Mazda
Mazda:

Mazda RX-8

Mazda RX-8 SE

Mazda RX-8

Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mit einen RX-8 zu kaufen.

Ich habe eine relativ niedrige Fahrleistung 10.000km wenn es hoch kommt,

viel kurzstrecke (zur Arbeit) etwa 1/3 der Gesamtfahrleistung.

Aktuell ist der RX.8, insbesondere wegen dem Verbrauch, nicht sonderlich gefragt, darum günstig.

 

Mich würde interessieren, welche Laufleistung man einem Wankel abverlangen kann. Aktuell sind viele Fahrzeuge mit 60-80 TKM auf dem Markt (zwischen 6-8K Euro). Was mich etwas stutzig macht. Von Turbofahrzuegen wie meinem Toyota Supra und Toyota MR2, weiss ich dass die richtig teueren Reparaturen... Ladertausch, Zylinderkopf, Steuerkette, Getriebe in dem Alter kommen und von typischen 4 Zylinder mit kleinem Hubweg braucht man auch insgesamt nicht mehr als zuverlässige 120-140tkm erwarten auch wenn es sicher Ausnahmen (in beide Richtungen... hab auch schon 12 Zylinder gesehen die nach 150TKM völlig ausgefahren waren) gibt.

 

Natürlich kennt man nicht die Vorgeschichte jedes Fahrzeugs, aber ein Scheckheftgepflegter RX-8 mit 24 Monaten Garantie und TÜV&AU neu... also bei einem vermutlich guten und verständigen Wartungszustand.

 

Gibt es hier offen und ehrliche Erfahrungswerte, Reparaturkosten pro Jahr, Verlässlichkeit/Pannenstatistik?

 

Danke im Voraus,

Boa


Zitat:

Original geschrieben von BoaThor

Ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mit einen RX-8 zu kaufen.

Ich habe eine relativ niedrige Fahrleistung 10.000km wenn es hoch kommt,

viel kurzstrecke (zur Arbeit) etwa 1/3 der Gesamtfahrleistung.

Was verstehst Du unter "Kurzstrecke" ??

Wenn es irgendwas gibt das einen Wankel schnell in den ko treibt dann ist es regelmäßige Kurzstreckenfahrerei. Wenn Du nicht indestens 15 - 20 KM einfache Strecke zur Arbeit hast in denen der Motor Gelegenheit bekommt halbwegs warm zu werden, dann würde ich mir das gut überlegen...


Themenstarter

5-6 Kilometer ist der Arbeitsweg allerdings komplett Tempo 30. Was ich gar nicht verstehe, warum so viele Leute wegen dem Benzinverbrauch weinen... also ein 4 Zylinder Passat mit 90 PS verbraucht so ziemlich das gleiche... mal ganz davon abgesehen was mein jetziger 12-Zylinder BMW bei guten 18-20 Liter "Außerorts" liegt... und der Brauch auch seinen Liter Öl auf 1000 Km... der neue Porsche vom Chef brauch auch 1L Öl auf 1000km... Hochleistungsmotoren brauchen eben ihren Schmierstoff.


Hallo,

Also der rx8 ist von preis leistung ganz nett fahre selberdn großen bin jezt schon knapp 5tkm damit gehafren unter dieser zeit ist er einmal abgesoffen wegen umparken und abstellen,

Aber habe ebenfalls schon von vielen gehört das kurzstrecken der absolute mord ist für den motor habe jezt 98tkm drauf. Öl verbrauch ist vollkommen ok also 1000km 700ml verbrauch pendelt sich bei 8,5 liter ein bei normaler fahrt kann dir gern ein foto zusenden, aber zur leistung die ist unvergleichbar zu einem hubkolbenmotor mit ähnlicher leistung da er im unterendrehzahlberreich träge ist ( wenig drehmoment) mann muss in förmlich prügeln das er wirklich läuft aber. Am besten selber probefahren und sich einen eindruck machen, schau nach wegwn rost an den türfälzen und radlauf hinten. Heckklappe ebenfalls



Zitat:

Original geschrieben von streety32

Hallo,

Also der rx8 ist von preis leistung ganz nett fahre selberdn großen bin jezt schon knapp 5tkm damit gehafren unter dieser zeit ist er einmal abgesoffen wegen umparken und abstellen,

Aber habe ebenfalls schon von vielen gehört das kurzstrecken der absolute mord ist für den motor habe jezt 98tkm drauf. Öl verbrauch ist vollkommen ok also 1000km 700ml verbrauch pendelt sich bei 8,5 liter ein bei normaler fahrt kann dir gern ein foto zusenden, aber zur leistung die ist unvergleichbar zu einem hubkolbenmotor mit ähnlicher leistung da er im unterendrehzahlberreich träge ist ( wenig drehmoment) mann muss in förmlich prügeln das er wirklich läuft aber. Am besten selber probefahren und sich einen eindruck machen, schau nach wegwn rost an den türfälzen und radlauf hinten. Heckklappe ebenfalls

Reperatur kosten:

Bei guter pflege und motor hat noch volle kompression

Mazda dexlia ultra. 5w30 öl speziell für wankel

Kann sein das deine zündspulen irgenwann mal hin gehen kommt drauf an ob du die neuen schon drin hast

Kat evtl

Zündkerzen und filter eben, ist eh human


Deine Antwort auf "Mazda RX-8"

zum erweiterten Editor
Mazda: Mazda RX-8

Ähnliche Themen zu: Mazda RX-8

schliessen zu
Fahrzeug Tests
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen