Senator
Opel Omega & Senator:

Mustex OBD Opel Scanner

  • Opel Senator Panorama
  • Opel Omega & Senator Forum
  • Opel Senator Blogs
  • Opel Senator FAQ
  • Opel Senator Tests
  • Opel Senator Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Omega B

Mustex OBD Opel Scanner

Hallo Leute,

 

kennt sich jemand mit dem Opel Scanner (Adapterkabel für PC auf serielle schnittstelle RS232) von Mustex aus.

 

Habe das Teil letze woche bei ebay erstanden und bekomms einfach nicht zu laufen.

 

Bin dankbar für euere Hilfe.



Aber Treiber hast Du schon installiert?!


Themenstarter

das is mein problem

 

wie kann ich die treiber installieren

mein hardwaremanager von xp findet das affenteil nicht und auf der cd die dabei war is auch nur die anleitung für die usb version.


Was ist das für ein Adapter? PCI? PCMCIA? USB? Genaues Modell?

 

Oder hast du keinen Adapter und möchtest den im Bild gezeigten OBD an den RS232 des Rechners anschließen?

 

Gruß,

 

Thorsten


Themenstarter

ich will das ding direkt an meinen rs232 anschluss meines laptops klemmen


kurtberlin kurtberlin

Import-Berliner

B

Mustex OBD Opel Scanner

Mach ne hübsche Schleife drann und häng es an den Christbaum.

Dann erfüllt es wenigstens noch einen Zweck.

 

Hast du dich vor deinem E-Bay-Abenteuer noch nicht in die Thematik OBD-Bus hier eingelesen?

Es ist doch hier (gefühlt) jeden zweien Tag Thema.

Und das einzige was da in der Richtung anständig läuft, ist m.E. nach nur der Nachbau vom OP-Com.


Ok,

 

ich gehe von "echter" serieller Schnittstelle aus, sonst kanns schwierig werden...

 

 

Du siehst im Gerätemanager nix, da der OBD-Adapter mittels RS232 (EIA-232) Protokoll nur über die Schnittstelle kommuniziert und nicht als eigenständiges Gerät am Bus hängt. Das aber nur nebenbei ;)

 

Bedeutet: Du siehst nur die Schnittstelle im Gerätemanager und kannst diese einstellen. Halt mal Ausschau nach seriellem Anschluss im Gerätemanager. Da stellst du so Paramter wie Puffer, Stoppbits und eben die Geschwindigkeit ein. Ich würde für einen ersten Test die 38.400 Bit nehmen. Gehts partout nicht, geh auf 9600 Die meisten Programme zum Auslesen verlangen nach COM1 - das musst Du sicherstellen.

 

Welche Diagnosesoftware hast Du?


Themenstarter

so die schnittstelle hab ich konfiguriert. rate 9600bd. com 1

 

zum auslesen nehm ich ab-com


ab-com sagt mir leider gar nix.

 

Nun musst mit dem Krempel ans Auto, Stecker rein, Zündung an und dann öffne mal das Diagnoseprogramm. Im Zweifelsfall im Programm selbst die Einstellungen prüfen.

 

Über die LEDs sollte sich ein Kommunizieren erkennen lassen. Bleibt alles dunkel, tuts nicht ;)


Themenstarter

ja die led am interface leuchtet, aber schon bei ausgeschalteter zündung.

 

das prog. lässt sich starten aber sagt dann, dass es das interface nicht findet


Mustex OBD Opel Scanner

Ohne Zündung leuchten is OK, zum Auslesen muss die aber an sein.

 

Schau Dir die Einstellungen im Programm an, mehr kann ich Dir von hier dann leider auch nicht mehr sagen - ich kenn die Software nicht.

 

 

Rückgaberecht? Nutzen, und was gscheits kaufen ;)


Themenstarter

alles klar.

danke für die hilfe.

ich probiers mal


Deine Antwort auf "Mustex OBD Opel Scanner"

zum erweiterten Editor
Opel Omega & Senator: Mustex OBD Opel Scanner

Ähnliche Themen zu: Mustex OBD Opel Scanner

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen