Touran
VW Touran:

Motorstörung Touran

  • VW Touran Panorama
  • VW Touran Forum
  • VW Touran Blogs
  • VW Touran FAQ
  • VW Touran Tests
  • VW Touran Marktplatz
  • Exklusiv
VW Touran 1T

Motorstörung Touran

Hallo zusammen,

 

wir brauch mal Rat und Tipps.

 

Wir fahren einen Touran Diesel 170 PS Automatik. Und haben viele Probleme. Vielleicht hat einer von Euch einen entscheidenden Tipp...

 

2012:

Febr./März: nachträglich eine abnehmbare AHK montiert (Fachmann)

April: Anlasser gewechselt

April/Mai: mehrere Motorstörungen (angeblich nicht relevant), konnten immer weiter fahren.

Juli (Mitte): Motorstörung auf der Autobahn (mit Wohnwagen im Schlepptau). Motor ging aus: Abschleppen, Werkstatt, 4 Pumpedüse gewechselt.

Juli (Ende): Motor an, Motorstörung, zur Werkstatt gefahren, Differenzdrucksensor ausgetauscht

2 Tage später: Motor an, Motorstörung, ADAC, Fehler nicht relevant, weiter fahren

August: Motorstörung, Werkstatt gefahren, neue Sofware aufgespielt

August: Motorstörung, Werkstatt gefahren, Zylinderkopfdeckel ausgetauscht

Oktober: Motorstörung, zur Werkstatt gefahren, Drucksensor gewechselt

Seitdem immer wieder Motorstörungen, Werkstatt weiß nicht weiter. Zudem kommt nun noch hinzu, dass der Tempomat ausfällt, sobald Motorstörung angezeigt wird und sich die Scheibenwischer neu einstellen. Get langsam erst der kinke hoch, dann der rechte, dann kurze Pause und dann das selbe Spiel beim runter gehen.

 

So langsam sind wir verzweifelt!!!

 

Gruß und Danke.

Bernhard


Themenstarter

Baujahr ist 2007


viktor12v viktor12v

Kern Gesunder Biertrinker

Hallo Bernhard

 

Herzlich Willkommen im Forum.

 

Kann vieles sein, auch ein schlechter (kooridierter) Massekontakt.

Kannst du mal den Fehlerspeicher auslesen lassen,

und unbedingt ausdrucken lassen?

Den Fehlerspeichereintrag stellst du dann hier im Forum ein,

mal sehen, was unsere Touranexperten raus lesen können.

 

Viktor


Themenstarter

Hallo Viktor.

 

Danke für die Antwort.

 

Ich war nun gerade zum ??? Mal zum Fehler auslesen: Signal Höhengeber/Ladedrucksensor unplausibles Verhältnis sporadisch.

 

Nun soll der Wagen nächste Woche in die Werkstatt und von oben bis unten gecheckt werden. Bin ja mal gespannt.

 

Trotzdem jemand einen Tipp?

 

Gruß

Bernhard


Hallo grebo410,

 

hatte letztes Jahr auch meinen Differenzdrucksensor defekt, ebenso meinen

Pumpedüseelemente. Pumpedüseelemente mit Kabelbaum im Zylinderkopf

gewechselt, seit dem alles schön.

Beim Differenzdrucksensor hatte ich ähnlich Probleme wie Du mit andauernd

Motorleuchte an, bei mir waren durch den defekt die Werte des DFP gelöscht

und damit auf Null gesetzt worden. Da der Dif-druck vom Sensor nun nicht

zur Beladung passt---- bum.

Habe die Werte mit VCDS angepasst und seit dem auch gut.

Verstehe nicht so ganz, warum dein Zylinderkopfdeckel getauscht wurde??

Das der Tempomat bei Motorleuchte an - aus geht ist normal.

 

Gruß

Swen


Deine Antwort auf "Motorstörung Touran"

zum erweiterten Editor
VW Touran: Motorstörung Touran
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen