?!??

Gibt es da eine Alternative zum Original oder was kostet mich das Original und kann Ich dies selber einbauen ?!??

 

Fragen über Fragen ...

 

 

P.S. Habe halt die Fernbedienungen bei eBay gesehen zum Schlüssel "nachfräßen" lassen. Aber da ist überall ein Steuergerät dabei ...


ich würde wenn dann das ganze mit einem orginalen satz nachrüsten...

da ist eine anleitung aus einem anderen thema ...stückliste der teile mit dabei:

 

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=612700

 

das mit dem programmieren ist innerhalb von 10 min gemacht... es werden im komfortsteuergerät lediglich ein wert geändert....


Themenstarterin

Einwandfrei ... vielen Dank, werde Ich mir dann mal durchsehen

 

Also Kofferaum schließt bei mir derzeit auch mit ab, wird danach auch ohne Probleme funktionieren, oder?

Jetzt gibts da noch was mit einem akustischen Signal (Hupansteuerung) und blinken der Blinker, wenn man auf- oder abschließt.

 

Soll Ich die Teile am besten beim VW Händler besorgen oder sogar einbauen lassen ?!??

Hat das noch niemand nachträglich gemacht, welche Kosten kommen da auf mich zu ?!??


Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4

Zitat:

Original geschrieben von Mandy81w

Einwandfrei ... vielen Dank, werde Ich mir dann mal durchsehen

 

Also Kofferaum schließt bei mir derzeit auch mit ab, wird danach auch ohne Probleme funktionieren, oder?

Jetzt gibts da noch was mit einem akustischen Signal (Hupansteuerung) und blinken der Blinker, wenn man auf- oder abschließt.

 

Soll Ich die Teile am besten beim VW Händler besorgen oder sogar einbauen lassen ?!??

Hat das noch niemand nachträglich gemacht, welche Kosten kommen da auf mich zu ?!??

Das Hupsingnal wird über das Diagnosegerät aktiviert, das sollte jeder VW-Service können , ist allerdings nicht zulässig in Deutschland.

 

Das Blinken wird über das Kompfortsteuergerät ausgegeben (im schaltplan musst du ja davon noch zwei kabel zur blinkeransteuerung verlegen)

 

wegen der kosten kann ich dir leider nicht helfen... ich würde einfach mal montag mit der stückliste zu nen vw dienst fahren und mir einen groben kostenvoranschlag machen lassen


Deine Antwort auf "Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4"

zum erweiterten Editor
VW Golf 4: Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4

Ähnliche Themen zu: Nachträglicher Einbau einer Funkfernbedienung für Golf 4

schliessen zu