B8 (8K)
Audi A4 B8:

MTM Bremsanlage S4 oder RS4

Audi S4 B8 (8K)

MTM Bremsanlage S4 oder RS4

Tach,

 

hat jemand diese MTM Bremsanlage verbaut? Ich schon und meine ist hinüber, sprich Scheiben und Beläge, brauche dazu Tipps.

 

http://www.mtm-online.de/.../3-0-TFSI-245-kW-333-PS-quattro?...

 

Gruß

 

Jens


Welchen Tipp brauchst du nun?

...meinst du, wo du Scheiben und Beläge bekommen könntest, außer bei MTM?

GrueGue


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von nitonai

Welchen Tipp brauchst du nun?

...meinst du, wo du Scheiben und Beläge bekommen könntest, außer bei MTM?

GrueGue

Ja genau! Wo ich billiger herkriegen?? MTM will satte 1900.- fürs Material.


Das scheint ggf. eine Brembo-Anlage zu sein:

 

http://www.brembo-shop.de/.../...-audi-rs4-b7-va-gelocht-1019006a.html

 

schau mal hier...

 

das ist natürlich die Komplettanlage (Lochung ist anders) - aber d.h. ich würde bei Brembo direkt anfragen...

 

GrueGue


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von nitonai

Das scheint ggf. eine Brembo-Anlage zu sein:

 

http://www.brembo-shop.de/.../...-audi-rs4-b7-va-gelocht-1019006a.html

 

schau mal hier...

 

das ist natürlich die Komplettanlage (Lochung ist anders) - aber d.h. ich würde bei Brembo direkt anfragen...

 

GrueGue

;-(

 

habe ich heute gemacht .... mit dem Ergebniss .... das nicht die komplette Anlage von Brembo ist ... sondern nur die Beläge und der 8 Kolben Sattel .... dieser Aufnahmetopf (weiß die Bezeichnung nicht) für die Scheiben nicht und die Scheiben auch nicht

 

wenn ich mir alles zusammenstückel und am Ende 300.- spare und funzt was nicht ... ja dann schau ich blöd .... also gleich gescheit ;-(((

 

habs ja gewusst beim Kauf des Wagens aber ich hatte höchstens mit 1000.- gerechnet


HOPPI1 HOPPI1

RS 4 Avant

MTM Bremsanlage S4 oder RS4

Hi,

Reibring kommen aus den U.S.A

Gibt ne Firma in DE, is aber auch nur um 200€ günstiger. Ob die auch den Alutopf liefern weiß

ich nicht. Wenn du den Reibring ersetzt, dann auch den Alutopf.

Bei MTM bekommst du den Rebiring montiert mit dem Topf - empfehlenswert da der Topf meist

verzogen ist.

Bin im Urlaub, kann dir den Lieferanten in DE gerade nicht nennen.

Grüße


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von HOPPI1

Hi,

Reibring kommen aus den U.S.A

Gibt ne Firma in DE, is aber auch nur um 200€ günstiger. Ob die auch den Alutopf liefern weiß

ich nicht. Wenn du den Reibring ersetzt, dann auch den Alutopf.

Bei MTM bekommst du den Rebiring montiert mit dem Topf - empfehlenswert da der Topf meist

verzogen ist.

Bin im Urlaub, kann dir den Lieferanten in DE gerade nicht nennen.

Grüße

Danke ... Du machst einem ja Hoffnungen ... Scherz ... noch den Alutopf zusätzlich dazu ....

 

Wie sehe ich überhaupt ob die Scheiben wirklich am Ende sind? meine sind leicht eingelaufen

 

Was passiert, wenn ich nur Beläge wechsel und alles demontiere und die beweglichen Teile schmiere? Kann das evtl. funktionieren? Wieviel Kilometer sollten Scheiben halten? Kann man wahrscheinlich nicht sagen, je nach Fahrweise, doch die MTM Bremsanlage ist für meine 333PS ja sehr üppig dimensioniert. Habe 83tkm drauf, denke die MTM Bremse wurde in den ersten 10tkm verbaut. Vorgänger hatte Probleme mit ruppeln/stottern der Serienbremse.

 

Habe jetzt bei kalten feuchtem Wetter, Laternenparker, starke Schleifgeräusche bis nach 3 normalen Bremsungen.


Ich hab jetzt die MTM nicht angesehen.

Kann es sein, dass die einfach leichten Flugrost haben?

Kenne ich von meinem alten Auto auch, das musste erst "freigebremst" werden

 

 

Beste Grüsse

Risky


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Risky67

Ich hab jetzt die MTM nicht angesehen.

Kann es sein, dass die einfach leichten Flugrost haben?

Kenne ich von meinem alten Auto auch, das musste erst "freigebremst" werden

 

 

Beste Grüsse

Risky

Ende der Woche schaut sich mein Ex-AUDI-Mechaniker meines Vertrauens mal die Bremsen an. Drückt mir die Daumen. Ich hab Familie! ;-)


HOPPI1 HOPPI1

RS 4 Avant

Wenn der Reibring nur leicht eingelaufen ist und du sonst keine Probleme mit der Bremse hast,

warum soll die dann gewechselt werden?

Die min. dicke des Reibrings kannst du bei MTM erfragen. Leichte Risse in der Oberfläche des

Reibrings sind normal - laut MTM - kann ich bestätigen. Dein Geräusch, was nach 3 mal bremsen

verschwunden ist wird normal sein (Witterungsbedingt). Beläge lassen sich kinderleicht wechseln.

Ich hatte die Gelben von EBC verbaut. Der Preis von 1900€ war bei mir mit den Töpfen. (MTM)

Ich hab die Bremse 150tkm gefahren, meist Autobahn mit hoher Geschwindigkeit, und den

Reibring einmal ersetzt.  Ach ja - die Blauverbung in der mitte des Reibrings ist normal. Und auch

wenns komisch klingt mal aus höherer Geschwindigkeit mit hohen Pedaldruck verzögern, dann

hast du nicht mehr diese Verfärbung in der mitte des Rings, denn eigentlich bremst du viel zu

schwach. Die Bremse ist schon sehr standfest, selbst komplet blaue Reibringe sind kein Problem

es gibt kaum Fading und kein Rubbel.

Viel Spaß mit der Bremse.


MTM Bremsanlage S4 oder RS4

Zitat:

Original geschrieben von Bodenblech_78

 

Wie sehe ich überhaupt ob die Scheiben wirklich am Ende sind? meine sind leicht eingelaufen

 

Was passiert, wenn ich nur Beläge wechsel und alles demontiere und die beweglichen Teile schmiere? Kann das evtl. funktionieren? Wieviel Kilometer sollten Scheiben halten? Kann man wahrscheinlich nicht sagen, je nach Fahrweise, doch die MTM Bremsanlage ist für meine 333PS ja sehr üppig dimensioniert. Habe 83tkm drauf, denke die MTM Bremse wurde in den ersten 10tkm verbaut. Vorgänger hatte Probleme mit ruppeln/stottern der Serienbremse.

 

Habe jetzt bei kalten feuchtem Wetter, Laternenparker, starke Schleifgeräusche bis nach 3 normalen Bremsungen.

1) Was bedeutet leicht eingelaufen? Kannst du ein Foto machen? Am besten auch so, dass wir sehen, ob es tatsächlich Flugrost sein kann - bzgl. deiner Schleifgeräusche. Die könnten ggf. aber auch von abgefahrenen Klötzen, kaputten Scheiben kommen. Dann, wenn der Klotz oder sogar die Bremszange einen Grat auf der Scheibe wegreibt....

 

2) Haltbarkeit zwischen 35 und 90tsd Kilometer. 90 bei reiner Autobahn, 35 bei reiner Stadt. 75tsd von dir ist ja schon eine beachtliche Anzahl

 

3) Nur Klötze tauschen - das kommt auf die Scheiben an (Foto). Wenn die Rillen zu viele und zu tief sind, dann ist das sinnlos und du machst dir die neuen Klötze hin. Eventuell könnte man die Scheiben abdrehen, aber das macht man heute fast nicht mehr....kommt dann wieder auf die die Scheibenstärke an...

 

GrueGue


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von nitonai

Zitat:

Original geschrieben von Bodenblech_78

 

Wie sehe ich überhaupt ob die Scheiben wirklich am Ende sind? meine sind leicht eingelaufen

 

Was passiert, wenn ich nur Beläge wechsel und alles demontiere und die beweglichen Teile schmiere? Kann das evtl. funktionieren? Wieviel Kilometer sollten Scheiben halten? Kann man wahrscheinlich nicht sagen, je nach Fahrweise, doch die MTM Bremsanlage ist für meine 333PS ja sehr üppig dimensioniert. Habe 83tkm drauf, denke die MTM Bremse wurde in den ersten 10tkm verbaut. Vorgänger hatte Probleme mit ruppeln/stottern der Serienbremse.

 

Habe jetzt bei kalten feuchtem Wetter, Laternenparker, starke Schleifgeräusche bis nach 3 normalen Bremsungen.

1) Was bedeutet leicht eingelaufen? Kannst du ein Foto machen? Am besten auch so, dass wir sehen, ob es tatsächlich Flugrost sein kann - bzgl. deiner Schleifgeräusche. Die könnten ggf. aber auch von abgefahrenen Klötzen, kaputten Scheiben kommen. Dann, wenn der Klotz oder sogar die Bremszange einen Grat auf der Scheibe wegreibt....

 

2) Haltbarkeit zwischen 35 und 90tsd Kilometer. 90 bei reiner Autobahn, 35 bei reiner Stadt. 75tsd von dir ist ja schon eine beachtliche Anzahl

 

3) Nur Klötze tauschen - das kommt auf die Scheiben an (Foto). Wenn die Rillen zu viele und zu tief sind, dann ist das sinnlos und du machst dir die neuen Klötze hin. Eventuell könnte man die Scheiben abdrehen, aber das macht man heute fast nicht mehr....kommt dann wieder auf die die Scheibenstärke an...

 

GrueGue

ich mal Bilder ... wenn ich mal dazu komme .... gggggrrrr

 

jetzt Wetter wärmer .... nun Bremsen wieder besser

 

bei einem Reibringpreis (2 stk) von 1100.- netto macht nachdrehen Sinn


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von HOPPI1

Wenn der Reibring nur leicht eingelaufen ist und du sonst keine Probleme mit der Bremse hast,

warum soll die dann gewechselt werden?

Die min. dicke des Reibrings kannst du bei MTM erfragen. Leichte Risse in der Oberfläche des

Reibrings sind normal - laut MTM - kann ich bestätigen. Dein Geräusch, was nach 3 mal bremsen

verschwunden ist wird normal sein (Witterungsbedingt). Beläge lassen sich kinderleicht wechseln.

Ich hatte die Gelben von EBC verbaut. Der Preis von 1900€ war bei mir mit den Töpfen. (MTM)

Ich hab die Bremse 150tkm gefahren, meist Autobahn mit hoher Geschwindigkeit, und den

Reibring einmal ersetzt.  Ach ja - die Blauverbung in der mitte des Reibrings ist normal. Und auch

wenns komisch klingt mal aus höherer Geschwindigkeit mit hohen Pedaldruck verzögern, dann

hast du nicht mehr diese Verfärbung in der mitte des Rings, denn eigentlich bremst du viel zu

schwach. Die Bremse ist schon sehr standfest, selbst komplet blaue Reibringe sind kein Problem

es gibt kaum Fading und kein Rubbel.

Viel Spaß mit der Bremse.

Danke schon mal.

So bin ich mit der Bremse sehr zufrieden.

Habe mit meinem Bruder mal die Wagen fliegen lassen .... 20min Landstraße am Limit ... danach hats aus dem Porsche Boxter Radkasten schon über gerochen und die Bremse war schwammig .... bei mir hingegen nix ...


Kling mich mal kurz mit einer Frage ein,

könnte grad günstig eine komplette 8 Kolben Anlage 365x34 inkl. Scheiben und beläge bekommen.

Die Anlage kommt aus einem RS6 4B, die sättel passen wohl, aber passen auch die scheiben an den S4 B8? Topftiefe, Nabenzentrierung etc?

Weis das jemand?

 

MFG


Deine Antwort auf "MTM Bremsanlage S4 oder RS4"

zum erweiterten Editor
Audi A4 B8: MTM Bremsanlage S4 oder RS4

Ähnliche Themen zu: MTM Bremsanlage S4 oder RS4

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen