Cascada
Opel Astra J & Cascada:

Marderschutz

Opel Astra J

Marderschutz

Hallo Leute,

 

bei meinem Neuem zerstört ein oder mehrere Marder gerade fleißig um Motorraum die Schalldämmung.

Auto steht halt meinstens draußen und an wechselnden Orten.

 

Gibts Erfahrungswerte zu einem wirksamen Schutz?

 

Danke!


Zitat:

Original geschrieben von Internetheini

Hallo Leute,

 

bei meinem Neuem zerstört ein oder mehrere Marder gerade fleißig um Motorraum die Schalldämmung.

Auto steht halt meinstens draußen und an wechselnden Orten.

 

Gibts Erfahrungswerte zu einem wirksamen Schutz?

 

Danke!

Hi ich habe in meinem H Astra einen Marderschutz verbaut.

Sogar direkt von meinem Opel Händler.

Das blöde sch... Fie hatte mir zuvor einen Gesamtschaden von 2800€ beschert was zum Glück von meiner Versicherung übernommen wurde.

Danach habe ich mir einen Marderschreck mit einem 3fachen Ultraschal wechsler eingebaut.

Frag mich jetzt aber nicht wie der genau heißt.

Der wechselt halt zwischen drei frequenz tönen, ich glaub so alle 30 sec.

Ich habe ihn jetzt seit bestimmt 4 Jahren im H Astra und seit dem keinen einzigen Schaden mehr.

Den Marderschreck nehm ich auch mit in den ST.

 

Oh Stop jetzt fällt mir doch was ein...ein ein einziges mal war noch einer drin, der hatte mir einen Kühlschlauch zerbissen (schade ca. 25€)

Aber ansonsten war nix mehr dran.


Zitat:

Original geschrieben von STdriver

Zitat:

Original geschrieben von Internetheini

Hallo Leute,

 

bei meinem Neuem zerstört ein oder mehrere Marder gerade fleißig um Motorraum die Schalldämmung.

Auto steht halt meinstens draußen und an wechselnden Orten.

 

Gibts Erfahrungswerte zu einem wirksamen Schutz?

 

Danke!

Hi ich habe in meinem H Astra einen Marderschutz verbaut.

Sogar direkt von meinem Opel Händler.

Das blöde sch... Fie hatte mir zuvor einen Gesamtschaden von 2800€ beschert was zum Glück von meiner Versicherung übernommen wurde.

Danach habe ich mir einen Marderschreck mit einem 3fachen Ultraschal wechsler eingebaut.

Frag mich jetzt aber nicht wie der genau heißt.

Der wechselt halt zwischen drei frequenz tönen, ich glaub so alle 30 sec.

Ich habe ihn jetzt seit bestimmt 4 Jahren im H Astra und seit dem keinen einzigen Schaden mehr.

Den Marderschreck nehm ich auch mit in den ST.

 

Oh Stop jetzt fällt mir doch was ein...ein ein einziges mal war noch einer drin, der hatte mir einen Kühlschlauch zerbissen (schade ca. 25€)

Aber ansonsten war nix mehr dran.

Aber ich denke einen 100% Schutz gibt es nicht egal was dir einer erzählt, zumal wenn du sehr oft an anderen orten stehst.

Ich hatte viele Sachen ausprobiert und dieser Marderschutz war bis jetzt von ALLEN de beste.


Zitat:

Original geschrieben von Internetheini

Hallo Leute,

 

bei meinem Neuem zerstört ein oder mehrere Marder gerade fleißig um Motorraum die Schalldämmung.

Auto steht halt meinstens draußen und an wechselnden Orten.

 

Gibts Erfahrungswerte zu einem wirksamen Schutz?

 

Danke!

Ich habe mir beim FOH gleich vor der Fahrzeugübernahme den MARDER-SCHRECK von

H-Tronic einbauen lassen. Bestellt bei CONRAD hier in der Schweiz. Für Deutschland lautet die URL: http://www.conrad.de/.../SHOP_AREA_17361&promotionareaSearchDetail=005

Bis jetzt scheint das Ding bestens zu funktionieren, da ich vor allem auch keine Tatzen-Spuren auf der Motorhaube und dem Dach feststellen konnte. Beim vorherigen Fahrzeug war dies nicht eingebaut und jeweils morgens waren die Spuren auf der Karrosserie sichtbar.

MfG

elsuizo00 


Themenstarter

Danke, bin für jeden Tipp dankbar.

@elsuizo00: An welche Stelle is das Ding montiert?


Marderschutz

Hallo, ich habe mir bei meinem FOH die Marderscheuche M100/N von Kemo einbauen lassen.

Bis jetzt keine Probleme damit,obwohl zu Hause und auf Arbeit dir die Marder guten Tag sagen:D


Ist das Gerät für das menschliche Ohr hörbar? Habe meinen Stellplatz direkt vorm Haus und mich würde es stören,wenn ich im Sommer die Fenster nachts nicht auflassen könnte weils fiept...


Zitat:

Original geschrieben von Internetheini

Danke, bin für jeden Tipp dankbar.

@elsuizo00: An welche Stelle is das Ding montiert?

Der Marder-Schreck ist im Motorraum an einer erstellten Halterung montiert. Ziemlich nahe vor der Batterie. Ich stelle dann zur Visualisierung noch ein Foto rein.

MfG

elsuizo00


Zitat:

Original geschrieben von o alemao

Ist das Gerät für das menschliche Ohr hörbar? Habe meinen Stellplatz direkt vorm Haus und mich würde es stören,wenn ich im Sommer die Fenster nachts nicht auflassen könnte weils fiept...

Laut Hersteller (bei mir von H-Tronic) sind die Töne für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar. Nur für die Tiere. Gehe auf die weiter oben in den Thread URL und lese die Beschreibungen. Das hilft Dir weiter.

MfG

elsuizo00


Zitat:

Original geschrieben von elsuizo00

Zitat:

Original geschrieben von o alemao

Ist das Gerät für das menschliche Ohr hörbar? Habe meinen Stellplatz direkt vorm Haus und mich würde es stören,wenn ich im Sommer die Fenster nachts nicht auflassen könnte weils fiept...

Laut Hersteller (bei mir von H-Tronic) sind die Töne für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar. Nur für die Tiere. Gehe auf die weiter oben in den Thread URL und lese die Beschreibungen. Das hilft Dir weiter.

MfG

elsuizo00

hy,

100mA sind nicht gerade wenig....

 

Ich habe folgendes Gerät:

http://www.marderabwehr-kk.de/product_info.php?...

 

u.a. IP65, <3mA Verbrauch u. 360° Strahlung.

 

Hier die Einbaulage:

http://www.motor-talk.de/.../...arderschreckeinbaulage-i203368981.html

 

Und Marderschutz-Wellrohr installieren !

 

Gruß


Marderschutz

Zitat:

Original geschrieben von JZA2602

Zitat:

Original geschrieben von elsuizo00

 

 

Laut Hersteller (bei mir von H-Tronic) sind die Töne für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar. Nur für die Tiere. Gehe auf die weiter oben in den Thread URL und lese die Beschreibungen. Das hilft Dir weiter.

MfG

elsuizo00

hy,

100mA sind nicht gerade wenig....

 

Ich habe folgendes Gerät:

http://www.marderabwehr-kk.de/product_info.php?...

 

u.a. IP65, <3mA Verbrauch u. 360° Strahlung.

 

Hier die Einbaulage:

http://www.motor-talk.de/.../...arderschreckeinbaulage-i203368981.html

 

Und Marderschutz-Wellrohr installieren !

 

Gruß

Wegen den 100 mA: Die Tiere sollen ja richtig verscheucht werden!!! He, heeeeeeeeee...

MfG

elsuizo00


@ Internetheini:

Hier die Bilder der Montage des "MARDER-SCHRECK".

MfG

elsuizo00



Ich greife das Thema nochmal auf ......ich habe mir für meinen J ein Stop&go Ultraschall Marder Abwehrgerät zugelegt.

Hier taucht zum Anschluß auf der Masseseite eine Klemme 15 auf .Soll laut Hersteller ein geschalteter Zündungsplus sein...2x plus ...wie soll das denn gehen:confused: ...müsste doch eher eine geschaltete Masse sein oder ? Wo finde ich beim Astra j sowas ?


Zitat:

Original geschrieben von thaimichel

Ich greife das Thema nochmal auf ......ich habe mir für meinen J ein Stop&go Ultraschall Marder Abwehrgerät zugelegt.

Hier taucht zum Anschluß auf der Masseseite eine Klemme 15 auf .Soll laut Hersteller ein geschalteter Zündungsplus sein...2x plus ...wie soll das denn gehen:confused: ...müsste doch eher eine geschaltete Masse sein oder ? Wo finde ich beim Astra j sowas ?

Dein FOH hilft Dir sicherlich mit der richtigen Auskunft weiter!!!

MfG

elsuizo00


Klar ,wenn er es einbauen soll.......:rolleyes:


Hinweis: In diesem Thema Marderschutz gibt es 70 Antworten auf 5 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Dezember 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Marderschutz"

zum erweiterten Editor
Opel Astra J & Cascada: Marderschutz
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests