190er
Mercedes 190er:

Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi

Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi

Hi!

 

Ich hatte mal versprochen über das Geschwindigkeitssignal und dessen originale Verteilung für SA und Navi-Nachrüstungen zu berichten.

 

Es ist ja so, jeder w201 mit KE-Jetronik hat ab ca. 9/88 einen Hallgeber im KI verbaut. Dieser Hallgeber erzeugt ein Geschwindigkeitssignal für die Leerlaufdrehzahlregelung am M102 bzw. M103.

 

Ebenfalls wird dieses Signal für Sonderausstattungen wie Tempomat, Aussentemperaturanzeige und Radios mit geschwindigkeitsabhängiger Lautstärkeregulierung (kurz GALA) benötigt. Auch ein nachgerüstetes Navi stützt sich neben GPS auch auf einem Geschwindigkeitssignal von entweder dem Hallgeber oder der ABS-Sensoren.

 

Bei einem w201 mit KE und ohne eine der oben genannten SAs wird das Signal nur einfach benötigt. Die Leitungen vom Hallgeber und zur Motorelektronik sind hinter der Verkleidung unterhalb des Lenkrades einfach per Stecker gekuppelt.

 

Benötigt man das Geschwindigkeitssignal nun mehrfach und will es original verteilen, so wird die kurze verschraubte Metallstrebe zwischen Lenksäule und linker A-Säule entfernt und gegen

- A 201 620 15 85 Strebe 17,16

und

- A 124 540 03 69 Luesterklemme 11,26

ersetzt.

 

Der Klemmblock wird auf eine Funktionsfläche der Strebe eingeklipst. Die Kupplung wird getrennt und die Eingangsleitung des Klemmblocks direkt an die Kupplung zum Hallgeber angeschlossen. Das 2. Kabel der ehemaligst einfachen Kupplung kann nun auf einen der 6 Plätze des Klemmblocks gesteckt werden.

 

Es bleiben also noch 5 weitere Klemmstellen für die Originalverkabelung von SAs wie Tempomat, Aussentemperaturanzeige, GALA für Radio bzw. Navigationsgeräte.

 

Auf der neuen Strebe ist auch ein Steuergerätehalter. Auf ihr sitzt z.B auch das Komforsteuergerät meines FVB-Steuergerätes, welches auch das Schiebedach per Knopfdruck auf der Fernbedienung aus entweder offener oder hochgestellter Position schliessen kann. (praktisch...!)

 

Ebenfalls gibt es eine orginale Leitung (A 124 820 50 17 Elektr. Leitung ca. 5 Euro) die das Geschwindigkeitssignal zum Radio bzw. Navi führt.

 

Ist bei einem Vergaser-Model bzw. einem KE-Modell vor ca. 9/88 kein Hallgeber vorhanden, so kann dieser sehr einfach im KI-Nachgerüstet werden.

Zu besorgen sind dann:

 

A0075422917

GEBER

EUR 41.97

 

A1245404409

LEITUNG ZUM HALLGEBER

EUR 14.48

 

In den Hallgeber kann dann direkt der Kabelsatz zum Radio/Navi eingesteckt werden. Oder eben per Mehrfachverteilung an andere SA.

 

Beim Diesel kommen identischer Hallgeber und dessen Verteilung zum Einsatz.

 

Ich hoffe, das hilft vielleicht dem Einen oder Anderen.

 

Happy Rest-Weekend!

 

Gruß Alex


dieselschraube dieselschraube

EX-MT-Mod

vielleicht noch kein kleiner zusatz zur signalerzeugung beim diesel-

diesel haben generell bei wegfall jedlicher SA (was ja durchaus oft der fall ist) auch nach 88 keinen hallgeber.

durchaus gibt es einen sonderfall: der 2,5D ab 85 generell sowie die 2,0D mit SA: drehzalhmesser zeituhrkombination haben einen impulsgeber am starterkranz (getriebe) (beim 2,5D wird dieses signal noch zur ARA steuerung ((hinter der batterie)) ab 89 weiterverarbeitet).

soweit mir bekannt ist, kann man dieses auch anzapfen und für ein eventuelles NAVI verwenden!

 

noch ne frage an alex:

weist du wie das signal vom hallgeber zur GALA weitergeleitet wird, also was man dazu braucht?

ich hab ja das BECKER taschenrechnerradio mit GALA anschluss, und würd das auch gerne mal installieren.


Themenstarter

Danke für deine Diesel-Info.

Dachte ich mir, dass ein Diesel ohne alles keinen Hallgeber genötigt. :)

Zitat:

Original geschrieben von dieselschraube

noch ne frage an alex:

weist du wie das signal vom hallgeber zur GALA weitergeleitet wird, also was man dazu braucht?

ich hab ja das BECKER taschenrechnerradio mit GALA anschluss, und würd das auch gerne mal installieren.

Laut meiner Info brauchst du das oben angesprochene Kabel für ca. 5 Euro A 124 820 50 17. Eine Seite steckt sich in den Hallgeber bzw. den Verteiler, die andere in den Taschenrechner.

 

Gruß Alex


Heiko190E Heiko190E

Back to W201

:) :) mannnnn Alex...

 

hattest Du großes Sonntags-Beitrags-Schreiben? :rolleyes:


Sind das die Preise?

 

Strebe: A 201 620 15 85 17,16€

Lüsterklemme: A 124 540 03 69 11,26€

 

 

Noch eine Frage: Wie lautet die original MB Teilenummer für einen einfachen Stecker, der auf die Lüsterklemme passt (dieser Runde Stecker)?


Themenstarter

Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi

Zitat:

Original geschrieben von R-MA 850

Sind das die Preise?

 

Strebe: A 201 620 15 85 17,16€

Lüsterklemme: A 124 540 03 69 11,26€

ja! inkl. MwSt.

 

Zitat:

Original geschrieben von R-MA 850

Noch eine Frage: Wie lautet die original MB Teilenummer für einen einfachen Stecker, der auf die Lüsterklemme passt (dieser Runde Stecker)?

Stecker auf Lüsterklemme:

A 013 545 40 28 Steckhülse-Gehäuse Geber Geschw-Signal 0,96 EUR

 

A 003 545 26 26 Rundsteckerhülse 4mm 0,89 EUR

 

Das einfache Gegenstück muss ich noch heraussuchen.

 

Gruß Alex


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von sinnlos00

Stecker auf Lüsterklemme:

A 013 545 40 28 Steckhülse-Gehäuse Geber Geschw-Signal 0,96 EUR

 

A 003 545 26 26 Rundsteckerhülse 4mm 0,89 EUR

Ich glaube da war was falsch!

Auf die Lüsterklemme kommt der abgewinkelte weibliche Stecker.

 

Dieser abgewinkelte Stecker setzt sich wie folgt zusammen:

A 011 545 85 28

KUPPLUNG

EUR .84

 

und

 

A 003 545 26 26

KONTAKTBUCHSE

EUR .89


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von sinnlos00

Laut meiner Info brauchst du das oben angesprochene Kabel für ca. 5 Euro A 124 820 50 17. Eine Seite steckt sich in den Hallgeber bzw. den Verteiler, die andere in den Taschenrechner.

 

Gruß Alex

Hat sich ersetzt in A 124 820 51 17 und kostet 7,63 EUR inkl. MwSt.


Deine Antwort auf "Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi"

zum erweiterten Editor
Mercedes 190er: Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi

Ähnliche Themen zu: Mehrfaches Geschwindigkeitssignal für SA u. Navi

 
schliessen zu