YS3F
Saab 9-3 Sport-Limousine:

Marderverbiss

Marderverbiss

Hallo ich habe jetzt in 30 Monaten 5x den Marder miot Verbiss in meinem Saab 9-3 gehabt. Die Kosten sind enorm.

Die Assistance übernimmt auch keinen Abtransport des Fahrzeugs oder stellt alles in Rechnung.

In den letzten zwei Wochen war der Marder 3x in meinem Fahrzeug, etwa 1000€ Schaden.

 

Hat jemand einen Tipp wie ich dem vorbeugen kann.

Ich habe ein Gitter unter meinem Fahrzeug liegen, wir haben am Unterbodenschutz ein Gitter montiert. Außerdem habe ich einen Marderschreck im Motorraum der pfeift. Marderspray verprühe ich und Pfeffer wird im Motorraum vertreut.

 

Alles hilft nichts!!!

 

Was soll ich noch tun. die Marder fressen mein ganzes Geld auf!!


Habe ganz guten Erfolg mit grüner Wasabi-Paste (japanischer grüner Meerrettich) an meiner Gummiantenne / Dachreling / Unterkante Frontspoiler / Heckspoiler / Ansaugrohr. Tabasco hingegen scheint fast wirkungslos zu sein.

Ich kann aber nur vermuten, dass Marder die Übeltäter waren. Katzen wären auch möglich, aber wenig wahrscheinlich, denn die sind ein wenig dämlicher als Marder. Katzen hätte ich mittlerweile "erwischt".

 

Ich habe gehört, dass es in der Schweiz ein Mittelchen in der Apotheke gibt, das genau für solche Zwecke gedacht ist. Allerdings fallen die Viecher dann tot vom Dach bzw. aus dem Motorraum. Ist in DE nicht zu bekommen und den Namen kenne ich leider auch nicht. Vielleicht kann jemand aus der Schweiz weiterhelfen ?


Re: Marderverbiss

 

Zitat:

Original geschrieben von Sakic#19

 

Außerdem habe ich einen Marderschreck im Motorraum der pfeift. Marderspray verprühe ich und Pfeffer wird im Motorraum vertreut.

 

Alles hilft nichts!!!

 

Was soll ich noch tun. die Marder fressen mein ganzes Geld auf!!

Hallo :)

 

Habe mal gehört, dass Hundehaare in einem Damenstrumpf zu einem Kügelchen geformt und aufgehängt im Motorraum, gegen Marder helfen soll!

 

Kann das Jemand bestätigen?

 

Gruss

Schwedentroll


Re: Re: Marderverbiss

 

Zitat:

Original geschrieben von Schwedentroll

 

 

Hallo :)

 

Habe mal gehört, dass Hundehaare in einem Damenstrumpf zu einem Kügelchen geformt und aufgehängt im Motorraum, gegen Marder helfen soll!

 

Kann das Jemand bestätigen?

 

Gruss

Schwedentroll

Hallo,

 

bei den früheren Nachbarn meiner Frau hat es immer geklappt; die kamen immer wegen den Haaren ihres Hundes zu ihr. Am Schluß kamen immer mehr Nachbarn und der kleine Kerl hatte immer weniger Haare...:D

 

Viele Grüße

 

Celeste


Hundehaare klappt... aber zeitlich begrenzt.. .nach 1 Woche ist ausgedünstet.

Ich schwöre auf Tabasco einschmieren... Wasabi geht auch.

Marderhassermütz


Marderverbiss

Hallo,

 

ja, das mit den Hundehaaren scheint zu helfen. Aber ganz wichtig ist, dass Du dein Auto komplett säubern musst, also Motorwäsche etc. und den Stellplatz auch, da der Marder sein Revier markiert. Wenn das nicht vor der Behandlung mit Haaren, Tobasco etc. erfolgt, wirst Du keine Chance haben. Du musst erst den "alten Gestank" aus dem Auto und der Umgebung wegbekommen.

 

Gruß T.D.


Wir haben da eine andere Methode. Früher hatten wir auch mal Probleme mit Mardern, allerdings begnügte bzw. vergnügte sich das possierliche Tierchen meist mit der Dämmmatte zum Fahrgastraum. Seit aber nun Otto ( ein stattlicher Kater, den wir einfach so genannt haben, weil es gut gepaßt hat ) regelmäßig auf seiner Runde seine Markierung an der Ecke zur Auffahrt setzt (wahrscheinlich um unsere Katzendamen zu beeindrucken) ist Ruhe. In der Nachbarschaft gibt es zwar wohl ab und zu klagen, aber da geht Otto wohl nicht vorbei.

 

P.S.: Ich habe noch keine doofe Katze kennengelernt, höchstens doofe Hunde.


Ich habe zum Glück keine Probleme mit Mardern aber noch einen Hinweis zur Kostendämpfung. In einer guten Teilkasko sind Schäden durch Marderbiss versichert. Es fällt dann nur der Selbstbehalt (i.d.R. 150 Euro) an. Ein zwei mal kann man da sicher etwas abrechnen ohne das die Kündigung kommt.


Ich weiß gar nicht, was ihr für Marder habt!? Unsere bringen ihr Futter mit ... hab neulich erst ein paar Scheiben Salami am Domlager gefunden :D


Hallo,

 

vor Jahren, in Stuttgart, hatte ich genau das gleiche Prob. bei meinem Laguna. Mindst. 1X pro Woche war ein schlauch angeknabbert.

 

Hundehaare = 1,5 Wochen Ruhe

Maschendrahtzaun = nichts gebracht

Marderschreck von ATU = nichts gebracht

Die ganz eklige Methode = 1 Woche Ruhe

200m weiter geparkt = voller Erfolg

 

Park also etwas weiter weg.

 

Grüße Alex


Deine Antwort auf "Marderverbiss"

zum erweiterten Editor
Saab 9-3 Sport-Limousine: Marderverbiss
 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen