• Online: 19.264

Micra
Nissan Micra, Note & Pixo:

Micra K11 extremer Verbrauch / Ruckeln im Leerlauf

Nissan Micra K11

Micra K11 extremer Verbrauch / Ruckeln im Leerlauf

Janvw93 Janvw93

Themenstarter

Hi Leute!

 

Fahre seit nun 3 Monaten einen Micra K11 Automatik Bj. 94 mit 43.000 km auf der Uhr. Er ist noch im Dezember problemlos durch den Tüv gekommen, bereitet mir nun aber seit einiger Zeit großes Kopfzerbrechen; Starten tut er immer super, doch in unregelmäßigen Abständen kommt es dazu, dass er im Standgas an der Ampel ruckelt, als würde er nur auf zwei Zylindern laufen. Er qualmt dann dunkel und stinkt. Manchmal dreht der Motor plötzlich wieder kurz hoch und ,,fängt sich", läuft wieder seiden, manchmal hört das ruckeln im Standgas jedoch garnicht auf.

 

Die zweite Sache ist der extreme Verbrauch; Habe nun mehrmals gemessen, immer zwischen 10-12l /100km. Und nein, ich trete ihn nicht wie ein Irrer :)

 

Habe ihn gestern mal im Stand laufen lassen und mir das ganze bei geöffneter Motorhaube angeschaut, so richtig seiden läuft er auch beim ,,Nicht-Ruckeln" nicht, dass Standgas klingt eher so wie bei meiner alten Hercules :) Aber fängt das Ruckeln erstmal an, wirds ganz krass...

 

Hat jemand etwas ähnliches schon mal gehabt, oder kann mir Tipps geben? Bin immer offen für Hilfe zur Selbsthilfe :)

 

Mfg Jan


-six- -six-

Honda

Temperatursensor vom Motorsteuergerät!! Guggst Du.....:)


Julian15286 Julian15286

julian15286

Wahrscheinlicher AGR Ventil .


Kung Fu Kung Fu

Die übliche LMM-Geschichte beim K11.


Janvw93 Janvw93

Themenstarter

Also heut wars ja hier in Hannover ziehmlich kalt draussen, bin insgesamt 40km gefahren und keine einzige Ruckelattacke! Vielleicht ein weiteres Indiz??


Der Nissan Meister Der Nissan Meister

Juke

Micra K11 extremer Verbrauch / Ruckeln im Leerlauf

Klingt nach Falschluft. Bei nem 20 Jahre altem Auto werden gut und gerne mal ein paar Unterdruckleitungen porös und rissig. Läuft dann unsauber , und beim versuch das Auszuregeln dreht er dann vorübergehend hoch. Mal alle Schläuche rund um den Motor checken, da würd ich anfangen.

 

MFG

 

Luftmassenmesser wie im Vorbeitrag kann natürlich auch sein.


master-n78 master-n78

Hallo an all die Micra k11 Fahrer da draußen, bei meinem Micra war genau dieses Ruckeln im Teillastbereich beim beschleunigen. Ich habe alles gemessen (Motortemperaturgeber, Zündverteiler, Drosselklappenpoti, Luftmassenmesser, Zündkabel, etc.) bis ich die Zündkabel nacheinander abgezogen habe. am 3. Zylinder stellte sich keine Veränderung des Motorlaufes ein. aber der Zündfunke kam in allen Lastzuständen auch am Oszi super Werte . Kompressionsmessung zeigte auch Top Werte. Jetzt tauschte ich die Einspritzdüsen untereinander aus, und siehe da der Fehler war auf dem 4. Zylinder. ne neue Einspritzdüse besorgt und der Wagen lief wieder wie am ersten Tag . Fahrzeug Micra BJ 2000, 1,0l, 40 kw, 4Zylinder


Deine Antwort auf "Micra K11 extremer Verbrauch / Ruckeln im Leerlauf"

Nissan Micra, Note & Pixo: Micra K11 extremer Verbrauch / Ruckeln im Leerlauf
schliessen zu