6
Mazda 626 & Mazda 6:

Mazda6 Bremsbeläge tauschen - hinten - für Dummies

Mazda6 Bremsbeläge tauschen - hinten - für Dummies

Hallo!

 

Die hinteren Bremsbeläge bei meinem Mazda 6 sind zu tauschen.

Ich habe die forderen bereits vor einiger Zeit unter Anleitung eines Profies getauscht.

 

Jetzt würde ich die hinteren gerne selbst tauschen.

 

Auf was muss ich aufpassen?

hat wer eine Kurzanleitung für Dummies?

Tipps & Tricks?

Unterschied zu den Vorderen?

 

Danke für die Hilfe!


lilinator lilinator

V (GF/GW)

Bei den hinteren kommt hinzu, daß du den Bremskolben zurückdrehen mußt und nicht nur drücken, wegen dem Handbremsmechanismus. (is zumindest beim 626 noch so gewesen.


Themenstarter

ich habe das Teil noch nicht gesehen da ich diesmal, bevor ich während der Arbeit Probleme bekomme, schon im vorhinein Fehlerursachen abkläre.

 

 

Daher diese blöde Frage: Warum, wann und wie muss ich den Bremskolben zurückdrehen?


lilinator lilinator

V (GF/GW)

der Bremskolben muß zurück, weil die neuen Klötze viel dicker sind wie die verschlissenen. Also eigentlich nur, um Platz zu machen.

 

Das machst du, wenn du die alten klötze rausgenommen hast.

 

dafür gibts so bremskolbenrückdrehwürfel. kannst aber evtl auch mit der spitzzange oder so ran, um in die Führung zu greifen.

 

grüße L


Deine Antwort auf "Mazda6 Bremsbeläge tauschen - hinten - für Dummies"

zum erweiterten Editor
Mazda 626 & Mazda 6: Mazda6 Bremsbeläge tauschen - hinten - für Dummies

Ähnliche Themen zu: Mazda6 Bremsbeläge tauschen - hinten - für Dummies

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests