Senator
Opel Omega & Senator:

MV6 motorproblem

Opel Omega B

MV6 motorproblem

Hallo Talker,

 

Ich habe ein Problem und bräuchte dringend Rat!

Mein Omega hatte durch Fremdteil in der Brennkammer einem Motorschaden.

Also wurde ein Austauschmotor besorgt.

Mein alter Motor war ein "ab" und der Austauschmotor ein "bis".

Es wurden alle Sensoren vom kaputten Motor übernommen.

Problem: Zuerst lief er unruhig im Stand und brachte die Fehlermeldung "O2 Sensor Kreis 2 Spannung niedrig(sporadisch)"

Daraufhin wurden die beiden lambdasonden getauscht.

Ergebnis: er läuft im stand ruhig, aber die Fehlermeldung bleibt!

Es wurde dann noch folgendes erneuert: Kurbelwellensensor, Drosselklappenpoti, Luftmassenmesser, Zündkerzen und einspritzventile.

Der Tausch der genannten teile brachte keinen Erfolg!!! Die Fehlermeldung ist weiterhin sporadisch vorhanden. Wobei mittlerweile auch die zweite Sonde einen Fehler bringt!

Zweites Problem ist das seit dem Umbau meine Resonanzsaugrohrklappe nicht mehr schaltet(hinten).

Unterdrucksystem ist korrekt verschlaucht, aber scheinbar wird das Magnetventil nicht angesteuert. Magnetventil ist funktionsfähig.

 

Bitte um Hilfe, weiß nicht mehr weiter!!!


K.Reisach K.Reisach

19" Wheels Club

Hast du die Ansaugbruecke samt Drosselklappe vom Originalmotor uebernommen?


Hi

O2 spannung niedrig deutet auf Kurzschluss hin und das es sporadisch ist, schau mal nach ob die kabel der Lambdasonden irgendwo scheuern. Hast du ein OP-COM ? Wenn ja kannst du schauen ob die lamdas regeln müssten bei warmen Motor im Leerlauf von mager auf fett pendeln. Hatte letztens dasselbe problem bei mir wars ein Lamdakabel welches zur Gasanlage geht das einen kurzschluss hatte(war ein koaxialkabel). Veileicht hat das Magnetventilkabel auch ne macke. Es läuft doch auch dahinten in den kabelbaum.

Mfg


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von K.Reisach

Hast du die Ansaugbruecke samt Drosselklappe vom Originalmotor uebernommen?

Ja, wurde alles vom "alten" übernommen. Es wurde wirklich nur Block und Köpfe getauscht


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von vectrafloyd

Hi

O2 spannung niedrig deutet auf Kurzschluss hin und das es sporadisch ist, schau mal nach ob die kabel der Lambdasonden irgendwo scheuern. Hast du ein OP-COM ? Wenn ja kannst du schauen ob die lamdas regeln müssten bei warmen Motor im Leerlauf von mager auf fett pendeln. Hatte letztens dasselbe problem bei mir wars ein Lamdakabel welches zur Gasanlage geht das einen kurzschluss hatte(war ein koaxialkabel). Veileicht hat das Magnetventilkabel auch ne macke. Es läuft doch auch dahinten in den kabelbaum.

Mfg

Also des mit den Kabeln wäre zwar plausibel, aber kann eigentlich net sein, da Getriebe und Hosenrohre drin geblieben sind. Nur der Motor an sich wurde nach oben rausgehoben...

Magnetventil hab ich scho mal getauscht. Hab das von der vorderen genommen weil die ja arbeitet, dennoch keine Veränderung


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

MV6 motorproblem

Was sagt der OBD-Adapter?

Schaltet das Ventil oder nicht?

 

Ist die Klappe vielleicht fest?

Die sind manchmal bombenfest durch Ölkohle in den Lagern.

 

Ist hier auch schon x mal drüber geschrieben und alles bebildert worden.

 

Leute,... Nutzt die Suche hier.

 

Es ist wirklich alles z.T. meist schon x mal hier durchgekaut und oft auch bebildert worden.;)


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

Was sagt der OBD-Adapter?

Schaltet das Ventil oder nicht?

 

Ist die Klappe vielleicht fest?

Die sind manchmal bombenfest durch Ölkohle in den Lagern.

 

Ist hier auch schon x mal drüber geschrieben und alles bebildert worden.

 

Leute,... Nutzt die Suche hier.

 

Es ist wirklich alles z.T. meist schon x mal hier durchgekaut und oft auch bebildert worden.;)

Nein, Klappe funktioniert und Magnetventil ist in Ordnung. Sie wird nur elektrisch nicht angesteuert.

Was ist ausschlaggebend damit das Steuergerät die Klappe schaltet? Ja wohl nicht nur die Drehzahl...


K.Reisach K.Reisach

19" Wheels Club

Naja wenn das vorher mit der alten Sensorik lief, dann schau erstmal, ob der Kabelbaum unbeschaedigt ist und alle Massepunkte sauber an ihrem Platz sitzen.


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Nein, es ist ein Konglomerat aus den Signalen Last, Drehzahl, und Drosselklappenstellung, welches das MSTG zur Ansteuerung nutzt.

 

Drosselklappe im LL schlagartig ganz kurz bis ca.6000 U/min voll aufreißen, dann sollten beide auch im Stand kurz schalten.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

Nein, es ist ein Konglomerat aus den Signalen Last, Drehzahl, und Drosselklappenstellung, welches das MSTG zur Ansteuerung nutzt.

 

Drosselklappe im LL schlagartig ganz kurz bis ca.6000 U/min voll aufreißen, dann sollten beide auch im Stand kurz schalten.

Das war mir bekannt. Das tut die eine aber nicht. Gut, werde den Kabelbaum mal unter die Lupe nehmen. Danke


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

MV6 motorproblem

Bist du so gut und läßt zukünftig das zitieren?;)

 

Wir haben hier einen Antworten Button.:p

 

Das zitieren ist nur für die Fälle gedacht, daß ein Beitrag auf einer anderen Seite steht, oder völlig aus dem Blickfeld geraten ist. Auch dann sollte man nur die Teile zitieren, auf die sich die Antwort bezieht.

 

Alles andere macht einen Thread fast unleserlich und verhindert letztlich zu erkennen, was schon besprochen wurde und was nicht.


Themenstarter

Alles klar


Themenstarter

Kabelbaum wurde überprüft. Alle Kabel sind soweit in Ordnung. Der Temperaturfühler wurde getauscht und ein anderes Zündmodul getestet, kein Erfolg...

Was nun?


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Besorg dir mal einen OBD-Adapter (Chinakracher), dann kannst du im Rahmen eines Stellgliedtestes darüber die Klappen respektive die Unterdruckventile einzelnd ansprechen.


Themenstarter

Ja, da warte ich scho seit 3 Wochen drauf...

Aber mir geht's eher um die mkl zwecks die lambdawerte.

Weil vielleicht geht die Klappe wieder wenn des Problem gelöst is.


Deine Antwort auf "MV6 motorproblem"

zum erweiterten Editor
Opel Omega & Senator: MV6 motorproblem

Ähnliche Themen zu: MV6 motorproblem

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen