ML
Mercedes ML & GL W164:

Luftfederbalg geplatzt

Luftfederbalg geplatzt

Mir ist bei meinem ML hinten links im Gelände der Luftfederbalg geplatzt. Zuerst dachte ich, es wäre der Reifen, aber nachdem dieser unbeschädigt war fuhr ich weiter. Dies war auch problemlos möglich, sodass ich schon annahm, es wäre vielleicht nur ein Überdruckventil oder sowas gewesen. Da es mir aber keine Ruhe ließ montierte ich das Hinterrad ab und sah den geplatzten Federbalg.

 

Und nun das Beste: Weder hier in Rumänien, noch in Deutschland, noch in Österreich ist so ein Teil lieferbar! Aussage Mercedes: wir können keinen Liefertermin nennen!

Ich dachte kein Problem, habe ja Mobilitätsgarantie, aber das ist eine Luftnummer! Ich bekäme zwar die ersten fünf Tage ein Fahrzeug (einen A!!), danach müsse man mit dem Hersteller des Teils reden, was er dann bezahlt. Da ich heute in den Urlaub fahre und eigentlich den ML nehmen wollte bleibt mir nix anderes übrig, als den Mondeo meiner Frau zu nehmen. Tolle Leistung, Mercedes! Mercedes unterscheidet sich in dieser Hinsicht überhaupt nicht mehr von Hyundai, Fiat und anderen Pfeifen.

 

Bin echt sauer und versuche nun meinen Urlaub zu geniessen. Bin gespannt, ob der ML in 14 Tagen repariert ist oder nicht!!!

 

C.


W220 Colio W220 Colio

W164

Hallo,

 

 

 

Habe dasselbe Problem gehabt, habe 2 hintere Balg bestellt, aber es ist nur 1er kaputt gewesen, wer einen braucht bei mir melden! ORIGINAL MERCEDES!!!! Kein Continetal Schrott oder Nachbildung! NEU!


Zitat:

Original geschrieben von W220 Colio

Hallo,

 

 

 

Habe dasselbe Problem gehabt, habe 2 hintere Balg bestellt, aber es ist nur 1er kaputt gewesen, wer einen braucht bei mir melden! ORIGINAL MERCEDES!!!! Kein Continetal Schrott oder Nachbildung! NEU!

Dir ist schon klar, dass Conti die Balg herstellt ? auch bei original DB weil Conti hier Zulieferer ist tztztz....


tigu tigu

SD Xentry

Zitat:

Original geschrieben von carpat

Und nun das Beste: Weder hier in Rumänien, noch in Deutschland, noch in Österreich ist so ein Teil lieferbar! Aussage Mercedes: wir können keinen Liefertermin nennen!

@All: Man kann auch hier bestellen.

 

Bevor jetzt einige dumme Kommentare kommen, das ist ein seriöser Deutscher Lieferant, der die Federbeine in der USA fertigen lässt. User sowohl im 211'er Forum wie auch hier haben bereits sehr gute Erfahrungen damit gemacht... und NEIN ich habe keine Aktien dieser Firma oder sowas!!!


Deine Antwort auf "Luftfederbalg geplatzt"

zum erweiterten Editor
Mercedes ML & GL W164: Luftfederbalg geplatzt

Ähnliche Themen zu: Luftfederbalg geplatzt

schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen