Mazda
Mazda:

MX5 NBFL Rückleuchten aubauen. Wie!?

Mazda MX-5

MX5 NBFL Rückleuchten aubauen. Wie!?

Hallo zusammen,

Nicht lachen!

Ich will ein Leuchtmittel tauschen weil defekt.

Also Rückleuchte ausbauen...schön.

Kofferraum auf, Kreuzschraube auf der Oberseite raus, Stöpsel

vom Teppich weg...2 Muttern ab....ja und dann?

Die Rückleuchte scheint noch an einem weißen Kunsstoffstift ganz außen zu hängen. Keine Chance die raus zu bekommen!

Bevor ich was kaputt haue...habt ihr noch einen eleganten Tipp?

Gibts doch garnicht.

 

Vielen Dank,

Marco


Zitat:

Kofferraum auf, Kreuzschraube auf der Oberseite raus, Stöpsel

vom Teppich weg...2 Muttern ab....ja und dann?

Die Rückleuchte scheint noch an einem weißen Kunsstoffstift ganz außen zu hängen. Keine Chance die raus zu bekommen!

Bevor ich was kaputt haue...habt ihr noch einen eleganten Tipp?

Alles soweit richtig. Die Kunststoffstifte der Rückleuchten sitzen recht stramm in den Halterungen, besonders wenn die Rückleuchte noch nie ausgebaut wurde.

 

Schraub' die Muttern wieder ein Stück weit auf die Gewindestifte auf, und gib mit einem Hammer leichte Schläge auf die Muttern. Auf diese Weise habe ich bisher jede klemmende Leuchte problemlos ausgebaut.


Hallo auf keinen fall mit dem Hammer. Beide Muttern lösen und weg legen. L

angsam Rückleuchte von innen nach außen drücken und gleichzeitig leicht nach außen zum Kotflügel ziehen. Zum einbau genau anders rum erst außen ansetzen leicht richtung Nummernschild drücken und gleizeitig die Gewinndestangen in die Bohrungen eiführen, danach wieder Muttern drauf und fertig.


Deine Antwort auf "MX5 NBFL Rückleuchten aubauen. Wie!?"

zum erweiterten Editor
Mazda: MX5 NBFL Rückleuchten aubauen. Wie!?

Ähnliche Themen zu: MX5 NBFL Rückleuchten aubauen. Wie!?

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests