A
Opel Meriva A:

Motor rust beim gasgeben

Motor rust beim gasgeben

habe probleme mit meinem meriva diesel sehr starkes russen beim gasgeben.

 

100PS

9/2005

126000km

1,7l

 

hat jemand Erfahrung mit dem selben Problem?

 

Mit freundlichen Grüßen

 

hari999


Hallo !

 

Bin zwar recht neu hier und hab meinen Moppel auch noch nicht so lange

(meiner hat DPF), aber das geschilderte Phänomen sehe ich hier in Berlin des öfteren bei älteren MB-Taxen, VW-Bussen und Volvo-Diesel-Modellen. Ist also meiner Ansicht nach ein eher dem Diesel an sich, als dem Meriva eigenes Problem, wenn mann keinen Filter hat.

Mal sehen, was die Fachleute hier noch dazu wissen.

Gruß aus B.


also ich hatte damals auch das Phänomen das mein Diesel gerußt hatte..

Wurd sogar von ner Zivilpolizei angehalten und der wollt mein Meriva stilllegen.. War aber auch eine Rußwolke die er hinten rausgehauen hat..

 

Bin ich also zum FOH gefahren und der meinte: Es sind die Einspritzdüsen (1x Ausfall, 1x kurz vorm Aus und 2x heile --> unvollständige Verbrennung was das Rußen mit sich bringt)

 

Alle 4 Düsen mussten damals gemacht werden und das schnell sonst is der Motor hinüber..

 

Das war damals die Gesamtrechnung über 2200€ (bei Opel - hab es in einer freien Werkstatt für 1700€ machen lassen)

 

- 4x Einspritzdüse á 340€

- 2 neue Vorderräder

- Spur neu eingestellt

- Arbeitsleistung

 

Also hoff ich für dich, dass du nicht das gleiche Problem hast wie ich damals :-(


Hallo,

 

ich mische ("pansche") nun seit einiger Zeit Zweitaktöl etwa 1:250 meinem 1,7-l-Diesel-Meriva bei jeder Tankfüllung bei.

 

Effekte sind u.a.

- geringerer Verbrauch (das allein "rechnet" den Zusatz)

- reduziertes Kaltstartnageln

sowie

- geringeres Rußen (was bei meinem Moppel allerdings bisher nicht ausgeprägt war).

 

Insbesondere der bundesweit ökopolitisch diktierte 7%-Raps-Öl-Zusatz sowie der reduzierte Schwefelgehalt im Diesel wird wohl von "den modernen Dieselmotoren" nicht so recht "verkraftet" ;-))

 

http://www.motor-talk.de/.../...fahrungen-wer-machts-t1699165.html?...

 

.....beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema.

 

Die google-Suche in anderen Foren fördert in dieser Sache gar Spektakuläres zu Tage.......

 

Ein Test mit einer etwas überhöhten Kleinmenge 100ml Zweitakteröl auf 10ltr Diesel, ca. 1:100 (bei beinahe leergefahrenem Tank) dürfte Dich überzeugen und Dein Problem reduzieren. Falls nicht, dann tankst Du noch 40 ltr drauf und hast dann für eine Weile homöopatische 1:500 im Tank.

 

ACHTUNG, zur Wirkung auf einen etwa vorhandenen Rußfilter kann ich nichts sagen.

 

M.f.G.

Karl


Zitat:

Original geschrieben von Karl.Klammer

Hallo,

 

 

 

ACHTUNG, zur Wirkung auf einen etwa vorhandenen Rußfilter kann ich nichts sagen.

 

M.f.G.

Karl

keine probleme bekannt.

bei langfristiger dauerhafter anwendung sollte man teilsynth., raucharmes 2t-öl verwenden.

ohne russfilter ist es grad egal, welches 2t-öl.


stevesvectra stevesvectra

ex Moppel Fahrer

Astra

Motor rust beim gasgeben

Hallo,

mein Moppel qualmt auch seit einiger Zeit.

 

Lt FOH sollen die Injektoren (Einspritzdüsen) kaputt sein.

Hab auch chon gemerkt, der der seeehr laut nagelt, siehe div.Threads)

 

Werd aber erstmal nichts machen. I.M nagelt er nur, und qualmt. Solange er sonst gut läuft, spare ich für neue Düsen

 

Viel Erfolg

 

Steve


Zitat:

Original geschrieben von stevesvectra

Hallo,

mein Moppel qualmt auch seit einiger Zeit.

 

Lt FOH sollen die Injektoren (Einspritzdüsen) kaputt sein.

Hab auch chon gemerkt, der der seeehr laut nagelt, siehe div.Threads)

 

Werd aber erstmal nichts machen. I.M nagelt er nur, und qualmt. Solange er sonst gut läuft, spare ich für neue Düsen

 

Viel Erfolg

 

Steve

siehe meinen Beitrag oben.. also ich würde es schnell machen lassen - bei mir waren es auch die Einspritzdüsen.. Und selbst die in ner freien Werkstatt (Bekannte von mir) haben gesagt ich soll damit keinen Meter mehr fahren... Aber tut was ihr nich lassen könnt :-)


Hallo

 

schau mal deine Ladeluftverrohrung nach. Meist ist es die vom Ladeluftkühler zur Drosselklappe.

 

gruß Stefan


Deine Antwort auf "Motor rust beim gasgeben"

zum erweiterten Editor
Opel Meriva A: Motor rust beim gasgeben

Ähnliche Themen zu: Motor rust beim gasgeben

schliessen zu