Micra
Nissan Micra, Note & Pixo:

Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch

Nissan Micra K11

Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch

Hallo Ihr Lieben,

 

hab mich im Forum schon umgesehen, aber leider nichts passendes gefunden.

 

Jedenfalls ist meine Maus (Modell 2000, 1.0, 54PS) seit einiger Zeit ein richtig schwerer Trinker geworden. Der Verbrauch liegt so bei 9-11 Liter, sonst immer 5-6.

 

- Ich konnte bislang keinen Leistungsverlust feststellen, bei so wenig Leistung würde das schnell auffallen

 

- Tank ist dicht, jedenfalls konnte ich noch keine Benzinpfütze finden

 

- War beim ÖAMTC (die gelben Engel in AT) zur Abgasuntersuchung -->Alles in bester Ordnung

 

- Zündkerzen und Luftfilter sind neu, Ölwechsel vor 5000 km

 

- Meine Fahrweise würde ich als gemäßigt bis langsam bezeichnen

 

 

Hat jemand Ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder noch besser: Hat jemand die richtige Lösung für mich?

 

Bin Euch für jeden Tipp dankbar.

 

Liebe Grüße

Gernot


Wo verweilt den der Kleine nachts?


Themenstarter

Draussen natürlich!


Hallo. Hatte das gleiche Problem. Bei mir war die vordere lambdasonde Defekt und dadurch ist er zu fett gelaufen. Sehr hoher Spritverbrauch. Ich würde aber erstmal den fehlerspeicher Auslesen lassen. Es können mehrere Ursachen sein. Undichtigkeit an der abgasanlage, temperaturfühler Wasser, undichtigkeit im ansaugbereich. Eine vernünftig ausgestattete Werkstatt sollte den Fehler recht schnell finden. Ich hatte meinen bei mir um die Ecke bei einer Eller Montan Tankstelle. Die Jungs sind gut drauf ;)) hätte bei nissan bestimmt das doppelte oder sogar mehr bezahlt.


Marder?

 

Wie springt der Kleine an?

 

Sofort, oder nach gefühlten oder gemessenen Zeit?


RCPhilN RCPhilN

K11

Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch

Servus.

Mir kommt das auch so vor, als ob mein Micra extrem viel verbraucht.

bin nur 120 km gefahren und hab schon fast 1/3 des Tanks verbraucht.

ich arbeite in einer KFZ werkstatt, ich werd mal versuchen das Steuergerät auszulesen und eine AU machen.

 

An sich springt er noch eins A an!

Nur vor einer Woche hatte ich zum ersten mal das Problem, dass er abgesoffen ist und nicht anspringen wollte.

 

LG


lambda - Sonde i.o? da du 54ps hast ist das das Modell vor dem Fresh.

 

Auch wenn der Wert bei der AU gerade passte würde ich mal deine Lambda - Sonde checken lassen.

 

Der Freundliche macht das in 2 min. ;)

 

Gruß


RCPhilN RCPhilN

K11

Also seit die außentemperaturen wieder gestiegen sind hat sich der Verbrauch wieder normalisiert.

Der Spritverbrauch hängt wohl doch stark am Abblendlicht, Heckscheibenheizung, Lüftung und Warmlauffase.

 

LG


Deine Antwort auf "Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch"

zum erweiterten Editor
Nissan Micra, Note & Pixo: Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch

Ähnliche Themen zu: Micra K11 - plötzlich viel zu hoher Verbrauch

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen