Mk3 (B4Y, B5Y, BWY)
Mondeo Mk3:

Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?

Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?

Hallo, eben hab ich unterm Carport rückwärs eingeparkt und dabei ist mir ein knacken aufgefallen wenn ich das LEnkrad bewege. Fühlt sich so an wie in der LEnkstange oder so.. War noch nie vorher sowas..

 

Wollte nachher nochmal fahren und schauen obs weiterhin ist..

 

Was könnte das sein ?


FocusGT FocusGT

Moderator

Focus

Da gibt es von Ford eine Service-Mitteilung, da muss man die Lenksäule neu einstellen und abschmieren.


StylesPaniro05 StylesPaniro05

Themenstarter

Puhh also nix schlimmes oder ?

 

Was meinste kostet son Spaß ?


Epex121 Epex121

Das Auto! Nein ein MB

kann nicht teuer sein... lass es bei der nächsten Inspektion mitmachen...


Hat meiner umsonst gemacht!

 

Joerg


StylesPaniro05 StylesPaniro05

Themenstarter

Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?

Es tritt nur ab und zu auf.. Und man kann es nur elicht hören aber halt auch fühlen..

 

Meint ihr es ist nix wildes ?

 

Dann lass ich es demnächgst machen wenn ich eh mal inner Werkstatt bin..


Ronny-10 Ronny-10

MK4 2.5T

Mk4 (BA7)

Ja das ist die Spindel der Teleskop-Lenkstange die gefettet werden muss. Mein FFH hat das unsonst gemacht und bei meinem alten TDDI trat das Problem nie wieder auf.

 

Grüße

Ronny


Kann es sein, dass Deine Fussmatte zu weit nach vorn geschoben ist ?

 

War bei mir der Fall. ( peinlich damit beim "freundlichen" vorzufahren"


StylesPaniro05 StylesPaniro05

Themenstarter

Wie meins tdu das mit der Fussmatte ?


Ronny-10 Ronny-10

MK4 2.5T

Mk4 (BA7)

die fußmatte würde eher mit den Gas/Bremspedalen in berührung kommen ....

die Lenkstange liegt höher .....


StylesPaniro05 StylesPaniro05

Themenstarter

Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?

Ja genau, deshalb frage ich ja nach.. da mpsste die ja schon nen halben Meter hochgeschoben sein ^^


Hallo,

 

nach aufleuchten der Vorglühlampe und fahren ins Notprorgamm

stand mein MKIII 2.2 TDCI Bj 2006 Km Stand 4700 Km

1 Woche in der Werkstatt ausgewechselt wurde das AGR Ventil

welches zuerst nicht lieferbar war, da Ford dieses Ventiel modifiziert hat und neu aufgelegt.

 

Jetzt fahr ich 2 Tage das Fahrzeug wieder und mit ist ein Knacken in der Lenkung aufgefallen.

Kann das mit dem Austausch des AGR Ventils zusammenhängen ? (Verkleidungen im Weg ?)

 

Wenn die Lenkung auf Anschlag ganz nach recht eingeschlagen wird und von dort wieder zurück

ist ein Knacken zu hören.

Wenn das Fahrzeug rollt ist selten was zu hören.

 

Nun hab ich das Fahrzeug heute abend (Sonntag) am letzten Tag der Garantie bei Ford abgestellt

um Morgen die Lenkung überprüfen zu lassen und hab den 24 Stundendienst angerufen.

 

Hattet Ihr schon mal die gleichen Probleme ?

 

Gruß

Finbar


Zitat:

 

Puhh also nix schlimmes oder ?

 

 

 

Solange es nicht beim anfahren mit eingeschlagenen Rädern knackt, dürfte es das fehlende Fett in der Lenkstange sein.

Sonst sind deine Antriebsgelenke hinüber.


Zitat:

Original geschrieben von Metalhorse

 

Zitat:

Original geschrieben von Metalhorse

Zitat:

 

Puhh also nix schlimmes oder ?

 

 

 

Solange es nicht beim anfahren mit eingeschlagenen Rädern knackt, dürfte es das fehlende Fett in der Lenkstange sein.

Sonst sind deine Antriebsgelenke hinüber.

hmm, könnte das bei mir sein?

ich hör das immer, aber auch nur einmal, wenn er kalt ist, beim anfahren rechts sowas als würde da kurz was schleifen, aber nur sehr kurz.

Hab Automatik, falls das was hilft.


Zitat:

 

hmm, könnte das bei mir sein?

ich hör das immer, aber auch nur einmal, wenn er kalt ist, beim anfahren rechts sowas als würde da kurz was schleifen, aber nur sehr kurz.

 

 

 

Also bei defekten Antriebswellen, hörst du bei jeden Anfahren mit eingeschlagenen Rädern ( sowohl links als auch rechts ) , so in kurzes "Knack", völlig unabhänig von der Temperatur.

Ich hatte das Problem in meinem Ford Probe gehabt, hörte sich immer wie ein kurzer Schlag an bei losfahren. Das Gelenk hatte sich verabschiedet weil die Gelenksmanschette einen kleinen Riss hatte und das Fett sich verflüchtigt hat und Dreck ins Lager gekommen ist.

Bei dir, dass könnten auch die Bremsen sein, hört sich bald so an.


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Flitzer
Hinweis: In diesem Thema Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung? gibt es 94 Antworten auf 7 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Juli 2013 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?"

zum erweiterten Editor
Mondeo Mk3: Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung ?

Ähnliche Themen zu: Mondeo MKIII Knacken in der Lenkung?

schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests