W202
Mercedes C-Klasse W202:

Motorsteuergerät defekt / gebrauchtes muss decodiert werden

Motorsteuergerät defekt / gebrauchtes muss decodiert werden

Ich habe ein riesiges Problem:

bei meinem W202 C220 Benziner ist das Motorsteuergerät defekt. Da das Neuteil 1900€ kosten soll, habe ich ein gebrauchtes gefunden. Das Steuergerät hat die absolut gleiche Bezeichnung wie das Originalgerät. Jetzt kommt in der Werkstatt beim Überspielen der Fahrzeugdaten die Meldung: Codiernummer eingeben (000063128) und zwar mit dem Codiergerät 991743. Selbst die Mercedes-Vertragswerkstatt kann das nicht vornehmen.

Frage: hat das schon mal jemand gehört?

Das würde ja auch bedeuten, dass sich gebrauchte Steuergeräte niemals überschreiben lassen könnten.

Oder gibt es Steuergeräte, die codiert werden und andere, die nicht codiert werden?

Es wäre echt super, wenn sich jemand schnell melden würde, da das Auto im moment in der Werkstatt steht!!

Im Voraus vielen Dank!


Das ist schon richtig,ein neues STG kann codiert werden und ist nach 40 mal Starten fest dem Fahrzeug zu geordnet.Möglichkeiten:eines ohne codierung nehmen(Habe eins) oder zb bei Technikzentrum nachfragen ob die das auf 0 setzen können.


Technikzentrum.de aber auf alle Fälle (weiss es 100%) kann das www.Hitzpaetz.de decodieren. Musst das alte mit hin schicken dann überspielen die den Code.


Deine Antwort auf "Motorsteuergerät defekt / gebrauchtes muss decodiert werden"

zum erweiterten Editor
Mercedes C-Klasse W202: Motorsteuergerät defekt / gebrauchtes muss decodiert werden

Ähnliche Themen zu: Motorsteuergerät defekt / gebrauchtes muss decodiert werden

 
schliessen zu